Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern

Diskutiere und helfe bei Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, habe bei einem Office365 Tenant für einen Kunden eine Domäne hinzugefügt und die Einträge beim Provider für die Domäne gesetzt. Die... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von PhilippUL, 18. September 2019.

  1. PhilippUL
    PhilippUL Gast

    Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern


    Hallo,


    habe bei einem Office365 Tenant für einen Kunden eine Domäne hinzugefügt und die Einträge beim Provider für die Domäne gesetzt. Die Überprüfung durch Office 365 hat auch alle Werte als korrekt wiedergegeben. Nur kann die von Microsoft vorgegeben Adresse für den MX Server ra.....protection.outlook.com nicht in eine IP Adresse umgesetzt werden, es gibt für die MX Adresse keinen Eintrag auf den Microsoft DNS Servern. Überprüfung durch MXToolbox, NSLookup und einem zusätzlichen DNS Auflösungsdients.


    Was ich bisher getan habe:

    - Ich habe die Domäne auch schon im Office 365 Tenant entfernt und wieder neu hinzugefügt, das Problem bleibt aber gleich.


    - Habe auch seit drei Wochen ein Ticket bei Microsoft offen, aber die Tipps sind bisher nicht hilfreich. Der Fehler wird beim Domain Provider gesucht, der die Kundendomäne verwaltet, dieser gibt ja aber den richtigen Eintrag wieder. Nur wird für diese Adresse kein Eintrag auf den DNS Servern von MICROSOFT gefunden, kann also nicht in eine IPv4 oder IPv6 Adresse aufgelöst werden.


    - Als weiteren Vorschlag habe ich seitens Microsoft umgesetzt, dass das Tenant dehydrated ist, und der Fehler daher kommt. Nun ist das Tenant nicht mehr Dehydrated, der Fehler ist aber gleich.


    Was kann ich noch tun?
     
  2. FlorianOAL Win User

    Office 365 E-Mails kommen nicht an, Nameserver A-Record not found

    bei einem A-Record Test habe ich heruasgefunden, dass für die MX Server Adresse:

    meinedomain-de.mail.protection.outlook.de

    bei den meisten abgefragten DNS Servern kein Eintrag enthalten ist (NXDomain).

    Der Office365 Account, samt MX Server wurden vor mehr als 48 Stunden eingerichtet. Woran kann es liegen?

    Danke
  3. AleksandarPetrov_MSF Win User

    On Premise Betrieb + O365

    Hallo ck0ne,

    Di kannst ruhig die standardisierte Hybrid Konfiguration verwenden. So bleibt den MX DNS Eintrag auf Deinem Server. Nur fortgeschrittenen Szenarien benötigen, dass den MX DNS Eintrag auf unseren Servern zeigt.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Alexander Petrov

    Microsoft Office 365 Support Engineer

    Bitte markieren Sie diese Antwort als ‚überprüft‘, wenn diese Ihnen weiterhelfen konnte, so dass auch andere Teilnehmer von der Lösung profitieren können. Die Teilnehmer, die die meisten Antworten zur Verfügung stellen, erhalten
    ein ‚Antwort-Abzeichen‘.
  4. FrankMessemer Win User

    Outlook 2016 und Autodiscover

    Hallo Herr Petrov,

    wir verwenden eine eigene Domäne mit einem eigenen Server und der MX-Eintrag zeigt entsprechend nicht auf outlook.com und auch der DNS-Eintrag würde nicht auf autodiscover.outlook.com zeigen.

    Nochmal, es geht nicht um ein Outlook 365 Exchange Konto, es geht um einen vollwertigen Exchange innerhalb einer Firmendomäne. Office 365 wird verwendet um immer die aktuelle Version von Office zur Verfügung zu haben.
  5. BeatSchilliger Win User

    Mailversand nach extern bei gleichem Domänennamen

    Guten Tag,

    ich habe ein ähnlich gelagertes Problem. Die in Office 365 erfasste Domäne hat auf unserem eigenen DNS-Server einen MX-Eintrag, der auf einen externen Mailserver zeigt. Dies funktioniert von extern einwandfrei!

