AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT

Diskutiere und helfe bei AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Je näher die Markteinführung von AMDs HD38x0-Reihe rückt, desto mehr Details werden über die Konkurrentin zur GF8800 GT bekannt. Neueste dieser... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 12. November 2007.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT


    Je näher die Markteinführung von AMDs HD38x0-Reihe rückt, desto mehr Details werden über die Konkurrentin zur GF8800 GT bekannt. Neueste dieser Enthüllungen sind Details zur Leistungsaufnahme der beiden im 55-Nanometer-Prozess gefertigten Modelle.

    Die Präsentationsseite von Madboxpc zeigt dabei einen Vergleich zwischen HD3870, HD3850 und HD2900 XT. Dank 55 Nanometer Strukturbreite und der Integration des als "Powerplay" bereits aus Mobil-GPUs bekannten Energiemanagements in der HD38x0-Reihe sollen die neuen Karten wesentlich sparsamer sein, als die für ihre hohe Leistungsaufnahme gerügte HD2900 XT.

    Die Folien zeigen Werte, laut denen eine HD2900 XT bei "intensivem Spielen" mit 200 Watt beinahe doppelt soviel elektrische Energie verbrät, wie die HD3870 mit 106 Watt; die HD3850 liegt mit 98 Watt knapp darunter. AMD bezeichnet diese Angaben als "Average Board Power Draw" - ob das das realistische Maximum darstellt oder wie weit die TDP für das Kühlerdesign davon entfernt ist, wissen wir zurzeit nicht.

    Neu ist zudem ein halbaktiver Modus, in dem die Karten nur noch knapp ein Viertel der Energie der HD2900 XT verbrauchen sollen, von AMD "Light Gaming" genannt. Der Normalverbraucht, vermutlich leichte Office-Tätigkeiten oder Internetanwendungen sieht die neuen 3800er-Karten wiederum bei höchstens dem halben Verbrauch der HD2900 XT.

    Das ist umso erstaunlicher, als die Karten über die vollen 320 Shader-Einheiten, 16 ROPs und 16 Textureinheiten der HD2900 verfügen sollen. Stimmen die Angaben, dann hat AMD hier eindeutig einen Aspiranten für energieeffiziente HTPCs im Ärmel.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT

    Vor 3 Jahren wurde mal ein Grafikchip (X850) vorgestellt, welcher in der Lage war, automatisch runterzutakten, wenn keine 3D-Anwendung lief. Toll was?
    Sowas kramt man erst 3 Jahre später wieder hervor, wenn es unter den Kupferblöcken im PC so richtig kocht. Unverständlich.
     
  4. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT

    Wusste ich gar nicht. Bei CPUs ist es ja auch schon seit einigen Jahren möglich. Die takten auch runter, wenn die "hohe" potenzielle Leistung nicht gebraucht wird. Ich glaube bei AMD schimpft sich das Cool 'n' Quiet.
     
Thema:

AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT - Hardware

Die Seite wird geladen...

AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT - Similar Threads - AMD HD38x0 50%

Forum Datum

50 / 50 Apps Symbolik unter Windows 10

50 / 50 Apps Symbolik unter Windows 10: Das Programme ihr eigens Icon haben ist ja bekanntlich jedem klar, jedoch stört es mich in letzter Zeit doch schon ein bisschen, dass Windows 8 mit dem Metro Theme seine eigenen Richtlinien für...
Apps 17. August 2017

50 Cent Music

50 Cent Music: 50 Cent Music [IMG] We’ve got to give 50 Cent fans what they want. And you’ll get it all: • Listen to singles and complete albums of 50 Cent’s discography – You will find all your favorite...
Musik + Videos 24. Februar 2015

Radeon HD38x0: Lässt AMD die Preise fallen?

Radeon HD38x0: Lässt AMD die Preise fallen?: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Nvidias Geforce 9600 GT und so auch eine Preissenkung seitens AMD, zumindest berichtet dies die asiatische Website Chiphell.com. Bereits heute Morgen...
Hardware 22. Februar 2008

AMD: Neuer Prozessor & Preissenkung um 50 Prozent

AMD: Neuer Prozessor & Preissenkung um 50 Prozent: Der Prozessorhersteller AMD, der vor einigen Wochen angekündigt hat, den Grafikkartenhersteller ATI für mehr als 5 Milliarden US-Dollar zu kaufen, hat seine Preise für einige Modelle gesenkt und...
Hardware 7. September 2006

AMDs Prozessoren werden im Juli bis zu 50% billiger

AMDs Prozessoren werden im Juli bis zu 50% billiger: Nachdem Intels Preissenkungen schon lange für den 23. Juli feststehen, wurde nun bekannt, dass Konkurrent AMD gleich am nächsten Tag nachziehen will. AMD bezieht bei seinen Preiskorrekturen gleich...
Hardware 13. Juni 2006

Billie wird 50 ;-)

Billie wird 50 ;-): Bill Gates, Gründer von Microsoft und reichster Mann der Welt, feiert heute seinen 50. Geburtstag. Noch immer gilt Bill Gates als scheuer Mann, der sich mit öffentlichen Auftritten schwer tut. Zu...
Software 28. Oktober 2005

50 Quicktipps für Windows XP

50 Quicktipps für Windows XP: Hier habe ich einmal eine kleine TippSammlung für Windows XP für eich zusammengesucht. 1: Weniger Grafik - mehr Prozessor-Leistung Windows XP verfügt über eine Reihe von optischen Effekten, die...
Windows Insider 25. Oktober 2005
AMD HD38x0: 50% weniger Leistungsaufnahme als HD2900 XT solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.