Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web

Diskutiere und helfe bei Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web im Bereich Outlook.com im Windows Info bei einer Lösung; Servus Microsoftler, vielen Dank das mein Emailaccount nach der Umstellung total durcheinander ist. Die Emails auf dem Handy sowie im Outlook auf dem... Dieses Thema im Forum "Outlook.com" wurde erstellt von Michael Ka., 2. November 2016.

  1. Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web


    Servus Microsoftler,


    vielen Dank das mein Emailaccount nach der Umstellung total durcheinander ist. Die Emails auf dem Handy sowie im Outlook auf dem PC sind teilweise doppelt, mit falscher Empfängeradresse. Ihr habt die Umstellung wirklich sauber im Griff. Wie kann das bei so einem großem Konzern passieren.


    Stellt meine Emails wieder so her, wie sie vor der Umstellung waren! Dann kopiere ich meine Emails aus dem Account raus und gehe wieder zu GMX oder zu einem anderen Emailprovider.


    Standardfloskeln könnt ihr euch sparen. Nicht die User haben ein Problem sondern es liegt einzig und daran, das die Migration der Outlook.com Accounts nicht funktioniert. Bisher hat es einwandfrei funktioniert. Die Synchronisierung von Outlook aufs Handy und umgekehrt. Kaum dreht ihr was geht nichts mehr. Und dann haben die User irgendwas falsch gemacht oder müssen sich stundenlang mit irgendwelchen Einstellungen rumärgern, was nichts bringt. Betatester sind wir wirklich nicht. Wer hat die Umstellung gemacht? Inder im 1. Semester oder wer?


    Kommunikation wird in eurem Unternehmen auch recht groß geschrieben. Ihr habt keine Ahnung was und wann umgestellt wird. Erst mal so tun, als wisse man von nichts. Das Forum hier ist voller Beschwerden. Auch wäre schön, das man Email bekommen würde, wenn was umgestellt wird. (Ach ja das geht ja nicht, Email ist schon was kompliziertes) Da wird ohne eine Nachricht zu schicken was umgestellt, weils ja eine Verbesserung sein soll. Macht alles lieber wieder rückgängig.


    Stellt meinen Account wieder so her, wie er war. Keine doppelten Emails, keine Absender oder Anhänge die nicht zu den Emails gehören!
     
  2. Marketa_D Win User

    Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web

    Hallo Michael,

    die Umstellung zurück auf das alte Design ist leider nicht möglich. Alle Nutzer werden auf das neue Design von outlook.com umgestellt.

    Wenn du dich unter mail.live.com in dein Konto anmeldest, siehst du alle E-Mails ohne Probleme? Ist dort alles in Ordnung? Vielleicht liegt es einfach nur an der Synchronisation zwitschen outlook.com und dem Handy/PC. Was für ein Handy benutzst du (OS)?
    Welche Mail-App? Was für eine Office-Version hast du auf dem PC?

    Wir benötigen mehr Info und eine ausführlichere Beschreibung deines Problem um dir weiterhelfen zu können. Was genau passiert mit den E-Mails/Anhängen?
  3. Dan_Av Win User

    Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web

    Im Einsatz habe ich :

    iOS 10.1

    MS Outlook 2016 (Anbindung über EAS)

    iOS Mail App (Anbindung über EAS)

    1. Ich habe eine @outlook.de Emailadresse. Augenmerk

    auf .de bitte. Mit dieser kann ich im Outlook 2016 (Desktop) über die automatische Einrichtung des Account keine Verbindung zu Outlook.com herstellen. Erst durch eigene Recherche wurde bekannt, das man sich einen Outlook.com Alias beschaffen soll. Dann klappt
    die Einrichtung des Kontos über das Protokoll MS Exchange.

    Warum wird hier nicht daraufhin gewiesen?

    2. Welcher Verbindungstyp sollte nach der Migration des Outlook.com Accounts im Outlook 2016 (Desktop) jetzt verwendet? Bzw. werden weiterhin beide Protokolle EAS und MS Exchange unterstützt?

    2.1. Welcher Verbindungstyp, also Exchange oder EAS soll auf meinem iPhone gewählt werden? Auf dem iPhone könnte ich das Konto

    ebenfalls auch über Exchange einrichten. Was wird hier empfohlen?