    Sobald jedoch aus Office 365 an eine auf dem externen Mailserver gehostete Mailadresse ein Mail versendet werden soll, erhalte ich die Meldung mit dem Statuscode Statuscode: 550 5.1.10 (Benutzer wurde in Domänenname nicht gefunden). Scheinbar beachtet Office
    365 den MX-Eintrag der Domain nicht!

    Ich habe auch versucht den Domänentyp auf 'Internes Relay' umzustellen, doch dies brachte keinen Erfolg. Im Gegenteil, dieser Domänentyp verlangt einen ausgehenden Connector. Weshalb sendet Office 365 die Mail nicht direkt an den im MX-Record definierten
    Mailserver, sondern geht standardmässig davon aus, dass der benutzer auf der erfassten Domäne im Office 365 erfasst ist und muss für das Versenden wieder einen Relay-Server bemühen?

    Danke für eine Antwort und einen Lösungsvorschlag, da ich keinen Mailserver habe, den ich als Relay-Server einsetzen könnte.

    Freundliche Grüsse

    Beat Schilliger
  6. Georgi T. Win User

    Office 365 E-Mails kommen nicht an, Nameserver A-Record not found

    Hallo Florian,



    Die DNS-Propagierung kann bis zu 72 Stunden dauern. Also wenn die MX-Einträge für eine Domäne geändert werden, kann es etwas dauern, bis alle DNS-Server die Änderung aktualisieren.



    Mehr Informatioenen gibt es im Artikel - "Erstellen
    von DNS-Einträgen bei einem beliebigen DNS-Hostinganbieter für Office 365
    ".



    Bitte warte die 72 Stunden ab und falls dann es nicht richtig funktioniert, überprüfe die DNS-Einträge bei deinem Provider.



    Freue mich auf deine Rückmeldung.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Georgi Taskov

    Microsoft Office 365 Support Engineer
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern - Similar Threads - Office 365 Server

Forum Datum

DNS TXT Eintrag

DNS TXT Eintrag: Hallo, ich möchte die Authentizierung meiner Azure (O365) Benutzer für die Atlassian Cloud herstellen. Ich habe im O365 den TXT Eintrag hinterlegt, um die Domain bei Atlassian zu verifizieren....
Microsoft Office 3. Mai 2019

Server

Server: hallo, komme nicht mehr in das Spiel rein. Hört bei 34 % auf zu laden. Liegt es an Ihnen????
Apps 24. Juli 2018

DNS Server antwortet nicht - Keine Internetverbindung

DNS Server antwortet nicht - Keine Internetverbindung: 1. Problem = Ich habe auf meinem Rechner virtuelle machinen 2 Stück installiert über VM WARE. In den sogenannten VM´s habe ich eine ganz normale zuverlässige Internetverbinung. Auf meinem...
Windows Security 28. März 2018

Nutzung des eigenen Domains mit MX-Eintrag / TXT-Einträge

Nutzung des eigenen Domains mit MX-Eintrag / TXT-Einträge: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner bestehenden Office365 bzw. outlook.de Mitgliedschaft mein bestehendes Exchange-Konto ablösen. Jedoch möchte ich meine eigene eMail-Adresse behalten, die...
Microsoft Office 30. Dezember 2017

Nutzung des eigenen Domains mit MX-Eintrag / TXT-Einträge

Nutzung des eigenen Domains mit MX-Eintrag / TXT-Einträge: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner bestehenden Office365 bzw. outlook.de Mitgliedschaft mein bestehendes Exchange-Konto ablösen. Jedoch möchte ich meine eigene eMail-Adresse behalten, die...
Outlook.com 29. Dezember 2017

Geänderter DNS-Eintrag wird von Office 365 nicht erkannt

Geänderter DNS-Eintrag wird von Office 365 nicht erkannt: Hallo, Ich habe bei web4Business eine Domain registriert. Allerdings hapert es bei Office am letzten Schritt der Einrichtung: [IMG] [IMG] Beim Support meines Domainanbieters habe ich...
Microsoft Office 29. März 2017

DNS-Adresse des Servers von outlook.live.com wird weder von mozilla noch von opera erkannt

DNS-Adresse des Servers von outlook.live.com wird weder von mozilla noch von opera erkannt: DNS-Adresse des Servers von outlook.live.com wird weder von mozilla noch von opera erkannt
Outlook.com 25. März 2017
Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.