Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden

Diskutiere und helfe bei Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich habe im Worddokument z.B. 3 Bilder (inlineshapes). Diese sollen nicht eines nach dem anderen (also 1,2,3) sondern in vordefinierter Reihenfolge... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von WalterGrau, 12. August 2019.

  1. WalterGrau
    WalterGrau Gast

    Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden


    Ich habe im Worddokument z.B. 3 Bilder (inlineshapes). Diese sollen nicht eines nach dem anderen (also 1,2,3) sondern in vordefinierter Reihenfolge bearbeitet werden (z.B. 3,1,2). Mein Ansatz ist, in einem Vektor indPic die Indices der Inlinlineshapes abzuspeichern, also [(indPic(1)=3 ; indPic(2)=1 ; indPic(3)=2] und danach die Bilder z.B. in einer For..Next-Schleife in der Reihenfolge von indPic(.) zu bearbeiten. Mein Versuch ist, ein Bild durch Anklicken zu selektieren, dessen Index zu ermitteln und in den Vektor indPic zu übergeben; dann das nächste Bild anklicken usw.


    Dazu 2 Fragen:


    - wichtigere Frage: ich brauche für das Anklicken/Selektieren des nächsten Bildes etwas Zeit und, damit ich die Selektion im Dokument durchführen kann, die Übergabe der Verarbeitung an das Dokument. Das wollte ich mit dem Aufruf von "Sleep" und anderen Möglichkeiten erreichen, klappt aber nicht. Gibt es da eine Möglichkeit? Also z.B. aus dem Makro heraus die Bearbeitung eines aktiven Dokumentes zu ermöglichen ohne das Makro zu beenden, und nach der Bearbeitung das Makro fortsetzen.


    - weniger wichtig: gibt es eine Möglichkeit, den Index eines selektierten Inlineshapes direkt zu übernehmen und nicht, wie ich das gemacht habe über eine Loop?


    Mein Code siehe unten.


    MfG Walter


    '----------------------------------------------------------------------------------------------

    dim indPic(1 To 3) As Variant


    Sub test()
    J = 0
    A:
    J = J + 1
    x=MsgBox ( "Bild_" & J & " auswählen", vbOKOnly)
    sleep (10000)
    With ActiveDocument
    For i = 1 To .InlineShapes.Count
    If Selection.IsEqual(.InlineShapes(i).Range) = True Then
    indPic(J) = i
    End If
    Next i
    End With
    If J < 3 Then GoTo A
    Debug.Print "ind1=" & indPic(1) & " ind2=" & indPic(2) & " ind3=" & indPic(3)
    End Sub

    '----------------------------------------------------------------------------------------------
     
  2. Andreas Killer Win User

    Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden

    .... aber so funktionniert das leider nicht.
    Was funktioniert dann nicht? Sprich doch mal in ganzen Sätzen.

    Andreas.
  3. WalterGrau Win User

    Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden

    Vielen Dank Andreas ....

    .... aber so funktionniert das leider nicht. Ich habe aber herausgefunden, wie man das Makro pausiert und dennoch auf das Dokument zugreifen kann. Es geht mit "Timer" und "DoEvents".

    ' 10 Sekunden warten ------------------------------------------------------------------------------

    pausetime = 10 'in Sekunden

    beginn = Timer

    Do While Timer < beginn + pausetime

    DoEvents

    Loop

    Solange der Timer in der Loop ist,hier also 10 Sekunden, ist der Zugriff auf das Dokument möglich.

    mfg Walter
  4. Andreas Killer Win User

    Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden

    Ist etwas seltsam die Frage...

    Zum einen sagst Du "vorgegebene Reihenfolge" zum anderen suchst Du nach dem gewählten Bild...

    Und wieso Bilder im Makro anklicken????

    Das macht wenig Sinn.

    Andreas.

    Sub Test()
    
      Dim Vorher As New Collection
    
      Dim ISh As InlineShape
    
      Dim Gefunden As Boolean
    
      
    
      For Each ISh In ThisDocument.InlineShapes
    
        If Selection.IsEqual(ISh.Range) Then
    
          'Ab hier geht es los
    
          Gefunden = True
    
        End If
    
        
    
        If Gefunden Then
    
          'Macht mit dem Bild irgendwas
    
          GoSub MachWas
    
        Else
    
          'Merken
    
          Vorher.Add ISh
    
        End If
    
      Next
    
      
    
      'Wenn keins gewählt was dann?
    
