Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich...

Diskutiere und helfe bei Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich... im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo,ich möchte ein Excel-Sheet generieren f. physikalische Berechnungen. Die zukünftigen Anwender sollen allerdings bei einer ungültigen Dateneingabe... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von BlueBerryMuffin&Whiskey, 10. Oktober 2021.

  1. Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich...


    Hallo,ich möchte ein Excel-Sheet generieren f. physikalische Berechnungen. Die zukünftigen Anwender sollen allerdings bei einer ungültigen Dateneingabe diverse Hinweismeldungen je nach Art der fehlerhaften Dateneingabe bekommen.In der Art: - für Eingaben mit nicht zulässigen Paramterwerten soll eine Fehlermeldung vom Typ "Stopp" erscheinen - für Eingaben welche sich nahe Grenzwerten bewegen und große Unsicherheiten zugrunde liegen sollen Fehlermeldungen vom Typ "Warnung" erscheinen - weiteres beinhalten manche Zellen eine Dropdown-Liste zur Auswahl von möglichen Energien, jedoch dürfen nur b
     
  2. Hans-JoachimHoff Win User

    Office 2013 lässt sich unter Win 8.1. NICHT aktivieren

    Office 2013 Professionell Plus

    Nein, war nicht vorinstalliert.

    Aber ich hab’s mehrmals de –und wieder neu installiert. Aber mit gleichem Erfolg.

    Es sind keine weiteren Office Versionen installiert. Ich hatte vor kurzem o.g. Software installiert, aber der Key war nur kurze Zeit aktivierbar,

    sollte alles deinstallieren und einen korrekten Key kaufen. Selbiges habe ich auch getan.



    H-J.
  3. Wolf and the Gang Win User

    Bedingte Formatierung/Bereich (angewendet auf) soll sich nicht bei allen Regeln autom. ändern, wenn Zeilen eingefügt oder gelöscht werden

    Hallo Claus und Anton,

    ich muss diese alte Diskussion noch einmal aufgreifen, weil ich exakt dasselbe Problem habe, das Anton in seinem allerersten Beitrag bereits geschildert hat: Das Einfügen oder Löschen von ganzen Zeilen in einem Zellbereich, auf den eine bedingte Formatierung
    angewendet wird, führt dazu, dass dieser Bezugsbereich "auseinandergerissen" wird. Dadurch entstehen im Lauf der Zeit sehr viele unterschiedliche Bezugsbereiche für bedingte Formatierung ("wird angewendet auf") im Tabellenblatt. Eine eingefügte Zeile liegt
    aber in keinem dieser zahlreichen Bezugsbereiche, sodass darauf auch keine bedingte Formatierung angewendet wird.

    Nun fällt auf, dass ihr beide anfangs aneinander vorbeigeredet habt. Von dem von Anton geschilderten Problem sagte Claus sinngemäß, es würde praktisch gar nicht existieren, weil sich der Bezugsbereich der bedingten Formatierung automatisch erweitern würde.
    Allerdings sagte Claus, dies sei nur dann der Fall, wenn der Bezugsbereich mit einem benannten Zellbereich übereinstimmen würde. Ich habe es aber ausprobiert und stelle fest: mit einem benannten Zellbereich hat das nichts zu tun. Die Erweiterung des Zellbereiches
    funktioniert auch ohne einen benannten Zellbereich.

    Und bevor einer sagt, ich hätte mir mit dem letzten Satz selbst widersprochen (siehe erster Absatz), berichte ich euch von folgender Beobachtung, die mich nun ratlos macht:

    Ich habe eine Dummy-Arbeitsmappe erstellt, in der ich einen Zellbereich bedingt formatieren lasse. Die Erweiterung des Bezugsbereichs funktioniert hier drin einwandfrei. Es werden keine Bereiche auseinandergerissen, weder beim Einfügen, noch beim Löschen
    von Zeilen. Auch bei einem Eintrag in die Zeile unterhalb des Bereichs wird dieser problemlos erweitert.

    In meiner anderen Arbeits-Datei funktioniert diese Erweiterung aber nicht!!! Hier drin wäre es aber unglaublich wichtig.

    Warum funktioniert die Bereichserweiterung in der einen Datei, aber nicht in der anderen?

    Folgendes kann ich mit Sicherheit sagen, weil ich es ausprobiert habe:

    • Es hat nichts mit benannten Zellbereichen zu tun
    • Die Funktion =BEREICH.VERSCHIEBEN() hilft gar nicht weiter
    • Es hat nichts mit der Option "Datenbereichsformate und -Formeln erweitern" zu tun
    • Es hat nichts mit Filterungen oder Sortierungen innerhalb des Bezugsbereichs der bedingten Formatierung zu tun
    • Ein Makro schein obsolet zu sein, weil es ja eigentlich auch ohne funktionieren könnte oder müsste
    • Es hat nichts mit der Freigabe der Arbeitsmappe für mehrere Benutzer zu tun. In der Dummy-Datei funktioniert die Bereichserweiterung auch im freigegebenen Zustand (auch wenn man die bedingte Formatierung dann nicht ändern kann)
    • Es hat nichts mit unterschiedlichen Excel-Versionen zu tun. In meiner Dummy-Datei funktioniert die Bereichserweiterung sowohl in Version 2010, als auch in 2016. In meiner Arbeits-Datei funktioniert es weder in 2010, noch in 2016.

