Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

Diskutiere und helfe bei Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test) im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Sind Flash-Speichermedien wirklich die Zukunft? Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass die gute alte Magnetfestplatte auf absehbare Zeit nicht... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 18. Mai 2007.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)


    Sind Flash-Speichermedien wirklich die Zukunft? Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass die gute alte Magnetfestplatte auf absehbare Zeit nicht zu schlagen ist, wenn es um möglichst viel Platz für wenig Geld geht. Während die Solid State Disk bislang nur mit maximal 128 GByte zu haben ist, unterstreicht Hitachis Deskstar 7K1000 den Kapazitätsvorsprung der Magnettechnik eindrucksvoll: Sie ist die erste Terabyte-Festplatte auf dem Markt.

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Chief Seven
    Chief Seven Windows Live SkyDrive User
    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Was will man dazu sagen? Sieht aus wie jede Andere - tiefergelegt ist sie auch nicht :D .

    Was mich aber mal interessiert, das sind die Kosten für das gute Stück.
     
  4. Kaveli
    Kaveli New Member
    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    hm is ja eigentlich nur intresannt wenn sie mehr schriebgeschindigkeit und billiger als z.B. 2x 500gb festplatten is. ^^
     
  5. deaN
    deaN Longhorn Enthusiast
    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    agree.
     
  6. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Das Preisleistungsverhältniss dieser HDD ist unterirdisch. (0,313€/GB)
    Wenn man viel Platz fürs Geld haben will, greift man zu 500GB SpinPoint Platten. (0,176€/GB)

    Diese TB Platte ist nur für Leute interessant, die möglichst viel Speicherplatz auf eine möglichst kleine Fläche bringen wollen.

    Schreibgeschwindigkeiten sind übrigens für normale Schreibtischrechner oder Notebooks irrelevant. Die Zugriffszeiten zählen, da die meisten Zugriffe nicht in einem Stück erfolgen.
     
  7. Kaveli
    Kaveli New Member
    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    also dann für die Leute die Filme/Videos schneiden eher intressant oder? Die brauche nden Platzt ^^
    PS: Habe jetzt meinen neuen PC und mit Vista drauf und lauft perfect ^^
     
  8. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Nö. Die kaufen sich wie schon gesagt mehrere 500GB SpinPoint Platten.
     
  9. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Wo hast Du den Preis her? Das wären ja 300,-€ für die HDD.
     
  10. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    www.geizhals.at

    die Festplatte kostet im günstigsten Fall 312€ (+Versand) --> total überzogen --> bringt fast niemandem was
     
  11. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Stimmt schon. Der Preis wird dabei aber ned bleiben. Das geht auch noch runter.
     
  12. Chief Seven
    Chief Seven Windows Live SkyDrive User
    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Ich bin ja mal gespannt, wie groß die Datenflut in Zukunft noch wird.

    Meinen PC nutze ich für viele multimediale Anwendungen und ich habe momentan 2x 250 GB Platten und eine 160 GB HD. Damit komme ich sehr gut klar.

    Ich bin ja mal gespannt, ob wir in Zukunft zwei von diesen Dingern da haben. :S
     
  13. DaiHogo
    DaiHogo Gast

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Da frag ich mich immer welcher "normale" Mensch 1000Gigabyte Speicher braucht?
    Ich rede jetzt nicht von den Leuten die Videos schneiden..oder saugen...etc.

    Ich hab 160 Gigabyte und frage mich wann ich die mal vollkriege, wahrscheinlich nie.
     
  14. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Ich kann mich noch dunkel an eine Situation von mir errinnern:
    Vor etlichen Jahren habe ich mir ne HDD gekauft, die es damals nicht größer gab und ich habe lange überlegt, ob ich die brauche, da ich der Meinung war dass ich die nie voll kriege. Die Festplatte war damals 20GB groß!
     
  15. DaiHogo
    DaiHogo Gast

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    Naja, mal schauen wie die PC-Welt in 5-10 Jahren aussieht, aber aktuell sehe ich persönlich da keinen Sinn drin
     
  16. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test)

    PC Games Hardware hat die Festplatte nun im Testlabor:

    Mit Hitachis neuer Deskstar erreicht erstmals eine Festplatte die Terabyte-Grenze. Unser Test klärt, ob der Riesenspeicher mehr zu bieten hat als schiere Kapazität.

