Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten

Diskutiere und helfe bei Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Guten Tag zusammen, ich habe eine Excel Tabelle und möchte in dieser Fragebögen auswerten. Diese Auswertung wird dann in einen weiteren Tabellenblatt... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von MausBoot9133045, 18. September 2019.

  1. Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten


    Guten Tag zusammen,


    ich habe eine Excel Tabelle und möchte in dieser Fragebögen auswerten. Diese Auswertung wird dann in einen weiteren Tabellenblatt ausgezählt und dann in Diagramme übertragen. Ich habe allerdings bei einer Frage mehrere Artwort Möglichkeiten. Wie kann ich diese Antwortmöglichkeiten auswerten lassen? Zum besseren Verständnis anbei 2 Bilder (es geht um Frage 15).

    Auszählung:

    [​IMG]

    Auswertung:

    [​IMG]
     
  2. Andreas Killer Win User

    Excel - Zellen Format Währung

    wenn ich mit Zellenformatierung eine Zelle mit einem Währungssymbol formatiere.

    1.000€ oder 1.000$ oder 1.000CYN.

    Das Währungssymbol ist in der gleichen Zelle wie der Wert.
    Das stimmt so nicht. Wenn Du eine Zelle formatierst, dann ändert sich der Inhalt der Zelle nicht, d.h. das € Symbol ist nicht in der Zelle, sondern nur in der Zellformatierung.

    Daher müsstest Du innerhalb einer UDF dieses auswerten, und dann den entsprechenden Umrechnungsfaktor wählen. Allerdings ist die Auswertung der Formate z.B. "[$€-2] #,##0.00" nicht ganz trivial.

    Ich würde lieber einen anderen Weg gehen und die Währung in z.B. einer ListBox auswählen und dann die Zelle entsprechend mit einer Formel =TEXT(Wert, Format) formatieren. Das ist sicherer.

    Andreas.
  3. Claus Busch Win User

    ZÄHLENWENNS mit Formaten

    Hallo Michael,

    wenn du die Zellen mit der bedingten Formatierung eingefärbt hast, kannst du diese Bedingung als Kriterium bei ZÄHLENWENN verwenden.

    Sind die Zellen von Hand eingefärbt, musst du VBA zum Auswerten verwenden.

    Wenn du weitere Hilfe benötigst, ist eine genaue Beschreibung deines Tabellenlayout, den Werten und den Formaten notwendig. Sinnvoll wäre dann eine Demo-Mappe zur Verfügung zu stellen.

    Claus
  4. Claus Busch Win User

    Excel SVERWEIS & Datenüberprüfung

    Hallo,

    eine Zelle kann nur eine Formel oder einen festen Wert beinhalten. Wenn du eine Formel mit einem festen Wert überschreibst, ist die Formel weg. Da du kein VBA benutzen kannst, nützt es auch nichts, die Formel auszulagern, denn du müsstest
    dann in der gewünschten Zelle wiederum eine Formel zum Auswerten des Formeltextes haben (Excel4-Makro).

    Speichere deine Mappe mit den Formeln als Excel-Vorlage. Wenn diese von einem User geöffnet wird, wird sie als Kopie geöffnet. Der User kann dann feste Werte eingeben und die Kopie unter einem anderen Namen speichern. Die Kopie bleibt unangetastet und die
    Formeln darin bleiben bestehen.

    Claus
  5. excelist Win User

    Farbfilter und bedingte Formatierung: Fehler?

    Hallo Katharina,

    in der Hilfe wird erklärt, dass immer dann Formeln einzusetzen sind, wenn Daten
    außerhalb des ausgewählten Bereichs ausgewertet werden sollen.

