Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...

Diskutiere und helfe bei Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools... im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich kann bei meinem Office 2016 (bisher nur bei Excel probiert) die Entwicklertools nicht aktivieren. Im Reiter steht der nette Hinweis, dass ich keine... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von ChrisS1967VB, 15. August 2018.

  1. Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...


    Ich kann bei meinem Office 2016 (bisher nur bei Excel probiert) die Entwicklertools nicht aktivieren. Im Reiter steht der nette Hinweis, dass ich keine 365 Subscription habe und das somit nicht möglich ist.


    Gibt es einen Weg, das Tool zu aktivieren? Ich find es nämlich nicht sehr lustig,da ich es gewohnt bin, damit zu werkeln.[​IMG]

    [​IMG]
     
  2. brandi_725 Win User

    Mehrere Tabellen in Mac Excel 2016 zusammenführen

    Hallo Claus!

    Ich habe Office 2016 für Mac. Den Pivot-Assistent kann ich bei den Excel-Einstellungen... (Optionen) nicht finden. Konnte dort nur den Reiter für die Entwicklertools aktivieren. Wie gesagt möchte ich mehrere Tabellen in eine Pivottabelle zusammenführen.

    Sg!

    Markus
  3. BeachIQ Win User

    Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...

    Ja, dank deinen Erklärungen kann ich die Tools wieder vollumfänglich nutzen! :)
  4. Rudolf Ruoff Win User

    Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...

    Ich kann bei meinem Office 2016 (bisher nur bei Excel probiert) die Entwicklertools nicht aktivieren. Im Reiter steht der nette Hinweis, dass ich keine 365 Subscription habe und das somit nicht möglich ist.

    Gibt es einen Weg, das Tool zu aktivieren? Ich find es nämlich nicht sehr lustig,da ich es gewohnt bin, damit zu werkeln.
    [​IMG]



    [​IMG]
    Die Lösung des Problems mit den "Entwicklertools" ist auch in folgendem Blog-Beitrag beschrieben:

    http://blog.wenzlaff.de/?p=7881

    Viele Grüße

    R. Ruoff
  5. ChrisS1967VB Win User

    Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...

    Ja, ich hatte bei der Vorgängerversion die Entwicklertools, sonst wäre Office für mich uninteressant!

    Es handelt sich aktuell um "Office 2016 Home & Business für Mac".

    Mein vorheriges Office war die 2013er Version mit gleichen Features (ohne Skype).

    Der Händler, bei dem ich es erworben habe, sagte mir, dass er dieses Problem noch nie hatte.

    Er gab mir aus Kulanz noch eine zweite Version davon (Download von Microsoft) mit Lizenz-Schlüssel und allem. Ich habe die erste Version komplett gelöscht (inklusive ...Library/Containers und .../Group Containers), alle Einträge im Dock oder Launchpad etc.
    getilgt, herunter gefahren und dann das neue Paket installiert. Mehr kann man ja nicht tun!

    Es kam zum gleichen Ergebnis. Es gab keinerlei Besonderheiten bei der Installation.

    Beim Versuch, die Entwicklertools zu starten, kam wieder die gleiche Meldung mit der fehlenden 365-Subscription. Da es keine 365-Version ist, sondern eine VOLLVERSION "Office 2016 Home & Business für Mac", findet auch der Händler die Meldung völlig abwegig.

    Ich frage mich, welchen Sinn eine VOLLversion hat, bei der bestimmte Features nicht frei sind. Der Name Vollversion ist ja dann wohl eine reine Augenwischerei!

    Ich persönlich möchte ein Programm nicht mieten oder leasen, daher kaufe ich meine Software. Sollte es so sein, dass die Entwicklertools nur noch für mich über 365 verfügbar sind, war es das dann endgültig für mich mit Microsoft. Diese Beutelschneiderei bin
    ich nicht gewillt, zu unterstützen. Ich arbeite auch mit OpenOffice, das einzige Problem stellen halt Dinge dar, die systemübergreifend zum Einsatz kommen. Leider kann nicht jeder MS-User mit OO umgehen, daher arbeite ich noch mit MS. Wenn das jetzt nicht
    mehr geht, bekommen die Empfänger halt nur noch PDF-Dokumente. Mich stört das nicht. Mir täte es nur um jeden einzelne Cent leid, den MS an mir verdient hat.
  6. ChrisS1967VB Win User

    Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools...

