Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

Diskutiere und helfe bei Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ?? im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Halllo leute ,ich besitze das Asus PB5 (PCI-Express 1.0) BIOS Version 1803 So ichh abe gelesen in dieser Version wurden neue Cpu`s hinzugefügt die... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von feifelm1983, 22. April 2008.

  1. feifelm1983
    feifelm1983 New Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??


    Halllo leute ,ich besitze das Asus PB5 (PCI-Express 1.0)

    BIOS Version 1803

    So ichh abe gelesen in dieser Version wurden neue Cpu`s hinzugefügt die ein FSB von 1333 haben,stimmt das??

    habe 2x G Skill F2-6400CL4-1GBPK (400Mhz DDR2-800)

    Grafikkarte: MSI NX7600GT-E 256 MB (128 Busbreite)

    Meine frage ist folgende:

    Könnte ich mein Mainboard mit einer CPU E8400 und Grafikarte: Ausu GT 9600 (weil sie hat PCI Express 2.0)

    Wenn nicht:

    wie könnt ich es aufrüsten das ich ein gesamtvorteil an geschwindigkeit habe um Pc-Spiele ab 2007 gut spielen zukönnen aber nicht unötig mehr Strom verbrauche???
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Laut hersteller kannst Du folgende CPU's verwenden

    Intel® Quad-core CPU Ready
    - Intel® Core™2 Extreme / Core™2 Duo Ready
    - Intel® Pentium® Extreme / Pentium® D / Pentium® 4 / Celeron® D Ready

    Eine Grafikkarte mit PCIe 2.0 kannst Du nicht verwenden, da die einen neueren Slot verwenden.
     
  4. feifelm1983
    feifelm1983 New Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    man sagte mir es wäre abwährtskompatibel, eine )600Gt würde also gehen?

    nur die brächte einen 6 NT stecker weil PCI-Express 2.0 95 Watt brächte und PCI-Express 1.0 auf 75 Watt limitiert ist???
     
  5. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Das eine PEG2.0 Karte nicht in einen PEG1 Steckplatz passt, ist definitiv falsch. Die PEG2 Karten sind eindeutig abwärtskompatibel. Die können die Vorteile von PEG2 nur halt nicht nutzen, wenn sie auf einem PEG1 Mobo stecken. Das ist nicht sonderlich dramatisch, wenn die Grafikkarte genug eigenen speicher hat und nicht in einem Crossfire/SLI Verbund ohne extra Brücke verwendet wird.

    Zur Stromversorgung:

    Die wird bei solchen recht leistungsfähigen Karten sowieso nicht nur über den Steckplatz des Motherboards realisert, sondern fast immer auch zusätzlich über das Netzteil. Dazu wird auch bei einer PEG2-Karte weiter der Anschluss verwendet, der auch schon bei deiner jetzigen PEG1 passt. Der breitere 6-pol-stecker wird nur von den größten Karten, meist denen, die mehrere GPUs haben, benötigt.

    Fazit: Die 9600 passt in deinen rechner, wenn du ein Netzteil mit PEG-Stromanschluss und ein Mainboard mit PEG-Slot hast. (was offensichtlich der Fall ist)
    Also kein problem.


    Zum prozessor:

    HIER siehst du sehr ausführlich, welche Prozsessoren auf dein Mainboard passen. Mit deiner jetztigen BIOS-Version ist auch der E8400 darunter. Ob der mit vollem FSB läuft, weis ich nicht. ich denk mal schon.
     
  6. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Ich habe gelesen, dass die 2er PCIe nen anderen Slot haben und nur da abwärts kompatibel eine 1er PCIe Version verwende werden können.
     
  7. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Da die deutsche Wikipedia zum Thema PCI-Express total scheiße ist, zitier ich einfach mal die englische:
    Das ASUS PB5 ist neu genug, um einen PEG-Slot der Version 1.1 zu besitzen, wodurch der letzte Satz sicherlich/hoffentlich nicht zutrifft.

    Edit: physikalische Unterschiede zwischen PEG1 und PEG2 gibt es jedenfalls nicht. Elektrische differenzen gibt es halt nur "In some rare cases".
     
  8. feifelm1983
    feifelm1983 New Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Fazit: Die 9600 passt in deinen rechner, wenn du ein Netzteil mit PEG-Stromanschluss und ein Mainboard mit PEG-Slot hast. (was offensichtlich der Fall ist)
    Also kein problem.

    PEG was ist das??

    NT: Enermax FMA2 460W <-- mein jetziges NT, hatt es PEG??
     
  9. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    PCI Express for Graphics

    Also der PCI-Express 16x Slot, in den die Grafikkarte reinkommt.