    Viele Grüße



    Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden
    Wenn Sie komplexere Anforderungen an die bedingte Formatierung stellen, können Sie die Formatierungskriterien über eine logische Formel angeben. Sie können z. B. Werte mit einem von einer Funktion zurückgegebenen Ergebnis vergleichen oder Daten in Zellen
    außerhalb des ausgewählten Bereichs auswerten, der sich auf einem anderen Arbeitsblatt in derselben Arbeitsmappe befinden kann.
  6. Claus Busch Win User

    WENN Funktion mit unterschiedlichen Ergebnis bei gleichen, absoluten Vergleichsgrößen

    Hallo Uwe,

    selektiere mal die Zelle mit "Falsch" als Ergebnis und gehe auf Formeln => Formelauswertung und beobachte die errechneten Werte beim Auswerten. Dieser Fehler in der 14. Nachkommastelle hängt mit der Genauigkeit bei der Fließkomma-Arithmetik zusammen. Schau
    dazu mal hier:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gleitkommazahl

    Abhilfe schafft das Runden bei der Berechnung:

    =RUNDEN(N31-N32;1)=N33

    Claus
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten - Similar Threads - Werte Zelle auswerten

Forum Datum

Mit Makro Dateiname aus dem Wert einer Zelle erstellen

Mit Makro Dateiname aus dem Wert einer Zelle erstellen: Hallo zusammen Ich habe es geschafft mit einem Makro ein Excel als PDF in einem bestimmten Pfad abzulegen. Nun möchte ich gerne, dass der Dateiname des PDF's aus dem Wert einer Zelle erstellt...
Microsoft Office 4. August 2019

Bedingte Formatierung: MIN aus mehreren Zellen ohne Null-Werte

Bedingte Formatierung: MIN aus mehreren Zellen ohne Null-Werte: Hallo zusammen, ich möchte gerne mittels der bedingten Formatierung aus mehreren Zellen die mit dem geringsten Wert farblich markieren, jedoch sollen 0-Werte ignoriert werden. Außerdem gibt es...
Microsoft Office 12. März 2019

Werte fixieren - (nicht Zelle fixieren)

Werte fixieren - (nicht Zelle fixieren): Werte Forengemeinde, ich bin auf der Such nach einer Methode um einen Wert in einer Tabelle zu fixieren, um diesen daneben separat auszugeben. Ich möchte nicht die Zelle fixieren, sondern den...
Microsoft Office 4. März 2019

Werte zählen, gruppieren und auswerten

Werte zählen, gruppieren und auswerten: Mein Problem, für das es in den einzelnen Bestandteilen "einfache" Formeln gibt, bekomme ich aber auf einem schnellen und überschaubaren Weg nicht gelöst! Es besteht eine Spalte mit mehr als 200...
Microsoft Office 2. März 2018

Bedingte Formatierung (Wert aus Zelle + Nullwerte nicht werten)

Bedingte Formatierung (Wert aus Zelle + Nullwerte nicht werten): Ein freundliches Hallo an Alle! Ich habe folgende Herausforderung: Ich benötige eine bedingte Formatierung, wenn in Zeile 1 ein anderer Wert ist, als in Zelle A1, dann formatieren, jedoch sollen...
Microsoft Office 29. Dezember 2017

Wert in mehreren Zellen vergleichen

Wert in mehreren Zellen vergleichen: Hallo Zusammen Ich habe eine Tabelle die folgende Funktion haben muss. Ich habe vier vorgegebenen Werte in Zelle I40:I43 Wenn in der Zelle F45 der Wert nicht gleich ist wie einer von I40:I43,...
Microsoft Office 15. November 2017

Inhalt (Wert) einer Zelle mit einer WENN Funktion löschen

Inhalt (Wert) einer Zelle mit einer WENN Funktion löschen: Bitte um Hilfe, bzw Lösungsvorschlag Ich habe in A1 einen Wert eingegeben, den ich mit einer WENN Formel (in B1) löschen will, wenn in C1 eine Zahl >0 steht. Vielen Dank
Microsoft Office 10. November 2016
Mehrere Werte aus einer Zelle auswerten solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.