Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks

Diskutiere und helfe bei Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Der Grafikkartenhersteller unternimmt laut Dailytech einen weiteren Schritt in eine Intel-Domäne und plant mit dem MCP79 eine Offensive im... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 25. April 2008.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks


    Der Grafikkartenhersteller unternimmt laut Dailytech einen weiteren Schritt in eine Intel-Domäne und plant mit dem MCP79 eine Offensive im Notebook-Sektor.
    Das MCP79 getaufte Silizium kombiniert North- und Soutbridge in einem Chip und ist somit für den "small form factor" konzipiert. Besonders praktisch ist die integrierte DX-10.0-Grafikeinheit. Diese beherrscht neben dem Shader Modell 4.0 auch Hybrid-SLI und beschleunigt dank des aktuellen VP3 ("Video Prozessor 3") auch die Dekodierung von HD-Material.

    Der MCP79 verfügt gemäß dem TMDS-Standard ("Transition-Minimized Differential Signaling") über HDMI 1.2 Funktionalität, unterstützt FSB1066 und kommt mit DDR2-800 sowie DDR3-1333 klar. SATA2 mit 3,0 Gbit/s, E-SATA, HD-Audio, ein Gigabit-Ethernet-Controller und maximal 20 PCI-E-2.0-Lanes stehen auf der Haben-Seite. Ebenfalls mit an Board ist ein TPM ("Trusted Platform Module") in der Version 1.2 sowie das an Intels Turbo Memory angelehnte Driver Cache.

    Nvidia plant angeblich sechs verschiedenen Varianten des MCP79-Chips. Die am meisten beschnittene Version nennt sich MCP79ML, ihr fehlen u.a. die RAID-Fähigkeit, Driver Cache sowie die PCI-E-16x-Unterstützung. Weiterhin gibt es den mit einer Quadro-Grafikeinheit ausgestatteten MCP79GLM und den MCP79-SLI, welcher wenig überraschend Nvidias Multi-GPU-Technik mit sich bringt. Die restlichen drei Versionen hören auf die Namen MCP79MH, MCP79MX und MCP79MVL.

    Als Gegenspieler der MCP79 wird Intels kommender Montevina-Chip gehandelt. Der integrierte X4500-HD-Grafikprozessor ist DX-10.0 fähig und verfügt über eine HDMI-Schnittstelle sowie den Display-Port. Nvidia beschreitet somit den bisher verfolgten Weg und versucht nach den erfolgreichen Desktop-Chipsätzen nun auch im Notebook-Sektor (endlich) einen Fuß in die Tür bekommen - wohlgemerkt wieder einmal in Intels (Haus-) Tür.

    Quelle
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks - Hardware

Die Seite wird geladen...

Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks - Similar Threads - Nvidia entwickelt Chipsatz

Forum Datum

Neuer Notebook HP

Neuer Notebook HP: Ich finde meinen Product Key für MS-Office 365 2010 Paket nicht mehr (sieben Jahre Office Paket). Wie kann ich ich meinen Product Key auslesen, um von MS das MS-Office Paket für meinen neuen...
Microsoft Office 20. Mai 2019

Neues Notebook

Neues Notebook: Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Notebook gekauft und möchte mein Office Home & Business vom alten auf das neue übertragen. Ich habe nach langem suchen eine Office 2013 zum Download...
Microsoft Office 1. Januar 2019

AMD mit neuer Chipsatz Roadmap für 2008 und 2009

AMD mit neuer Chipsatz Roadmap für 2008 und 2009: Laut einer Präsentationsfolie, die den Kollegen von Chilehardware in die Hände gefallen ist, werden in den kommenden zwölf Monaten einige interessante neue AMD-Chipsätze auf den Markt kommen....
Hardware 3. Juli 2008

Neue Chipsätze von Intel im zweiten Quartal 2008

Neue Chipsätze von Intel im zweiten Quartal 2008: Laut einem Bericht der Hardwareseite OCWorkbench.com sollen die aktuellen Chipsätze P35 und G35 im zweiten Quartal 2008 durch neue Versionen ersetzt werden. Die P45 und G45 getauften Chipsätzen...
Hardware 16. Oktober 2007

Mainboards mit neuem Intel-Chipsatz

Mainboards mit neuem Intel-Chipsatz: Intel will die Core-2-Duo-Prozessoren (inklusive Conroe für den Desktop) am 23. Juli veröffentlichen. Der Hersteller Asus stellt auf seiner Webseite schon heute zwei Mainboards vor, die mit dem...
Hardware 2. Juni 2006

Neues Tool zum Tracking von Online-Musik entwickelt

Neues Tool zum Tracking von Online-Musik entwickelt: Das US-Marktforschungsinstitut Bigchampagne hat ein neues User-Data-Tool für das Nutzer-Tracking von Online-Musik und -Videos entwickelt. Bisher war die Ermittlung von Daten über die...
Software 14. März 2006

Microsoft entwickelt komplett neues OS!

Microsoft entwickelt komplett neues OS!: Auch wenn es nichts dirkt mit Vista zu tun hat... mit OS und M$ schon: Microsoft entwickelt ein neues Betriebssystem, welches komplett auf Sicherheit und Verlässlichkeit und weniger auf Leistung...
Windows Security 7. November 2005
Nvidia entwickelt neuen Chipsatz für Notebooks solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.