Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor

Diskutiere und helfe bei Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Nach dem Triton 75 fügt der Hersteller Asus seinem Prozessorkühler-Portfolio ein weiteres Modell hinzu. Der Triton 85 ähnelt dabei stark dem Vorgänger... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 17. April 2008.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor


    Nach dem Triton 75 fügt der Hersteller Asus seinem Prozessorkühler-Portfolio ein weiteres Modell hinzu.
    Der Triton 85 ähnelt dabei stark dem Vorgänger Triton 75, wiegt rund 520 Gramm und ist zu allen gängigen Prozessor-Sockeln kompatibel. Seine Abmaße gibt Asus mit 137 x 120 x 123 (Länge x Breite x Höhe) Millimeter an, für die richtige Belüftung sorgt ein 120 Millimeter großer geregelter Lüfter, welcher mit zu 1.400 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Das Betriebsgeräusch soll je nach Einstellung zwischen 16 und 25 Dezibel liegen.

    Der Triton 85 ist für Prozessoren mit einer Abwärme von bis zu 180 Watt freigegeben. Die aufgenommene Energie wird über vier kupferne Heatpipes an die Kühlrippen aus Aluminium weitergeleitet. Über den Erscheinungstermin hält Asus sich noch bedeckt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor - Hardware

Die Seite wird geladen...

Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor - Similar Threads - Asus stellt Triton

Forum Datum

Danamics bringt ersten Flüssigmetall-CPU-Kühler der Welt

Danamics bringt ersten Flüssigmetall-CPU-Kühler der Welt: Der Danamics LM10 wirkt auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Tower-Kühler, offenbart jedoch bei näherer Betrachtung seine angeblich revolutionäre Technologie. Eine elektromagnetische Pumpe...
Hardware 21. Juli 2008

Thermaltake bringt bunten CPU-Kühler

Thermaltake bringt bunten CPU-Kühler: Die Kühlerspezialisten von Thermaltake sind seit Jahren bekannt für ihr klassisches Orb-Design. Nun bringen die taiwanesen ihr aktuelles Modell "X5-Orb-FXII" gleich in fünf Farben auf den Markt....
Hardware 16. Mai 2008

Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??

Asus PB5 (neuer Cpu und Graka) ??: Halllo leute ,ich besitze das Asus PB5 (PCI-Express 1.0) BIOS Version 1803 So ichh abe gelesen in dieser Version wurden neue Cpu`s hinzugefügt die ein FSB von 1333 haben,stimmt das?? habe 2x G...
Hardware 22. April 2008

Xigmatek stellt Achilles-CPU-Kühler vor

Xigmatek stellt Achilles-CPU-Kühler vor: Nach dem HDT-S1283 und dem Red Scorpion veröffentlicht der noch junge Kühlerhersteller mit dem Achilles nun sein neues 120-Millimeter-Flaggschiff. Im Prinzip ist der Achilles S1284 eine...
Hardware 16. April 2008

Neue CPU-Kühler von Arctic Cooling, Zalman und Coolermaster

Neue CPU-Kühler von Arctic Cooling, Zalman und Coolermaster: Größer, stärker, leiser - alle namhaften Hersteller stellen auf der Cebit neue CPU-Kühler aus. Arctic Cooling ist seit Jahren eine feste Größe auf dem Kühlermarkt. Seit der Vorstellung der...
Hardware 4. März 2008

Neue Heatpipe-CPU-Kühler für Intel und AMD

Neue Heatpipe-CPU-Kühler für Intel und AMD: Die Firma Zaward hat zwei neue CPU-Kühler vorgestellt. Der "Quattro" und der "Square" eignen sich sowohl für Intel- als auch für AMD- Prozessoren. Der "Quattro" verfügt über vier Heatpipes und...
Hardware 4. Mai 2006

Der SST-NT06-CPU-Kühler mit 120mm-Lüfter

Der SST-NT06-CPU-Kühler mit 120mm-Lüfter: Silverstone stellt den SST-NT06 vor. Der Kühler ist mit einem120mm-Lüfter ausgestattet und sitzt parallel zur CPU. Verbunden mit drei Heatpipes, "schwebt" der Kühlkörper über dem Prozessor....
Hardware 18. April 2006
Asus stellt Triton 85 CPU-Kühler vor solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.