      If Not Gefunden Then
    
        If MsgBox("Kein Bild gewählt und nu?", vbOKCancel) = vbCancel Then Exit Sub
    
      End If
    
      
    
      'Alle vorherigen abarbeiten
    
      For Each ISh In Vorher
    
        GoSub MachWas
    
      Next
    
      Exit Sub
    
      
    
    MachWas:
    
      MsgBox ISh.Range.Start, , "Position im Text:"
    
      Return
    
    End Sub
  5. -CHF- Win User

    WORD 2010: Zwei entgegenstehende Ausblendungen auf einer Seite?

    Hallo Jens,

    wenn niemand eine Word-interene Funktion parat hat, dann kannst du um diese Tabellen eine Textmarke einfügen (z.B. Schueler1) und diesen Bereich per Makro ein- und ausblenden.

    In dieses Makro kannst du dann auch die anderen TEile verwalten.

    Wäre das eine Möglichkeit? Verwendest du eine eigene Dokumentvorlage für die Dokumente?

    Hast du (Grund)Kenntnisse bzgl. VBA und Makros?

    Dann könnte ich dir heute Abend oder Morgen was zusammenstellen.



    Gruß

    Christian
  6. Michael Bauer (vboff Win User

    Anhang für Email

    Hallo,

    per Drag&Drop wird das bestimmt nicht gehen, weil bei allem, was Du z.B. aus Word ziehen kannst, nicht der Dateipfad, sondern für Deinen Zweck unbrauchbare Daten in die Zwischenablage kopiert werden.

    Dieses Makro für Word fügt das aktuelle Dokument einer neuen Email hinzu, ohne Outlook zu blockieren: http://www.vboffice.net/de/developers/word-datei-als-anlage-versenden

    Wenn Du darin

    Outlook.CreateItem(0)
    durch

    Outlook.ActiveInspector.CurrentItem
    ersetzt, dann wird das Dokument der aktuell geöffneten Email hinzugefügt.

    Das Makro ließe sich für jede Office-Anwendung, die VBA unterstützt, anpassen.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden - Similar Threads - Word 2016 VBA

Forum Datum

Bild in Word mit VBA/Makro ein- und ausblenden

Bild in Word mit VBA/Makro ein- und ausblenden: Hallo Community, ich habe in Word ein UserForm erstellt. Durch das Aktivieren einer CheckBox aktiviere ich TextBoxen und ComboBoxen. Gleichzeitig soll durch die Aktivierung der CheckBox auch...
Microsoft Office 11. Juli 2019

VBA Makro funktioniert nicht mehr nach Umbennung des Dokumentes

VBA Makro funktioniert nicht mehr nach Umbennung des Dokumentes: Hallo liebe Community, ich habe mit Excel eine Vorlage gestaltet, in der ich durch klicken eines Buttons das Arbeitsblatt mit der Vorlage kopiert und einfügt. Das Makro habe ich aufgezeichnet...
Microsoft Office 13. März 2019

Word-Dokument: Bearbeitung nicht möglich

Word-Dokument: Bearbeitung nicht möglich: Ich habe einen Studentenaccount, den ich vor kurzem wieder erneuert habe (Mac). Nun kommt beim Öffnen eines Word-Dokuments die Meldung "Ihr Konto lässt keine Bearbeitung zu." Ich kann das...
Microsoft Office 24. August 2018

Makro-Recorder VBA Excel für Mac 2016

Makro-Recorder VBA Excel für Mac 2016: Guten Abend miteinander ! Kurze Frage bitte: In Excel für Mac 2016 gibt es beim Makro-Rekorder keine Wahlmöglichkeit zwischen absoluten- und relativen Verweisen - Ist dies ausschlaggebend für die...
Microsoft Office 20. Mai 2018

Makro Word 2016

Makro Word 2016: Hallo, Während dem Aufzeichnen eines Makros wird & Chr(13) und Selection.TypeParagrah eingefügt beim betätigen der Entertaste. Früher wrurde nur Selection.TypePargraph eingefügt, was auch in...
Microsoft Office 9. März 2018

Word; Makro VBA, um Hyperlinks automatisch anzupassen

Word; Makro VBA, um Hyperlinks automatisch anzupassen: Hallo Ich habe eine Word 2016-Datei mit rund 2000 Links, welche ich automatisch auf die Webseite oder ein internes Verzeichnis ausrichten möchte. Mein Problem: die Hyperlinks werden nur bis...
Microsoft Office 4. Februar 2018

VBA Makro

VBA Makro: Guten Tag, ich habe folgrndes Makro geschrieben. Sub Hinweispfeil() ActiveSheet.Shapes.AddShape(msoShapeRightArrowCallout, 39, 18.75, 120.75, 61.5).Select Selection.ShapeRange.ShapeStyle =...
Microsoft Office 5. Januar 2018
Word 2016 VBA - Dokument bearbeiten ohne Makro zu beenden solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.