Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre

Diskutiere und helfe bei Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo Zusammen, ich habe ein Anforderung in einer Pivotauswertung von der ich noch nicht mal weiß wie ich diese am besten beschreibe ;O Am... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von BadenBernd, 13. Februar 2020.

  1. BadenBernd
    BadenBernd Gast

    Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre


    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Anforderung in einer Pivotauswertung von der ich noch nicht mal weiß wie ich diese am besten beschreibe ;O


    Am deutlichsten wird es vermutlich an einem kleinen Muster:

    [​IMG]


    Ich würde gerne das laufende Jahr mit den entsprechenden Zeiträumen der Vorjahre vergleichen. D.h. alle Umsätze in 2018 und 2019 auch nur bis zum 13.02.


    Alternativ wird überlegt die Anzahl der Arbeitstage in 2020 als Filter für die anderen Jahre zu nehmen.


    Wie kann ich so etwas realisieren?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Bernd
     
  2. Björn B Win User

    Suche alle Jahreszahlen in einer Spalte von heute an absteigend, in deren Zeile kein Wert steht

    Ich habe noch etwas weiter probiert und meine Lösung gefunden: Mit dem Summenprodukt kann ich prüfen, ob mindestens ein leeres Feld vorhanden ist oder nicht. Zudem werden nur die Zeilen geprüft, bei denen das aktuelle Jahr oder ein vergangenes Jahr eingetragen
    ist.



    WENN(SUMMENPRODUKT((JAHR(A2:B10)<=JAHR(HEUTE()))*(A2:B10=""))>0;"Eintrag fehlt";"")



    Trotzdem vielen Dank für die bisherige Hilfe und Denkanstöße.



    Gruß

    Björn
  3. Claus Busch Win User

    Excel

    Hallo,

    einfach und schnell geht dies mit einer Pivot-Tabelle. Ziehe das Datum in den Zeilenbereich und die Beträge in den Wertebereich. Gruppiere dann die Pivot-Tabelle nach Jahren. Damit hast du für alle Jahre die Summe auf einen Blick.

    Mit einer Formel würde es für 2016 so gehen:

    =SUMMENPRODUKT(--(JAHR(A2:A1000)=2016);D2:D1000)

    Claus
  4. Claus Busch Win User

    "% differenz von" in Pivot-Tabelle gibt falsche Vorzeichen aus.

    Hallo Stephanie,



    ich hab noch ein bißchen mit den Daten gespielt. Wenn du keine Spalte für Jahr machst, sondern die Jahre als Überschrift nimmst, darunter die Istwerte pro Jahr einträgst und dann für die Pivot-Tabelle KST_V2 ins Zeilenfeld und die beiden Jahreszahlen ins
    Wertefeld ziehst, kannst du mit berechneten Feldern arbeiten. Deine Überschriften würden dann so aussehen:

    KST_V2 2012 2013

    Wenn du dir das mal ansehen möchtest, kann ich es dir hochladen.



    Edit: Der Vorteil dabei ist auch, dass das Feld nur einmal in der Pivot-Tabelle erscheint. Ziehst du den Ist-Wert nochmals in die Pivot-Tabelle, um ihn als Differenz oder % Differenz anzuzeigen, kommt er für jedes Jahr, obwohl du es nur für ein Jahr bräuchtest.



    Mti freundlichen Grüßen

    Claus
  5. Claus Busch Win User

    Matrixformel Zellbezug

    Hallo Sascha,

    dafür wäre eigentlich eine Pivot-Tabelle das geeignete Mittel und diese dann entsprechend filtern.

    Mit Formel geht es so (dieses Mal ohne den Pfad auf eine andere Datei, also im eigentlichen Blatt. Daher Pfad eventuell ergänzen. Jahr weglassen, wenn alle Oktoberzahlen egal welchen Jahres gewollt sind):

    =SUMMENPRODUKT(((B2:B20="GTL")+(B2:B20="GTP"))*(JAHR(C2:C20)=2015)*(MONAT(C2:C20)=10)*(D2:D20<=1)*E2:E20)

    Claus
  6. krego2k Win User

    Outlook 2013: Mails über Outlook.com-Alias versenden?

    So, nun sind 2 Jahre vergangen und es funktioniert immer noch nicht .... wozu ne Alias, wenn man sie nicht vollumfänglich nutzen kann.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre - Similar Threads - Pivot Jahresvergleich aktuelles

Forum Datum

Outlook Termine weiter als ein Jahr

Outlook Termine weiter als ein Jahr: Ich sehe im Outlook Termine, die ich mehr als ein Jahr im Voraus eingetragen habe, nicht. Das sollte ich aber können. Wie ändern, damit auch ferner in der Zukunft liegende Termine sichtbar sind?
Microsoft Office 8. April 2019

Erneuter Posteingang von Mails aus dem vergangenen halben Jahr

Erneuter Posteingang von Mails aus dem vergangenen halben Jahr: Moin, heute zeigte der Posteingang meines Outlook.com-Accounts (vorher hotmail) 1.750 ungelesene Mails an. Übermittelt wurden mir alle Mails, die díeser Account seit 11.05.2016 erhalten hatte....
Outlook.com 18. Januar 2017

Jahr 2009

Jahr 2009: Ich wünsche euch ein fröhliches neues Jahr und viel Gesundheit!!!!! 8)
Offtopic 1. Januar 2009

1 Jahr Vistablog.ch

1 Jahr Vistablog.ch: Genau ein Jahr ist es her als das Blog-Projekt startete, damals noch alles kleiner, aber jetzt nach einem Jahr gibt es eine Statistik die sich sehen lassen kann! Mehr als 500 Beiträge und über...
Software 18. November 2007

Ich existiere bereits ein Jahr!

Ich existiere bereits ein Jahr!: Genau! Ein Jahr lang! Dafür verdien ich mir doch nen Keks xDDD Btw ich bin User mit dem Fehlercode 404 fällt mir grad auf <<"
Plaudereck 1. März 2007

Zune - Dieses Jahr nur in den USA

Zune - Dieses Jahr nur in den USA: Amerikanischen Medienberichten zufolge soll der Zune dieses Jahr nur in den USA in den Handel kommen. Europa und Asien müssen noch bis 2007 warten. Ein Termin ist noch nicht festgelegt worden. Der...
Hardware 25. September 2006

Windows wird 20 Jahre

Windows wird 20 Jahre: Gestern vor 20 Jahren, am 20. November 1985 kam das erste Windows auf den Markt. Inzwischen ist man bei Windows XP angekommen und der Nachfolger steht auch schon in den Startlöchern. Zu verdanken...
Software 21. November 2005
Pivot Jahresvergleich - aktuelles Jahr mit entsprechendem Zeitraum vergangene Jahre solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.