Excel CommandButton1

Diskutiere und helfe bei Excel CommandButton1 im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Liebe Community, ich möchte in ein Formular einen Button einbauen, das aktuelle Arbeitsblatt mit einem vorgegebenen Namen aus den Zeilen speichert.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von MartinaKaufmann1, 6. August 2019.

  1. Excel CommandButton1


    Liebe Community,

    ich möchte in ein Formular einen Button einbauen, das aktuelle Arbeitsblatt mit einem vorgegebenen Namen aus den Zeilen speichert. Leider kursieren in Google so viele Codes, dass ich keine so hingebracht habe, dass es passt.


    Private Sub CommandButton2_Click()
    KundeTischer = Range("B2") & Range("H24")
    Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show myDateiname
    End Sub


    Hier wird aber der 'Pfad nicht ausgeworfen und es funktioniert auch nicht.

    Wer kann mir helfen


    Vielen Dank
     
  2. Claus Busch Win User

    Wie erstellt man einen Button, der unter Bedingungen Zeilen und gewisse Spalten ein-und ausblendet?

    Hallo,

    dann füge einen ActiveX-Button ein und vergebe ihm die Caption "Ausblenden" in seinem Eigenschaftenfenster. Klicke den Button rechts an und wähle "Code anzeigen" und füge dann folgenden Code ein:

    Private Sub CommandButton1_Click()
    
    Dim rngC As RangeApplication.ScreenUpdating = False
    
    With ActiveSheet
    
       If .CommandButton1.Caption = "Ausblenden" Then
    
          .Columns("G:M").Hidden = True
    
          For Each rngC In .Range("B4:B68").Rows
    
             Rows(rngC.Row).Hidden = rngC <> "x"
    
          Next
    
          .CommandButton1.Caption = "einblenden"
    
       Else
    
          .UsedRange.EntireRow.Hidden = False
    
          .UsedRange.EntireColumn.Hidden = False
    
          .CommandButton1.Caption = "Ausblenden"
    
       End If
    
    End With
    
    Application.ScreenUpdating = True
    
    End Sub
    Mit freundlichen Grüßen

    Claus
  3. Claus Busch Win User

    Excel, Zeilen in Abhängigkeit vom Wert ausblenden

    Hallo,

    dann probiere es so:

    Private Sub CommandButton1_Click()
    
    Dim rngC As Range
    
    Dim LRow As Long
    Application.ScreenUpdating = False
    
    'Hier Tabellennamen anpassen
    
    With Sheets("Tabelle1")
    
        If CommandButton1.Caption = "Ausblenden" Then
    
            LRow = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    
            'Hier die Suchspalte anpassen
    
            For Each rngC In .Range("C1:C" & LRow)
    
                If rngC.HasFormula And rngC.Value = 0 Then
    
                    Rows(rngC.Row).Hidden = True
    
                End If
    
            Next
    
            CommandButton1.Caption = "Einblenden"
    
        Else
    
            .UsedRange.EntireRow.Hidden = False
    
            CommandButton1.Caption = "Ausblenden"
    
        End If
    
    End With
    
    Application.ScreenUpdating = True
    
    End Sub
    Claus
  4. Claus Busch Win User

    Excel, Zeilen in Abhängigkeit vom Wert ausblenden

    Hallo,

    du benötigst dafür nur einen Button. Erstelle einen CommandButton und vergebe bei Caption "Ausblenden". Füge dann den Code in das CommandButton1_Click-Event ein und passe gegebenenfalls an:

    Private Sub CommandButton1_Click()
    
    Dim varData As Variant
    
    Dim LRow As Long, i As Long'Hier Tabellennamen anpassen
    
    With Sheets("Tabelle1")
    
        If CommandButton1.Caption = "Ausblenden" Then
    
            LRow = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    
            'Hier die Suchspalte anpassen
    
            varData = .Range("C1:C" & LRow)
    
            For i = LBound(varData) To UBound(varData)
    
                If varData(i, 1) = 0 Then
    
                    .Rows(i).Hidden = True
    
                End If
    
            Next
    
            CommandButton1.Caption = "Einblenden"
    
        Else
    
            .UsedRange.EntireRow.Hidden = False
    
            CommandButton1.Caption = "Ausblenden"
    
        End If
    
    End With
    
    End Sub
    Claus
  5. Andreas Killer Win User

    Such Erweiterung anhand von Zellinhalt

    Ich würde das so überhaupt nicht machen, wenn ich den Sinn dahinter richtig vermute.

    Du willst ja "nur" das richtige Datum herausfinden, das richtige Datum für was?

    Für eine Zeile und eine Farbe? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Du willst doch das Datum für einen Auftrag, oder? Also warum nicht zuerst nach der Nummer suchen?

    Und falls Du die Nummer nicht hast und diese aus einer Liste rauspicken willst, dann würde ich den User einfach grob in die Liste "Arbeitsplan" klicken lassen und die Zeile von der aktuellen Zelle abgreifen...

    Für die drei Farben erstellt man ein paar Labels und färbt diese so ein wie die Farben die es gibt. Klickt ein User auf einen Label, dann wird nach der Farbe gesucht.

