Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready

Diskutiere und helfe bei Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready im Bereich Microsoft Windows im Windows Info bei einer Lösung; Nahezu jeder aktuelle PC wird in der Lage sein, Windows Vista als Betriebssystem zu nutzen. Allerdings wird nur rund die Hälfte, alle Vorteile des... Dieses Thema im Forum "Microsoft Windows" wurde erstellt von tomek-st, 8. April 2006.

  1. tomek-st
    tomek-st WinVista Home Premium User
    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0

    Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready


    Nahezu jeder aktuelle PC wird in der Lage sein, Windows Vista als Betriebssystem zu nutzen. Allerdings wird nur rund die Hälfte, alle Vorteile des neuen Betriebssystems von Microsoft nutzen können. Dies geht aus einer Studie der Analysten von Gartner hervor.

    Prozessor und Festplatte eines heutigen Durchschnitt-PCs sollten keine Probleme bei Vista machen, allerdings wird eine moderne Grafikkarte benötigt, um das neue Aero-Interface zu nutzen und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte ebenfalls vorhanden sein, um flüssig mit dem System zu arbeiten. Die offiziellen Angaben von Microsoft setzen nur 512 MB RAM voraus. Vor allem die Grafikkarte in aktuellen Durchschnitt-PCs wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die neue Longhorn-Oberfläche darzustellen, so dass stattdessen eine weniger ressourcenintensive Oberfläche genutzt werden muss.

    Die Marktforscher von Gartner richten eine Warnung an die Administratoren großer Netzwerke. Sollte eine Umstellung auf Windows Vista geplant sein, so muss vorher geklärt werden, ob das Betriebssystem auch wirklich auf allen Rechnern läuft. Ansonsten könnte es zu hohen Folgekosten für zusätzliche Hardware kommen. Gartner geht davon aus, dass viele Firmen erst lange nach der Einführung von Vista für einen Umstieg bereit sind, da noch viele Aufrüstarbeiten vorgenommen werden müssen.


    Quelle




    MfG tomek-st
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready

    Ist doch nicht wirklich etwas neues oder?!?!
    Die Hardwareanforderungen sind schon seit Anfang des letzten Jahres bekannt.
    Und es wird sicher keine firma geben, die ihr Netzwerk gleich mit Vista austatten werden.
    ERs arbeiten ja jetzt noch viele mit Windows2000 oder sogar Win98. Nur wenige haben auf XP umgerüstet. Ausserdem würde sehr hohe Nachfolgekosten entstehen, weil sämtliche Rechner mit neuer Hardware ausgestattet werden müssen.
    Wird schon schön nach hinten losgehen mit dem Vista. :)
     
  4. logitech_
    logitech_ Gast

    Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready

    richtig...das ist es nicht....ich habe es schon von anfang an gesagt das das alles nicht klar geht :28:
    aber auf mich wollte keiner hören :anbeten:
     
Thema:

Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready - Microsoft Windows

Die Seite wird geladen...

Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready - Similar Threads - Studie Hälfte Computer

Forum Datum

OneDrive synchronisiert die Hälfte

OneDrive synchronisiert die Hälfte: Hallo, die Synchronisation funktioniert eigentlich relativ gut und schnell. Das Problem ist, sie bleibt immer an der selben Stelle oder Datei hängen, und überträgt nichts mehr.
OneDrive 30. April 2017

Studie: Windows XP weiterhin klar vor Vista

Studie: Windows XP weiterhin klar vor Vista: Vor rund zwei Jahren erhielt die Familie der Windows-Betriebssysteme aus dem Hause Microsoft Nachwuchs. Windows Vista ging an den Start. Bei den Computernutzern stößt das System allerdings bis...
Microsoft Windows 5. Februar 2009

Ready Boost

Ready Boost: Ich habe ein kleines Problem mit Ready-Boost. Habe den Stick dafür eingerichtet aber nach nem PC Neustart ist es wieder weg, Stick raus und wieder rein und es geht wieder, wie kommt das?
Software 6. April 2007

Firefox ist noch nicht voll Vista ready

Firefox ist noch nicht voll Vista ready: Obwohl Mozilla vor wenigen Tagen ein Update für den FireFox 2.0 veröffentlicht hat, gibt es beim Betrieb unter Windows Vista noch rund 20 Bugs. Unter anderem kann der FireFox unter Vista noch...
Microsoft Windows 22. Dezember 2006

BenQ-Notebooks bereits "Vista-ready"

BenQ-Notebooks bereits "Vista-ready": Benq-Notenbooks sind schon Vista-fähig Die Ausstattung der für rund 1200 Euro erhältlichen Geräte soll sowohl den Ansprüchen von Heim- als auch Businessnutzern genügen. Technisch sind die...
Microsoft Windows 6. Dezember 2006

Viele Firmen-Rechner laut Studie noch nicht bereit für Vista

Viele Firmen-Rechner laut Studie noch nicht bereit für Vista: Aus einer Studie des US-amerikanischen IT-Dienstleisters "Softchoice" geht hervor, dass rund die Hälfte aller Firmen-PCs, die derzeit auf dem nordamerikanischen Kontinent eingesetzt werden, nicht...
Microsoft Windows 6. Dezember 2006

ATI: Windows Vista - Get Ready

ATI: Windows Vista - Get Ready: Per zufall habe ich bei ATi eine Seite gefunden die einem den PC bewertet und sagt ob der Computer Vista fähig ist. Hier die Seite: http://ati.de/technology/windowsvista/GetReady.html Hier auf...
Allgemeines 13. Oktober 2006
Studie: Die Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.