    Gleiches Problem wie bei Excel! Ich hatte die Vorgängerversion für Mac, leider ist mir die Festplatte ausgefallen und musste ersetzt werden. Betroffen war auch das Office-Paket.

    Leider konnte mir Microsoft bei der Wiederherstellung nicht helfen, bzw. erklärte mir, dass meine Version wohl verloren sei. Diese hatte sowohl bei Word, als auch bei Excel die Entwicklertools als SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT frei zuschaltbar.

    Wegen der Unflexibilität von Microsoft, mußte ich mir also ein neues Office-Paket zulegen. Ich entschied mich wieder für eine Vollversion, diese aber aktueller, was ja Sinn macht. Leider ist das wohl der Firmenpolitik geschuldet, dass ich jetzt keine Entwicklertools
    mehr nutzen kann.

    Bei der Version war nirgends ersichtlich, dass diese Funktion nicht mehr zur Verfügung steht. Das finde ich mehr als nur frech. Ich werde jedenfalls ganz sicher keine weitere Version mehr kaufen. Entweder gibt es eine Lösung oder mal wieder einen unzufriedenen
    Microsoft-Aussteiger mehr.

    Nennen wir das Kind mal ganz salopp beim Namen: Geldmacherei! :-(((

    Bei Apple war es überhaupt kein Problem, meine gesamten Anwendungen sofort beim Neustart wieder auf dem Rechner zu haben. Das nenne ich anwenderfreundlich. Ich bin mehr als nur enttäuscht. Eine Definition in Richtung stinksauer paßt hier besser!

    Ein Bild der Meldung von Word ist hier angefügt:


    [​IMG]
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools... - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools... - Similar Threads - Office 2016 Mac

Forum Datum

Excel-Entwicklertools Office 2016 funktioniert nicht

Excel-Entwicklertools Office 2016 funktioniert nicht: Ich habe eine vollständige Office 2016 Lizenz erworben um primär VBA mit Excel zu nutzen. Um die Entwicklertools anzeigen zu lassen ist es grundlegend nötig über "Einstellungen" einen Hacken bei...
Microsoft Office Donnerstag um 16:04 Uhr

excel 2016 mac

excel 2016 mac: Habe heute office 2016 auf meinem Mac installiert und kann eine Excel-Arbeitsmappe mit Makros, erstellt mit excel 2010 nur Schreibgeschützt öffnen. Die Datei ist aber nicht schreibgeschützt. Wäre...
Microsoft Office 9. August 2018

Excel 2016 für Mac

Excel 2016 für Mac: Darstellungsfehler der Schrift Hallo! Bei kleinem Darstellungszoomfaktor der Excel-Tabelle wird eine Ersatzschrift (?) für die Anzeige verwendet. Standard ist Calibri in Größe 11...
Microsoft Office 26. März 2018

Excel auf Mac 2017 - Bei Entwicklertools kein XML

Excel auf Mac 2017 - Bei Entwicklertools kein XML: Hallo zusammen, meine Frage ist bestimmt recht banal, aber ich finde in meinem Excel auf Mac keine Option auf eine XML-Quelle zu verweißen. Sollte eigentlich in den Entwicklerntools enthalten...
Microsoft Office 4. Januar 2018

Excel auf Mac 2017 - Bei Entwicklertools kein XML

Excel auf Mac 2017 - Bei Entwicklertools kein XML: Hallo zusammen, meine Frage ist bestimmt recht banal, aber ich finde in meinem Excel auf Mac keine Option auf eine XML-Quelle zu verweißen. Sollte eigentlich in den Entwicklerntools enthalten...
Microsoft Office 4. Januar 2018

EXCEL 2016 Entwicklertools können im Menuband nicht eingeblendet werden.

EXCEL 2016 Entwicklertools können im Menuband nicht eingeblendet werden.: Hallo zusmmen, möchte die Entwicklertools aktivieren. Unter "Optionen"->"Menuband anpassen" kann ich das Häkchen setzen, es hat aber keine Wirkung (Die Entwicklertools werden anschließend nicht...
Microsoft Office 2. Oktober 2017

Excel 2016 für Mac

Excel 2016 für Mac: Bei Excel werden bei Eingabe einer Zahl immer automatisch 2 Nachkommastellen generiert, egal welches Format vorher eingestellt wurde. Z.B Eingabe 333 erscheint 3,33, eingäbe 22 erscheint 0,22....
Microsoft Office 3. November 2016
Office 2016 für Mac (Excel) Entwicklertools... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.