    Mach mal eine neue Datei und führ diese Sub aus

    Sub Test()

    Dim i As Integer

    For i = 1 To 30

    Cells(i, 1) = i

    Cells(i, 1).Interior.ColorIndex = Rnd * 2 + 3

    Next

    End Sub

    Dann erstellst Du eine Userform mit 3 Labels und einem Commandbutton und kopierst diesen Code in die Form:

    Private Sub CommandButton1_Click()

    Dim R As Range

    Application.FindFormat.Interior.Color = CommandButton1.BackColor

    If ActiveCell.Column <> 1 Then

    Set R = Range("A" & Rows.Count)

    Else

    Set R = ActiveCell

    End If

    Set R = Columns("A").Find("*", R, SearchFormat:=True)

    R.Select

    End Sub

    Private Sub Label1_Click()

    CommandButton1.BackColor = Label1.BackColor

    End Sub

    Private Sub Label2_Click()

    CommandButton1.BackColor = Label2.BackColor

    End Sub

    Private Sub Label3_Click()

    CommandButton1.BackColor = Label3.BackColor

    End Sub

    Private Sub UserForm_Initialize()

    Label1.BackColor = vbRed

    Label2.BackColor = vbBlue

    Label3.BackColor = vbGreen

    Application.FindFormat.Clear

    CommandButton1.BackColor = Label1.BackColor

    End Sub

    Führ die Form aus, klick auf die Label 1 bis 3 um die Farbe zu ändern und auf den Button um zu suchen.

    Andreas.
  6. erfkaemper Win User

    Excel Makro für Nettzwerkdrucker

    hallo stephan,

    ein letzter verzweifelter versuch:

    Sub commandbutton1()

    Application.DisplayAlerts = False

    Dim dates As Date

    Dim times As Date

    Dim times2 As Date

    Dim heute() As Date

    dates = Date

    times = "11:30:01"

    times2 = "12:00:01"

    dats = (" " & dates & " " & times & " ")

    dats2 = (" " & dates & " " & times2 & " ")

    nowi = (" " & Now & " ")

    If (nowi) < (dats) Then Exit Sub

    If (nowi) > (dats2) Then Exit Sub

    MsgBox ("Du liegst innerhalb der Sperrzeit!")

    End Sub

    dieses nur als kleiner test. in der tabelle ist ein commandbutton eingepflegt.

    während der angegebenen zeit könnte z.b. per code der drucker gewechselt werden.

    ich denke, ein versuch ist es wert.

    gruss.

    berthold
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Excel CommandButton1 - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Excel CommandButton1 - Similar Threads - Excel CommandButton1

Forum Datum

iPad Excel hängt beim Öffnen von .xlsx Datei aus Dropbox

iPad Excel hängt beim Öffnen von .xlsx Datei aus Dropbox: Excel am iPad (aktuelle Version 2.28) hängt beim Öffnen einer Datei, die auch auf Dropbox liegt. Es erscheint der Dialog "Wird geöffnet: dateiname.xlsx... Wird heruntergeladen von Dropbox". Dieser...
Microsoft Office Gestern um 11:05 Uhr

Office, Excel und Word sind verloren gegangen

Office, Excel und Word sind verloren gegangen: Pc war defekt, wurde repariert, neue Festplatte, Office mit Excel und Word sind weg. Wo bekomme ich die wieder?
Microsoft Office Freitag um 15:44 Uhr

Excel Download aus Forms funktioniert nicht

Excel Download aus Forms funktioniert nicht: Hallo, ich bekomme folgende Fehlermeldung, wenn ich die Ergebnisse einer Forms Umfrage als Excel herunterladen möchte. Auch das synchronisieren in einer neuer Arbeitsmappe über Forms löst das...
Microsoft Office Freitag um 09:44 Uhr

Formel in Excel wird nicht angenommen, nachdem Zahl darin geändert wurde

Formel in Excel wird nicht angenommen, nachdem Zahl darin geändert wurde: Hallo Community, ich bin etwas ratlos. Bei mir steht in der Zelle AC1407 folgende Formel:...
Microsoft Office Donnerstag um 19:04 Uhr

3D Karten Excel 2016 Proxyfreigabe

3D Karten Excel 2016 Proxyfreigabe: Hallo, in Excel 2016 werden die 3D Karten aufgrund des Proxy-Server gesperrt. Wo greift dieser Dienst hin? Welche Seiten oder/und IP-Adressen müssen auf dem Proxy freigeschaltet werden, damit...
Microsoft Office Donnerstag um 14:33 Uhr

Hilfe, mein Excel rechnet völlig falsch!

Hilfe, mein Excel rechnet völlig falsch!: Hallo, NG, Ich habe eine Mappe, die ich in verschiedenen Versionen habe, die eine versuche ich zu optimieren, die andere ist die produktive. Da die Werte der Entwicklungs- und Produktionsmappe...
Microsoft Office Donnerstag um 12:26 Uhr

Excel 2019 MAC-version -- VBA UserForm bearbeiten

Excel 2019 MAC-version -- VBA UserForm bearbeiten: Guten Morgen, weiß jemand, wie man nach dem Erstellen einer UserForm diese auch wieder bearbeiten kann? Sobald ich das EditorFenster schließe kann ich nicht mal mehr die Eigenschaften...
Microsoft Office Donnerstag um 10:06 Uhr
Excel CommandButton1 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.