    Wenn die automatische Erweiterung auch in der kritischen Datei funktionieren würde, dann würde sich meine und Antons und Knox' Probleme in Wohlgefallen auflösen.

    Bitte um Hilfe!

    Viele Grüße,
  4. Claus Busch Win User

    Excel 2016 Vorlagen Hinweise entfernen

    Hallo,

    das sieht so aus, als wäre es eine Eingabemeldung der Datenüberprüfung.

    Also Zelle auswählen => Daten => Datenüberprüfung => Eingabemeldung. Dort entweder das Anzeigen deaktivieren oder die Datenüberprüfung komplett löschen.

    Claus
  5. Claus Busch Win User

    Problem mit Tabelle in Excel

    Hallo Paul,

    selektiere mal die Zelle, in der die Eingabe nicht möglich ist. Gehe dann auf Daten => Datenüberprüfung => Datenüberprüfung. Dann siehst du, ob dort eine Datenüberprüfung existiert. Wenn ja, kannst du diese entfernen, indem du dort "Jeden Wert" einstellst.

    Claus
  6. WP8Freund Win User

    Outlook ignoriert Sent und Trash

    Noch "lustiger" wird es wenn man ein WindowsPhone verwendet. Selbiges kreiert die Order SentItems und DeletedItems. Somit hat man dann 3 verschiedene Ordner für gesendete und gelöschte E-Mails.

    Jedenfalls bin ich mit meinem Problem nicht weitergekommen. Outlook verhält sich auf unterschiedliche Endgeräte jeweils anders.

    eine manuelle Zuordnung wäre besser, die XLIST-Lösung funktioniert einfach nicht richtig
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich... - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich... - Similar Threads - Datenüberprüfung unterschiedlichen Gültigkeitsregeln

Forum Datum

nachträgliche Datenüberprüfung

nachträgliche Datenüberprüfung: Hallo, ich versuche in der Online-Version von Excel die ich hauptsächlich über Teams nutze eine nachträgliche Datenüberprüfung durchzuführen. In allen Beschreibungen, die ich bisher gefunden habe,...
Microsoft Office 8. Juni 2021

Datenüberprüfung

Datenüberprüfung: Ich muss für ein Schulprogamm mit hilfe von Datenüberprüfung eine Spalte so einstellen das nur "m" oder "w" eingegeben werden darf allerdings funktioniert es nicht mit der Funktion: oder, wahr,...
Microsoft Office 21. März 2020

Excel SVERWEIS & Datenüberprüfung

Excel SVERWEIS & Datenüberprüfung: Hallo Ich habe eine Dokument erstellt welches das Ausfüllen von einigen Zellen vereinfachen soll. Auf dem Bild sieht man Name/Vorname -> diese Zelle wird mit Datenüberprüfung mit einem Dropdown...
Microsoft Office 1. März 2019

Excel - Datenüberprüfung

Excel - Datenüberprüfung: Hallo, ich möchte für einen Bereich nur Daten zulassen, die die Zahlen 0 bis 24 oder die Buchstaben U, F oder K zulassen. Das Problem will ich nicht mit einer Liste, sondern benutzerdefiniert mit...
Microsoft Office 23. Dezember 2018

Datenüberprüfung

Datenüberprüfung: Ich möchte in Abhängigkeit des Inhaltes einer anderen Zelle, verschiedene Dropdownliste für die Datenüberprüfung verwenden. Ist das überhaupt möglich und wie?
Microsoft Office 8. November 2018

Mehrfachauswahl bei Datenüberprüfung

Mehrfachauswahl bei Datenüberprüfung: Liebe Microsoft community, Ich habe eine Excel Liste bei der ich in einer Spalte gerne hätte dass mehere Auswahlmöglichkeiten aus einer Liste ausgewählt werden können (im Moment mit...
Microsoft Office 16. März 2018

Datenüberprüfung Excel

Datenüberprüfung Excel: Hallo Alle zusammen, ich habe foldende Frage. Es geht um die Zeitaufzeichnung im aktuellen Monat. Ich soll in die Datum Spalte eine Datenüberprüfung einbauen, so dass man nur den aktuellen Monat...
Microsoft Office 4. Juli 2017
Datenüberprüfung mit unterschiedlichen Gültigkeitsregeln mehrmals auf selbigen Zellbereich... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.