Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren

Diskutiere und helfe bei Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo zusammen, folgendes Problem. In einer Exceltabelle in einer Zelle steht mal eine Zahl z.B. 9 oder auch Text (9), also geklammert drin. In... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Hrodnand, 12. Juni 2019.

  1. Hrodnand
    Hrodnand Gast

    Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren


    Hallo zusammen,


    folgendes Problem.

    In einer Exceltabelle in einer Zelle steht mal eine Zahl z.B. 9 oder auch Text (9), also geklammert drin.

    In Word nehme ich die Zelle als Seriendruckfeld und möchte es formatieren, so dass in Word steht: 09 oder (09).

    Die führende Null bekommt man mit dem Schalter \# "00" ohne Probleme hin, aber wenn in Excel (9) drin steht, kommt in Word -9 raus.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass Feld in Word so zu formatieren, dass immer 09 bzw. (09) rauskommt?


    VG Roland
     
  2. dr_loewe_Freiburg Win User

    Excel/Word: Mehr als 2 Bedingungen beim Seriendruck und Prozent-Darstellung

    Hallo,

    du möchtest ein verschachteltes Bedingungsfeld verwenden - das hat mit "Programmierung" erst mal nichts zu tun, sondern gehört zum Seriendruck dazu ;-).

    Dennoch ist es wesentlich einfacher und sinnvoller, wenn Berechnungen und das Auswerten von Bedingungen nicht erst in Word erfolgen, sondern die Ergebnisse bereits in der Datenquelle hinterlegt sind.

    Im vorliegenden Fall könntest du den Exceldaten ein zusätzliches Feld hinzufügen, welches per IF-Funktion das benötigte Ergbnis liefert.

    Die Logik für das von dir gewünschte Bedingungsfeld: WENN Ziel_2017 gleich leer, DANN "...", SONST prüfe, ob Ziel_2017 "keine Angabe" enthält, DANN "keine Angabe", SONST (=in allen anderen Fällen) der in Excel hinterlegte Prozentsatz:

    { IF { MERGEFIELD Ziel_2017 } = "" "..." "{ IF { MERGEFIELD Ziel_2017} = "keine Angabe" "keine Angabe" "{MERGEFIELD Ziel_2017 }" }" }

    Mir ist nicht klar, wie/warum du in Word einen Prozentwert berechnen willst. Wenn ich recht verstehe, enthält das Feld in Excel doch schon den Wert.

    Viele Grüße

    Lisa
    Hallo Lisa,

    vielen Dank! Das Problem mit dem Prozentwert ist, dass Word im Serienbrief den nur korrekt widergibt, wenn man eine Formel hinterlegt. Da kann man in Excel das Feld formatieren, wie man will. Im Feld steht ja nicht 30,05% sondern 0,0350000. Oder geht es
    auch anders, dass in Word korrekt 30,05% angezeigt wird?
  3. RKKLZ127 Win User

    office mac serienbrief aus Excel

    Hallo André,

    auch bei der Verwendung von Office 2011-Dateien (Word ohne Makros und Excel-Tabelle) als Basis für einen Serienbrief wird kein Serienbrief erstellt. Nur bei der Verwendung einer Word-Datei als Datenquelle läßt sich ein Serienbrief erstellen.

    Inzwischen haben wir eine Lösung gefunden:

    Nur wenn die Excel-Datenquelle als .csv gespeichert wird, kann unser Word 2011 die Serienbriefe klaglos mit (und ohne) Makros erstellen.

    Viele Grüße

    Reiner
  4. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Formatierung von Serienfeldern wird willkürlich verändert

    Hallo Franz,

    [Windows 8.1, Office 2010; Serienbrief mit Word]

    Es geht um ein Textfeld (Adresse für Fenstercouvert), in welches ich über eine Wenn-Dann-Sonst Abfrage Daten aus einer Excel-Tabelle einfüge.
    ist innerhalb des Textfeldes eine bestimmte Formatvorlage zugewiesen, wurde direkt formatiert?

    Bei einzelnen Datenfeldern wird die Schriftgrösse (Schrift Bitstream Vera Sans) immer auf 12 erhöht, sobald ich die Schriftgrösse mit 10 definiere - und zwar*nur* wenn ich die Schriftgrösse mit 10 definiere;
    Mit anderen Worten: du arbeitest nicht mit Formatvorlagen, sondern verwendest direkte Formatierung...

    Verwende mal innerhalb des Feldes den Schalter \* CHARFORMAT und formatiere die ersten Zeichen der Feldfunktion wie gewünscht.