    Schon im letzten Jahr wollte Hitachi die Terabyte-Grenze bei Desktop-Massenspeichern erreichen, der Schritt gelang allerdings erst Anfang Januar dieses Jahres. Und erst jetzt, im Mai 2007, ist die TB-Festplatte unter dem Namen Deskstar 7K1000 in nennenswerten Stückzahlen erhältlich.

    Hoher technischer Aufwand ist nötig, um 1.000 Gigabyte (931 GiB) in einem 3,5-Zoll-Laufwerk unterzubringen: Sie besteht aus fünf Scheiben (Plattern) mit jeweils 200 GByte Kapazität; die hohe Datendichte wird dank Perpendicular Recording erreicht. Anders als beim Longitudinal Recording sind dabei die einzelnen Datenbits in Form magnetischer Momente senkrecht auf dem Datenträger platziert, was eine zehnmal höhere Datendichte erlauben soll als die waagerechte Anordnung.

    Mit steigender Datendichte geht meist auch höhere Performance einher - und tatsächlich glänzt die 7K1000 in dieser Disziplin: Wir ermittelten eine durchschnittliche Lese- und Schreibrate von 68,5 beziehungsweise 61,3 MiB/s. Zumindest beim Lesen wird die Deskstar somit nur noch von WDs Raptor WD1500 geschlagen, die aber mit 10.000 U/min deutlich schneller dreht. Sehr schwach ist dagegen die mittlere Zugriffszeit von 19,3 Millisekunden, und das trotz des 32 MByte großen Caches.

    Mit fast 700 Gramm ist die Terabyte-Platte relativ schwer, die fünf Platter fordern hier ihren Tribut - wie auch bei der Lautstärke: Bei deaktiviertem Akustik-Management (AAM) erreicht die ausgebaute Platte 0,4 (Idle) bis 0,8 Sone. Damit ist sie lauter als alle 7.200-U/min-Modelle aus unserem letzten Vergleich; zudem wird das Laufwerk im Betrieb sehr warm. Doch wer das volle Terabyte braucht, nimmt diese Nachteile sicher gern in Kauf - obwohl zwei 500-GByte-Platten noch deutlich günstiger sind.
     
Thema:

Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test) - Hardware

Die Seite wird geladen...

Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test) - Similar Threads - Terabyte Platte PCGH

Forum Datum

test

test: qa po ban
Windows Live Essentials 20. September 2017

Wie kann ich meinen PC 'platt' machen?

Wie kann ich meinen PC 'platt' machen?: Ich benötige wieder einmal Hilfe: Ich habe einen neuen PC gekauft und möchte meinen alten platt machen, da ich ihn abgeben möchte. Kann mir hier jemand helfen? Die Systeme einfach zu löschen,...
Allgemeines 5. September 2017

TEST-TEST 18,25 uhr

TEST-TEST 18,25 uhr: Läuft das DING?? MLG I.
Windows Insider 15. Juni 2017

nach virusattacke platte leer

nach virusattacke platte leer: oh gott mein pc ist tot....brauche drindend hilfe, habe mit einer notfall cd noch einige daten wie bilder und music retten können, allerdings ist das komplette betriebssystem am ****, inklusive...
Windows Security 4. Oktober 2016

Festplatten mit 1,5 Terabyte noch dieses Jahr?

Festplatten mit 1,5 Terabyte noch dieses Jahr?: Zum Beispiel plant Samsung, das Modell F2 mit 1,5 Terabyte (etwa 1,36 TiByte) auf nur drei Plattern schon im dritten Quartal dieses Jahres zu veröffentlichen. Angesichts der Verspätung der...
Hardware 7. März 2008

4-Terabyte-Festplatten bis 2011

4-Terabyte-Festplatten bis 2011: Festplattenhersteller Hitachi verspricht, bis 2011 Festplatten mit einer Kapazität von 4 Terabyte bauen zu können. Dabei soll ein stark verkleinerter Schreib-Lese-Kopf helfen. Durch die kleineren...
Hardware 16. Oktober 2007

PCGH interviewt Sapphire zum Thema "AGP"

PCGH interviewt Sapphire zum Thema "AGP": In der kommenden PCGH (ab 6.9. im Handel) finden Sie ein großes VGA-Special. Hierbei testen wir auch die neuen AGP-Karten mit 7600-GS- und 7600-GT-GPU. Passend dazu haben wir vorab ein Interview...
Hardware 17. August 2006
Die Terabyte-Platte ist da (bei PCGH im Test) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.