ACCESS, Differenzbildung

Diskutiere und helfe bei ACCESS, Differenzbildung im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, ich habe mir mit ACCESS vor vielen Jahren ein Buchhaltungssystem aufgebaut. Dort gibt es folgende Eingabefelder: Datum, Betrag, Einnahme oder... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von peterkuehne, 30. Juni 2020 um 18:12 Uhr.

  1. ACCESS, Differenzbildung


    Hallo,

    ich habe mir mit ACCESS vor vielen Jahren ein Buchhaltungssystem aufgebaut. Dort gibt es folgende Eingabefelder: Datum, Betrag, Einnahme oder Ausgabe "E" bzw. "A", Konto, Unterkonto. Ich habe die Auswertung so gestaltet, dass ich eine Liste erhalte, die je Konto 2 Tabellen enthält, nämlich getrennt nach Ausgaben und Einnahmen. Am Ende jeder Ausgaben- bzw. Einnahmentabelle erhalte ich die Summe der Beträge. Am Ende aller Tabellen werden die Summen jeweils aller Ausgaben bzw. Einnahmen ausgegeben.

    Mir ist es damals nicht gelungen, auch die Differenz von Einnahmen zu Ausgaben zu ermitteln; heute bin ich zu lange raus aus dem Programmieren.

    Um den Saldo mit dem Saldo auf dem Bankkontoauszug zu vergleichen, muss ich jetzt also jedes Mal mit dem Taschenrechner die Differenz bilden, was lästig ist.

    Wer kann mir helfen?

    Mit freundlichem Gruß

    Peter Kühne
     
  2. Ingo Hattendorf Win User

    Accessversion

    So sollte es mit allen Versionen funktionieren:

    Public Function GetAccVers() As String

    Dim sVers As String

    Select Case Val(SysCmd(acSysCmdAccessVer))

    Case 9 'Access 2000

    sVers = "Access 2000"

    Case 10 'Access 2002/XP

    sVers = "Access 2002/XP"

    Case 11 'Access 2003

    sVers = "Access 2003"

    Case 12 'Access 2007

    sVers = "Access 2007"

    Case 14 'Access 2010

    sVers = "Access 2010"

    End Select

    GetAccVers = sVers

    End Function
  3. Solveig M. Win User

    Tastenkombinationen, Menüband und Register

  4. Excedi Win User

    Access 2003 in Windows 7 (64 bit) bringt Fehler, Objekt oder Klasse unterstützt diese Ereignismenge nicht.

    Hallo Mark,

    ich bin kein Hellseher, aber ich kann beurteilen, dass Dein Hinweis GOLDRICHTIG ist.

    Wenn ich im PC mit Windows XP die Access Datei nacheinander mit Access 2010, 2007, 2003 öffne. wird in Verweise, so wie es sein soll, die "Microsoft Access ++ Objekt Library" 14.0, 12.0 und 11.0 verwendet.

    Auf dem Rechner mit Windows 7 verhält es sich wie folgt.

    öffne ich Access 2010 und danach Access 2003, dann wird in Access 2003 die OL 14.0 verwendet.

    öffne ich Access 2007 und danach Access 2003, dann wird in Access 2003 die OL 12.0 verwendet.

    Wie kann ich einstellen, dass Access 2003 immer die "Micrrosoft Access 12.0 Objekt Library", vermutlich geht das in der Registry. Aber wo ist die richtige Stelle?

    Ich bin sicher, Du kannst mir den entscheidenden Tipp geben.

    Viele Grüße

    Edi
  5. MikeFried Win User

    Auslesen der Access-Info

    Hallo Urchin,

    den Link den ich auf die Schnelle gefunden habe hatte ich oben schon gepostet. Hier die Liste bis 2010 SP1

    Select Case Servicepack

    Case 2719

    SP = "Microsoft Access 2000 kein SP"

    Case 3822

    SP = "Microsoft Access 2000 SP1"

    Case 4506

    SP = "Microsoft Access 2000 SP2"

    Case 6620

    SP = "Microsoft Access 2000 SP3"

    Case 2627

    SP = "Microsoft Access 2002(XP) kein SP"

    Case 3409

    SP = "Microsoft Access 2002(XP) SP1"

    Case 4302

    SP = "Microsoft Access 2002(XP) SP2"

    Case 6771

    SP = "Microsoft Access 2002(XP) SP3"