    Viele Grüße

    Lisa
  5. Pauline R. Win User

    Office 365 Serienbriefe in einzelnen pdf's umwandeln und per email über Outlook versenden

    Hallo,

    beides ist von Haus aus mit Word nicht möglich. Für ersteres schau dir bitte folgenden Artikel an, dort gibt es ein Makro, welches die Serienbriefe in einzelne PDFs umwandelt:

    https://blog.bartlweb.net/2012/08/word-serienbrief-als-einzelne-dateien-speichern/


    Wichtig: Bei dem Makro wird ein Feld ID verwendet, welches als Dateiname genutzt wird. Wenn du kein Feld ID hast, oder ein anderes Feld (z.B. Nachname) als Dateiname nutzen möchtest, musst du das im Makro ändern. Du kannst über Strg+F (Ctrl+F)
    die Suche aktivieren, damit nach ID suchen und dieses dann entsprechend ersetzen.

    Gruß,

    Pauline
  6. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen

    Hallo,

    Ich habe eine Excel Tabelle mit 9 Datenblättern für die 9 Mieter eines Mehrfamilienhauses für die Betriebskostenabrechnung erstellt und für jeden Mieter die Kosten ermittelt.

    In einer weiteren Excel Tabelle habe ich die Angaben (Anrede, Vorname, Nachnahme, Adresse usw.) für einen Serienbrief in Word erstellt.
    in diesem Fall wäre es meines Erachtens leichter, die Tabellenblätter direkt als Briefbogen zu nutzen und auf Word zu verzichten.

    Wenn du alle 9 Tabellenblätter markierst (Gruppenmodus), kannst du sie auf einen Schlag in gleicher Art und Weise formatieren und gleiche Inhalte an gleicher Stelle einfügen. Dort, wo dann jeweils die Empfängeradresse erscheinen soll, kannst du die Daten per
    SVERWEIS aus dem 10. Tabellenblatt einlesen. Sinnvollerweise würde man ein "bereinigtes" Tabellenblatt direkt als Vorlage speichern.

    Alternativ kannst du jede einzelne Tabelle (hier ist definitiv der jeweilige Datenbereich mit Betriebskostenabrechnung gemeint) mit einem Namen versehen, z. B. "MieterMeier", "MieterMueller". Dieser Tabellenname muss dann in einer zusätzlichen Spalte (z.
    B. Mietertabelle) der Datenquelle hinzugefügt werden, also dem Bereich mit den Adressdaten.

    In Word fügt man dort, wo die jeweilige Tabelle benötigt wird, ein DATABASE-Feld mit Dateipfad, Dateiname und Bezug auf das Seriendruckfeld "Mietertabelle" ein. Der fertige Serienbrief enthält schließlich die jeweilige Betriebskostentabelle.

    --

    Viele Grüße

    Lisa
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren - Similar Threads - Word Serienbrief Feld

Forum Datum

Word Serienbrief mit Excel auf Dropbox

Word Serienbrief mit Excel auf Dropbox: Hallo Zusammen, stehe vor folgender Herausforderung (Office 365, WIndows + Mac User). Möchte in unserem kleinen Team eine Word-Serienbrief-Vorlage erstellen, welche mit einer Excel-Datei verknüpft...
Microsoft Office 19. Juni 2019

Word Serienbrief mit Excel Verknüpfung

Word Serienbrief mit Excel Verknüpfung: Hallo Beim Erstellen eines Word 2016 Serienbriefes verknüpft mit einer Excel 2016 Tabelle übernimmt Word nicht die Formatierungen in der Tabelle. Was kann ich tun?
Microsoft Office 11. Februar 2019

Serienbrief Hyperlinks übertragen Excel -> Word

Serienbrief Hyperlinks übertragen Excel -> Word: Hallo zusammen, für die Arbeit erstelle ich eine recht umfangreiche Datenbank zum Export per Serienbrief. Nun steh ich aber leider vor dem Problem, dass Hyperlinks zu Webseiten beim Ausspielen...
Microsoft Office 9. Oktober 2018

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle: Guten Morgen, ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der Materie stecke: - Kollege versucht, ein Serienbrief...
Microsoft Office 24. Juli 2018

Eingebette Excel-Tabelle in Word formatieren

Eingebette Excel-Tabelle in Word formatieren: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem bei einem Word-Dokument mit einer eingebetteten Excel-Tabelle: Das Design der Seite auf Bildschirm stimmt nicht mit Ausdruck der Seite überein. Das...
Microsoft Office 19. März 2018

Eingebette Excel-Tabelle in Word formatieren

Eingebette Excel-Tabelle in Word formatieren: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem bei einem Word-Dokument mit einer eingebetteten Excel-Tabelle: Das Design der Seite auf Bildschirm stimmt nicht mit Ausdruck der Seite überein. Das...
Microsoft Office 19. März 2018

Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen

Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen: Ich habe eine Excel Tabelle mit 9 Datenblättern für die 9 Mieter eines Mehrfamilienhauses für die Betriebskostenabrechnung erstellt und für jeden Mieter die Kosten ermittelt.. In einer weiteren...
Microsoft Office 18. November 2016
Word Serienbrief Feld aus Excel formatieren solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.