    [​IMG]

    Edit: Hab das NT vergessen: Ich denk schon, dass es einen PCI-Express Anschluss hat... ich kann das zwar nicht aus der Enermax-Seite eindeutig entnehmen (die ist nämlich ziemlich schlecht, was das angeht) aber ich glaube, dass die Graka, die du im Moment verwendest diesen benötigt. Außerdem war es zu dieser Zeit schon Standard... denk ich zumindest.
    Guck doch einfach mal in deinen PC rein... wenn die Graka direkt durch ein kabel an das NT angeschlossen ist, ist es ein PCI-Express-Stromanschluss.
     
  10. Sunblocker
    Sunblocker New Member
    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    also wenn ich des richtig verstanden hab und du jetzt ne grafikkarte die für 2.0 ausgelegt ist würde man die volle leistung von Ihr nicht ausschöpfen können??
    also wäre es schwachsinn diese einzubauen oder??
     
  11. feifelm1983
    feifelm1983 New Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Meine Graka ist eine MSI 7600GT !! hmmm
     
  12. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Es ist nicht Schwachsinn diese einzubauen, da sie schon allein durch die wesentlich bessere Speicheranbindung und die fortschrittlichere Architektur und Fertigung wesentlich leistungsfähiger ist als die 7600GT.

    Die 9600 wird sich auf einem Mobo mit PEG2 Slot genauso verhalten wie auf einem alt hergebrachten, so lang nicht Unmengen an Daten an den Prozessor, den RAM oder eventuelle andere Grafikkarten geschickt werden müssen, was nur der Fall ist, wenn ein SLI System ohne seperate Brücke aufgebaut wird oder die Karte zu wenig eigenen Speicher hat, und dadurch auslagern muss. Beides wird nicht der Fall sein.
     
  13. feifelm1983
    feifelm1983 New Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    ok die GT9600 kann zwar im SLI betrieb laufen aber ich hab soweiso nur ein PCIe steckplatz!!

    hm der prozessor E8400 wird ja günstiger wann solte ich ihn kaufen? die gt9600 kostet ca. 120 - 140 € <-- weiß wer wann oder ob sie noch etwas günstiger wird?? mfg
     
  14. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

    Naja. Die Hardware wird so oder so immer günstiger. Im Grunde muss das jeder für sich wissen. Wenn Deine jetzige Kiste absolut nicht mehr hinhaut, dann schlag doch zu...
     
Thema:

Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ?? - Hardware

Die Seite wird geladen...

Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ?? - Similar Threads - Asus PB5 Cpu

Forum Datum

Geforce GraKa

Geforce GraKa: Hi, ich habe das Problem, dass meine Geforce beim Surfacebook 2 nur angezeigt wird, wenn ich im Geräte - Manger die ausgeblendeten Geräte einblende. Habe bisher keinen Fix für dieses Problem...
Surface 22. November 2018

Neue graka nehmen?

Neue graka nehmen?: hey, undzwar wollte ich mir irgendwann mal in ferner zukunft mal eine neue graka zulegen. nun hat mir ein kumpel angeboten seine Nvidia 6600 gt mit 128mb, Shader 3.0 und DDR3 zu geben. Meine...
Hardware 6. August 2008

Graka

Graka: Is es normal ,das die Temperatur meine Graka (ati radeon x1700fsc) so hoch ist? [img] Beim ersten start des PC's heute war die temp. schon bei 80 grad.
Software 4. Juni 2008

Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor

Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor: Nach dem Triton 75 fügt der Hersteller Asus seinem Prozessorkühler-Portfolio ein weiteres Modell hinzu. Der Triton 85 ähnelt dabei stark dem Vorgänger Triton 75, wiegt rund 520 Gramm und ist zu...
Hardware 17. April 2008

Mysteriöse Graka...

Mysteriöse Graka...: Hallo... ich hab gerade ein wenig in Microsofts Katalog für die Hardwarekompatibilität mit Vista gestöbert. Aber was soll bitte eine ATi Radeon X2300 sein? Der Verkaufsname für Grakas mit R600...
Hardware 18. Dezember 2006

MSI präsentiert neue GraKa-Generation

MSI präsentiert neue GraKa-Generation: MSI auf der CES eine Grafikkarte mit der bereits von Notebooks bekannten MXM-Schnittstelle vorgestellt und ermöglicht damit das "upgraden" von Desktop-PC-Grafikkarten. Die auf den Namen MSI...
Hardware 1. Februar 2006

Graka Leistung von der CPU beschränkt?

Graka Leistung von der CPU beschränkt?: Ich hab gehöhrt, dass moderne Grakas (G68xx, R X8xx usw.) extrem viel Rechenleistung von Seiten der CPU her brauchen... ich wollte also mal fragen, ob eine Graka auf 6800GT Niveau durch meinen P4...
Hardware 21. Dezember 2005
Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ?? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.