    Case 5614

    SP = "Microsoft Access 2003 kein SP"

    Case 6355

    SP = "Microsoft Access 2003 SP1"

    Case 6566

    SP = "Microsoft Access 2003 SP2"

    Case 8321

    SP = "Microsoft Access 2003 SP3"

    Case 4518

    SP = "Microsoft Access 2007 kein SP"

    Case 6211

    SP = "Microsoft Access 2007 SP1"

    Case 6423

    SP = "Microsoft Access 2007 SP2"

    Case 6603

    SP = "Microsoft Access 2007 SP3"

    Case 4750

    SP = "Microsoft Access 2010 kein SP"

    Case 6023

    SP = "Microsoft Access 2010 SP1"

    Case Else

    SP = "Name der Access-Version und des Service Pack" & Chr(13) & _

    "unbekannt"

    End Select

    Viele Grüße

    Mike
  6. Karl Donaubauer Win User

    MS Access Konto/Rechnungs Verwaltung

    Hallo!

    Für Access 2016 gibt es allerdings nichts in der Richtung. Zumindest kann ich nichts finden.
    Access 2016 kann mit älteren Access-Formaten bis inkl. Access 2000 umgehen. Wenn du also Beispielanwendungen aus diesem Jahrtausend findest, sollten die mit deiner Version laufen.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

ACCESS, Differenzbildung - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

ACCESS, Differenzbildung - Similar Threads - ACCESS Differenzbildung

Forum Datum

Access-Abfrage erzeugt bei Aufruf Parameter-Eingabeaufforderung, obwohl dieses Feld nicht...

Access-Abfrage erzeugt bei Aufruf Parameter-Eingabeaufforderung, obwohl dieses Feld nicht...: Hallo zusammen, Ich habe eine Datenbank mit mehreren Tabellen. Die zwei Tabellen, die ich in einer Auswahlabfrage anzeigen möchte heißen "Proben" und "Experimente". In der Tabelle "Proben" hatte...
Microsoft Office Dienstag um 11:52 Uhr

Access Tabelle

Access Tabelle: Hi Ich wollte ein Feld in der Tabelle erstellen, das immer das aktuelle Datum erhält. Habe die Heute Funktion als Standardwert eingegeben, aber wenn ich die Tabelle speichern will kommt eine...
Microsoft Office Montag um 10:02 Uhr

Access 2016 - Navigationsformular

Access 2016 - Navigationsformular: Sehr geehrtes MS-Support-Team, ich habe festgestellt, dass das per Assistent erzeugte Navigationsformular, welcher unter Access 2016 erstellt wird, Probleme macht. Und zwar nachdem die...
Microsoft Office Samstag um 22:43 Uhr

Funktionsabfragen Summe, Gruppierung etc. in Access nicht mehr möglich

Funktionsabfragen Summe, Gruppierung etc. in Access nicht mehr möglich: Wenn ich eine Abfrage in der Entwurfsansicht erstelle, habe ich keine Möglichkeiten mehr im Menüfeld Datensätze auf das Sigma Summenzeichen zu gehen. Ich sehe die Symbole zwar, sie sind aber...
Microsoft Office 24. Juni 2020

Access Berechnetes Feld

Access Berechnetes Feld: Hallo Ich versuche in meiner Access-Tabelle ein berechnetes Feld zu erstellen in dem ich die Tage zwischen einem Datum und dem heutigen berechnen muss. Jedoch funktioniert die Heute Funktion die...
Microsoft Office 22. Juni 2020

MS-Access für Surface Go 2

MS-Access für Surface Go 2: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, MS Access für das Surface Go 2 beziehen, ohne Office 365 zu abonnieren? Zur Zeit nutze ich Office Home & Student 2016, jedoch ist hier ja kein Access mit bei....
Microsoft Office 13. Juni 2020

Access 365 stürzt beim Versuch einen Abfrageentwurf zu erstellen ab

Access 365 stürzt beim Versuch einen Abfrageentwurf zu erstellen ab: Guten Tag! Bitte kann mir jemand bei der Lösung dieses Problemes helfen: Beim Versuch in Office 365 einen Abfrageentwurf zu erstellen stürzt Access ohne Fehlermeldung ab und startet von selbst...
Microsoft Office 12. Juni 2020
ACCESS, Differenzbildung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.