Windows 10 Word und media Player

Diskutiere und helfe bei Windows 10 Word und media Player im Bereich Apps im Windows Info bei einer Lösung; ein Kollege hat mir bei einer Anfrage zu Software Office Home und Student 2007 mitgeteilt,daß im Handling der einzelnen Funktionen z.B word oder... Dieses Thema im Forum "Apps" wurde erstellt von Hans JuergenHingst, 3. Dezember 2018.

  1. Windows 10 Word und media Player


    ein Kollege hat mir bei einer Anfrage zu Software Office Home und Student 2007 mitgeteilt,daß im Handling der einzelnen

    Funktionen z.B word oder windows media player bestimmte Einstellungen in der Kopfleiste seine web side nicht zuständig sei.

    Wobei mir nicht klar ist weshalb er dies bei word nicht klären kann obwohl es sich da ja um ein Office Programm handelt


    bei dem media player kann ja nur das Betriebsystem w10 64bit zuständig sein.

    z.B bekomme ich bei dem Aufrufen des media player eine programmierte fixierte Auswahl angeboten z.B Interpret.Titel usw.

    alle Versuche dies auf meinen Bedarf zu ändern sind gescheitert .selbst wenn ich in der spezifischen Einstellung den Haken

    bei dem Interpreten u.a. entferne und meine Parameter eingebe werden bei einem nächsten Aufruf immer noch die 4 oberen Felder dargestellt.

    ebenso ist es so,daß man im word Programm die Spaltenbreite manuell auf das ist verbreitert und dann bei jeweils dem

    nächsten Aufruf dies erneut eingegeben muß wenn man den gesamten Text lesen möchte.

    Ich werde bald Office 2019 erwerben und mein jetziges w10 64bit wird von euch ständig aktualisiert

    Wenn ihr mir die übergeordnete Einstellung im System übermitteln könnt wäre ich weihnachtlich beschenkt,

    zumindest wie man Grundeinstellungen der einzelnen Programme wirkungsvoll einstellen kann.

    Der Gipfel eurer Hilfe wäre zu Audiodateien.

    leider geschieht es,daß man einen Ordner aufruft und dieser leer ist.lösen kann man dies indem man eine Datensicherung

    einfügt.Dadurch entstanden in über 20 Jahren gleiche und ergänzte Audiodateien -bei mir in der

    Größenordnung von 280GB .Gibt es einen Tipp wie man alle Audio und Videodateien aller Jahre durchlaufen lässt

    und/oder entweder eine Adaption der fehlenden Dateien in der aktuellen Gesamtdatei bewerkstelligt und oder regelt.

    daß das System abfragt ob man die jeweils geänderte aktuellste Audiodatei in den Arbeitsblock integriert.

    Dann hätte man eine erneute Straffung und ab der zweiten Quartals/Jahresdatensicherung saubere Verhältnisse.

    Wenn ihr mir nicht helfen könnt wären alternative Möglichkeiten wünschenswert z.B Apps oder Programme wobei es

    nicht um dabei entstehende Kosten geht.


    Gruß


    j.hingst sen.
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Windows 10 Word und media Player - Apps

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.