AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS

Diskutiere und helfe bei AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Zwar werden ein Großteil der aktuellen Grafikkarten mit PCI-Express-Anschluss gebaut, trotzdem gibt es aber noch vereinzelt AGP-Grafikkarten. Ein... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 5. März 2008.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS


    Zwar werden ein Großteil der aktuellen Grafikkarten mit PCI-Express-Anschluss gebaut, trotzdem gibt es aber noch vereinzelt AGP-Grafikkarten.
    Ein Beispiel für eine solche Karte ist die HIS Radeon HD3850 IceQ3, welche mit einem imposanten Kühler und leichtem Overclocking in den Handel kommt.

    Die CrossfireX-Fähigkeit, die auf dem Schild neben der Karte angepriesen wird, ist aber wahrscheinlich ein Fehler - über AGP ist Crossfire nicht zu realisieren, die Karte selbst bietet keinen Crossfire-Connector. Für Besitzer von potenten AGP-Systemen trotzdem eine interessante Karte, zumal sie mit DX10.1, HDMI und Soundausgabe auf dem aktuellen Stand der Technik ist.

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS - Hardware

Die Seite wird geladen...

AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS - Similar Threads - AGP tot HD3850

Forum Datum

Laptop tot

Laptop tot: Hallo, nach dem letzten Update ist mein Laptop wie tot. Außer dem Logo von Medion kommt nichts mehr. Er lädt zwar, aber nach einger Zeit hört auch dass auf. Frage was kann ich tun. Eine...
Windows Insider 23. März 2019

Radeon-HD3850: AGP lebt weiter

Radeon-HD3850: AGP lebt weiter: Lange Zeit war es still auf dem AGP-Grafikkarten-Markt, doch wie schon so oft trifft das schöne Sprichwort "Todgeweihte leben länger" wieder einmal mehr zu. Denn nun präsentiert der Hersteller...
Hardware 28. Dezember 2007

AGP Treiber installieren

AGP Treiber installieren: Hi Leute! Ich habe ein Problem mit dem AGP Treiber. Egal ob ich den Vista Treiber oder den NVidia Treiber installiere, alle Spiele stürzen ab. Ich habe beim ersten installieren noch die VIA 4 in...
Software 14. November 2006

Ati ist tot

Ati ist tot: Was einige schon befürchtet haben, wird nun tatsächlich Realität. Wie AMD bestätigt hat, wird der Firmenname Ati nach der Übernahme nicht mehr weiter verwendet werden. Gewöhnen Sie sich also schon...
Hardware 8. August 2006

HiS: X1800GTO mit IceQ3-Kühler

HiS: X1800GTO mit IceQ3-Kühler: Der Grafikkartenhersteller HIS hat seiner X1800GTO den eigens entwickelten IceQ3-Kühler spendiert. Außerdem ist der GDDR3-Ram auf 512 MByte erweitert worden. Der Hersteller verspricht mit der...
Hardware 19. April 2006

HIS präsentiert Kühler für X1900

HIS präsentiert Kühler für X1900: Auf der CeBIT hat der Hersteller HIS einen Grafikkartenkühler mit dem Namen "Iceq 3 Cooler" vorgestellt. Der Kühler ist für Ati´s X1900-Serie konzipiert. Zur Demonstration der Kühlleistung ließ...
Hardware 16. März 2006

Futter für den AGP

Futter für den AGP: Der AGP ist nicht tot - zumindest im Mainstream-Bereich. Hersteller Aopen kündigte jetzt zwei neue Grafikkarten für den auslaufenden Grafikbus an. Die Aeolus 6800XTReme-DV128 setzt auf den...
Hardware 2. März 2006
AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.