Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend

Diskutiere und helfe bei Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend im Bereich Software im Windows Info bei einer Lösung; Symantec hat kürzlich seinen dritten und letzten Bericht über die Sicherheitsfunktionen von Windows Vista veröffentlicht. Darin beschäftigte man sich... Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von logitech_, 12. August 2006.

  1. logitech_
    logitech_ Gast

    Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend


    Symantec hat kürzlich seinen dritten und letzten Bericht über die Sicherheitsfunktionen von Windows Vista veröffentlicht. Darin beschäftigte man sich mit dem abgesicherten Kernel des neuen Betriebssystem. Zuvor ging es um die Netzwerkfunktionen und die neue Benutzerkontenkontrolle UAC.

    Die Spezialisten für IT-Sicherheit haben neben den gefundenen Problemen (wir berichteten) einen weiteren Kritikpunkt aufgespürt. Sie bemängeln, dass der Kernelschutz namens PatchGuard, der nur bei der 64-Bit-Variante von Vista zum Einsatz kommt, Anbieter von Sicherheitslösungen bei ihrer Arbeit behindert.

    Auf der Internet-Seite des Unternehmens heißt es, dass Sicherheitsfirmen dadurch nicht mehr in der Lage wären innovativ zu arbeiten und Schwierigkeiten haben, kompatible Lösungen zu entwickeln. Zwar ist der Schutz des Kernels eine wichtige Maßnahme, was die Systemsicherheit angeht, die meisten Security-Programme benötigen für eine einwandfreie Funktion jedoch Zugriff darauf.

    Wird diesen Programmen also der Zugriff auf den Kernel verweigert, werden externe Anbieter von Sicherheitslösungen ausgesperrt. Symantec wirft Microsoft nun vor, nicht gewillt zu sein, Kompromisse einzugehen. Dies hätte ernstzunehmende Auswirkungen auf die IT-Sicherheitsbranche allgemein. Offenbar wittert man Wettbewerbsbehinderungen.

    Wenn man Vista in Redmond sicherer machen wolle, müsse man externen Firmen gleichberechtigten Zugriff auf die Plattform ermöglichen, um anderen Anbietern Innovationen auf dem Gebiet der Sicherheit zu ermöglichen, fordert Symantec. Auf diese Weise bliebe den Herstellern der PC-Systeme, auf denen Windows Vista vorinstalliert wird, die freie Wahl der Sicherheits-Software erhalten.

    Offenbar fürchtet Symantec Verluste, da man die Vorinstallation von Programmen wie Norton Internet Security oder Norton AntiVirus in der Vergangenheit als wichtigen Vertriebsweg für seine Produkte verwendet hatte. Symantec behauptet, dass Microsoft den Endverbrauchern durch den Kernelschutz seine Produkte aufzwingen will und dadurch den Wettbewerb im Markt für IT-Sicherheit behindert. Letztenendes würde dieses Verhalten nach Auffassung der Firma zu einer Verschlechterung der Sicherheitslage im Internet führen.

    Quelle: WinFuture
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Big Mäc
    Big Mäc Inaktiver
    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0

    Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend

    Die News gibts schon ne halbe Ewigkeit im Vista-Newsbereich :confusedd:

    mfG Big Mäc
     
Thema:

Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend - Software

Die Seite wird geladen...

Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend - Similar Threads - Symantec Vista Sicherheit

Forum Datum

sichern und wiederherstellen funktioniert bei mir nicht (vista)

sichern und wiederherstellen funktioniert bei mir nicht (vista): Nach wenigen Minuten bleibt der Kontrollbalken stehen und es geht einfach nicht mehr weiter. Danach folgt nach ca. 20 Minuten ein roter Balken und der Hinweis, dass die Wartezeit zu lange gedauert...
Allgemeines 7. August 2017

Tool von Symantec soll UAC-Warnungen von Vista verbessern

Tool von Symantec soll UAC-Warnungen von Vista verbessern: Ein kostenloses Tool von Symantec soll die Benutzerkontensteuerung von Vista verbessern. Dabei werden die UAC-Warnungen um zusätzliche Informationen und Funktionen erweitert. Der...
Software 14. Oktober 2008

Symantec mal wieder teilweise zufrieden mit Vista

Symantec mal wieder teilweise zufrieden mit Vista: Symantec hat mal wieder einen Bericht veröffentlicht, indem die Sicherheitsfunktionen getestet wurden. Gerade bei Virenangriffen durch diverse Codes sei Vista sicherer als XP geworden -dennoch...
Microsoft Windows 2. März 2007

Vista und die Sicherheit

Vista und die Sicherheit: Also ich dachte ja eigentlich dass es besser werden würde,aber eigentlich ja nicht.Heute zum Beispiel gab es wieder einen Patch für Vista.Kennt ihr eigentlich Rutkowkska noch?Die lacht...
Allgemeines 20. Februar 2007

Symantec mit neuer Kritik zu Windows Vista

Symantec mit neuer Kritik zu Windows Vista: Diesmal heisst es,dass speziell zwei Funktionen negative Auswirkungen auf den Anwender haben werden.Einmal sei der Kernelschutz in der 64-Bit Version nicht auszureichend,zum änderen äusserte man...
Microsoft Windows 22. September 2006

Symantec zeigt sich im letzten Report sehr zufrieden über Vista

Symantec zeigt sich im letzten Report sehr zufrieden über Vista: Neben den Netzwerkfunktionen und der Benutzerkontenkontrolle beschäftige man sich nun im letzten Report um den Systemkernel.Symantec konnte lediglich 2 Schwachstellen finden,die jedoch schon auf...
Microsoft Windows 10. August 2006

Symantec: Vista ist zu sicher

Symantec: Vista ist zu sicher: Erst vor kurzem veröffentlichte Symantec mehrere Berichte über die Sicherheit von Vista, in denen es hauptsächlich um den Kernel und die Benutzerkontenkontrolle UAC ging. So behindere der neue...
Microsoft Windows 11. August 2006
Symantec: Vista-Sicherheit wettbewerbsschädigend solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.