Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen?

Diskutiere und helfe bei Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen? im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, ich habe einen reproduzierbaren, auf verschiedenen Plattformen Mac, Windows und Excel Versionen getesteten und denkbar einfach... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von MarcoKöhler, 29. Juni 2020 um 11:52 Uhr.

  1. Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen?


    Hallo,


    ich habe einen reproduzierbaren, auf verschiedenen Plattformen Mac, Windows und Excel Versionen getesteten und denkbar einfach nachvollziehbaren Fehler in einer Excel Formel bzw. Funktion gefunden.


    Kurz gesagt, das Ergebnis unterscheidet sich, ob ich mit "=4,9" oder mit "=4,8+0,1" rechne. Möglicherweise, wurde diese Formel auch für die Bilanzerstellung von Wirecard benutzt, ich weiß nicht, was das für Konsequenzen im blödesten Fall nach sich ziehen kann. Ich weiß nur, dass definitiv 4,9=4,8+0,1 und hier darf es keine 2 Lösungen geben.


    Um es vorweg zu nehmen, nein, ich habe keine Punkt vor strich oder sonstigen Fehler gemacht. Es ist auch keine komplizierte Formel und Formel in Formel Formel. Es ist eine Formel, in der ich für 4,9 etwas anderes als für 4,8+0,1 bekomme, entweder in der Formel selbst oder auch wenn auf eine Formel mit dem genannten Inhalt verwiesen wird.

    Es passiert nicht nur bei 4,9, die 4,9 steht nur exemplarisch für den Fehler. Es ist allerdings nicht bei jeder Zahl mit einer Nachkommastelle gleich. 6,7 bzw 6,6+0,1 liefert den gleichen Fehler, 2,3 bzw 2,2+0,1 nicht. Wirklich Sinn ergibt die Sache auf jeden Fall keinen. Ich wollte eigentlich nur eine Übersicht über neue Netto/Brutto Beträge erstellen nachdem die Mwst angepasst wurde und kann es so nicht fertig stellen bzw. muss andere Formeln nutzen.


    Nachdem mir Microsoft nichts schenkt, möchte ich auch nichts zurück schenken, ein kleiner Obolus würde mir schon reichen. Gibt es hier eine Anlaufstelle?


    Grüße,

    Marco
     
  2. Karl Donaubauer Win User

    ACCESS 2010 / mit Integerwerten aus Berechnungsfeldern weiter rechnen

    Hallo!

    Ich kann das Problem nachvollziehen. Es scheint am verwendeten Ergebnistyp zu liegen. Wenn ich das "weiterrechnende" Feld auf Long Integer umstelle, klappt die Berechnung. Das wäre dann auch mein Lösungsvorschlag.

    Sieht nach einem Bug aus, aber wohl kein dringender, ;-) da man berechnete Felder in Tabellen nur im Ausnahmefall verwenden sollte (z.B. Web-DB). Berechnungen gehören nach der hehren DB-Theorie ja in Abfragen etc., besonders, da dieser Feldtyp in Access
    nicht indizierbar ist.
  3. SteffenE Win User

    Ausdruck Diagramme: Titel und Beschriftung teilweise nicht mehr ausgedruckt

  4. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Feldfunktion mit if in Word 2013 mit Fehler, bis Word 2010 ohne Fehler

    Guten Morgen,

    { =IF(true;99;1/0) } !Division durch Null
    ist ein Bug. Ich selbst würde nie in Word Berechnungen durchführen (außer in einem Excel-Objekt) und empfehle es auch niemandem. Aber wenn es im vorliegenden Fall denn eine Word-Formel sein muss, bleibt folgende Alternative:

    {IF{=D2/B2 }= "!*" "" {=D2/B2 \# "0,00 %"}} oder {IF{=D2/B2} <> "!*" {=D2/B2 \# "0,00 %"}}

    Viele Grüße

    Lisa [MS MVP Word]
  5. Claus Busch Win User

    excel 2016 template "Zeitplanung (Woche)"

    Hallo Michael,

    das Datum ist US-Standard MM.DD.YYYY formatiert. Deswegen wird es auch im deutschen Excel nicht erkannt. Ändere die Formatierung auf das deutsche Datumsformat. Die Berechnung ist auch dann noch korrekt.

    Die Berechnung erfolgt nur auf das Projekt anhand der vergangenen Tage zwischen Start und Ende. Wenn du eine Berechnung auch für Unteraktivitäten haben möchtest, vergib ihnen ein Enddatum und deklariere sie als eigene Projekte.

    Claus
  6. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Berechnungen im Serienbrief

    Am einfachsten, indem die Berechnung bereits in der Excel-Datenquelle erfolgt.

    Viele Grüße

    Lisa
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen? - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen? - Similar Threads - Bug Excel Berechnung

Forum Datum

Excel-Berechnungen mit Zeiten

Excel-Berechnungen mit Zeiten: Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem, welches zur Mammutaufgabe werden könnte. Bei einem Sportevent unserer Schule habe ich seit Jahren erfolgreich die Zeiten von 3er-Teams über das...
Microsoft Office 13. Oktober 2019

Excel Berechnung

Excel Berechnung: Hallo, Ich möchte eine Excel Tabelle erstellen, nur weiß ich nicht wo ich anfangen soll, vielleicht kann mir einer helfen. Ich habe in der Bank Eingänge von z.B 500€, 1000€ und 800€ Eine...
Microsoft Office 11. Dezember 2018

Excel-Umsatz-Berechnung

Excel-Umsatz-Berechnung: ABC-Analyse Lfd.-Nr. Bezeichnung Verkaufs- menge Einzelpreis Umsatz 1 Eulen nach Athen - Das große Reisebuch 22 29,90 € 2 Durch die Felder, durch die Auen - Bildband 10 49,49 € 3 Die schönsten...
Microsoft Office 20. Oktober 2018

Datums-Differenz in Excel berechnen

Datums-Differenz in Excel berechnen: Hallo liebe Community, folgende Frage: Ich habe mehrere verschiedene Daten (Datumsformat) und möchte die Differenz zwischen diesen in Excel angezeigt bekommen. Folgendes Beispiel: Datum...
Microsoft Office 3. Mai 2018

Excel berechnung

Excel berechnung: Hallo ich habe ein Problem mit einer Berechnung auf Excel. Wie kann ich einstellen das die Berechnung 1 = 5 / 1 1 = 10 wie kan ich das machen. besten dank für die antwort. gruss angelo 1...
Microsoft Office 30. April 2018

Excel Stunden berechnen

Excel Stunden berechnen: Hallo liebe Community, ich habe seit neuestem die Möglichkeit in meinem Betrieb die Stundenzettel via Excel zu schreiben. Ich habe auch eine fertige Tabelle bekommen. Nun möchte ich es mir aber...
Microsoft Office 10. Februar 2018

Für Microsoft Entwickler: 100 $ pro gefundenem Bug

Für Microsoft Entwickler: 100 $ pro gefundenem Bug: Für jeden bisher unentdeckten Fehler der von Microsoft MItarbeitern in WIndows Vista entdeckt wird, wird Microsoft 100 US-Dollar an den Findern zahlen. Für denjenigen, der die meisten Bugs findet,...
Microsoft Windows 15. Mai 2006
Bug in Excel Berechnung gefunden - an Microsoft verkaufen? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.