    3. Wenn in Outlook 2016 (Desktop) das Postfach über das Protokoll MS Exchange eingerichtet wurde, wird standardmäßig die Emailadresse @outlook.com (mit dem @outlook.com Alias musste das Postfach in MS Outlook 2016 Desktop eingerichtet werden) als Absenderadresse
    verwendet. Bisher konnte man einstellen, welche Absenderadresse verwendet werden soll. Die Einstellung gibt's zwar immernoch, allerdings wirkt

    sich diese nur auf Outlook.com Webapp aus. Die Einstellung findet man auf Outlook.com unter Optionen/Verbundene Konten.

    Stellt man nun den Alias des verbundenen Kontos als primärer Alias ein, wird die Absenderadresse in kryptische Zeichen beim Empfänger angezeigt. Es ist somit momentan nicht möglich, eine Email mit der in Outlook.com eingestellten Absenderadresse in MS Outlook
    2016 Desktop zu versenden, wenn das Konto

    in MS Outlook 2016 Desktop über das Protokoll MS Exchange eingerichtet wurde.

    Frage liebe Microsoftler? Is it a Feature oder a Bug? Bleibt das so

    oder wird das wieder richtig gestellt? Ja ich weiß, ich könnte jetzt jedesmal wenn ich in MS Outlook 2016 Desktop eine Email schreibe im Feld Von: die Absenderadresse ändern. Aber wer denkt daran jedesmal, kein Mensch. Außerdem hatten wir vor etlicher Zeit
    dieses Problem schonmal.

    Außerdem sollte ein Update immer die vorhandenen Möglichkeiten beibehalten + neue Feature. Somit kein Stress mit der Kundschaft.

    4. Wird das Postfach in MS Outlook 2016 (Desktop) über das Protokoll EAS

    eingerichtet, also wie bisher vor der Migration, wird nun als Absenderadresse die Adresse des verbundenen Kontos angezeigt, allerdings im Zusammenspiel mit Hinweis "im Auftrag von". Gut, mit diesem "Feature" habe ich kein Problem, da wenn der Empfänger auf
    Antworten drückt, an die Adresse des verbundenen Kontos gemailt wird. Das passt noch.

    So, ich habe mir jetzt die Mühe gemacht und einige Punkte dargestellt.

    Bin gespannt auf die qualifizierten Antworten von Microsoft.

    Vielen Dank.

    Michael
    Hallo Michael,

    ja du hast recht, leider gab oder gibt es immernoch Probleme nach der Umstellung von Outlook.com.

    Bezüglich dieses Themas gibt es einen
    Microsoft Support Artikel,
    hier wird das Problem erklärt, es werden verschieden Lösungen angeboten und es gibt auch einige "häufig gestellte Fragen" darüber.

    Dieser Artikel wird immer wieder aktualisiert, deshalb ist meine Empfehlung es immer im Auge zu behalten.

    Solltest du Fragen haben, sind ich und meine Kollegen selbstverständlich für dich da.

    Wir hoffen, dass sich das Problem bald erledigt!

    Liebe Grüße
  4. Michael Ka. Win User

    Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web

    Im Einsatz habe ich :

    iOS 10.1

    MS Outlook 2016 (Anbindung über EAS)

    iOS Mail App (Anbindung über EAS)

    1. Ich habe eine @outlook.de Emailadresse. Augenmerk

    auf .de bitte. Mit dieser kann ich im Outlook 2016 (Desktop) über die automatische Einrichtung des Account keine Verbindung zu Outlook.com herstellen. Erst durch eigene Recherche wurde bekannt, das man sich einen Outlook.com Alias beschaffen soll. Dann klappt
    die Einrichtung des Kontos über das Protokoll MS Exchange.

    Warum wird hier nicht daraufhin gewiesen?

    2. Welcher Verbindungstyp sollte nach der Migration des Outlook.com Accounts im Outlook 2016 (Desktop) jetzt verwendet? Bzw. werden weiterhin beide Protokolle EAS und MS Exchange unterstützt?

    2.1. Welcher Verbindungstyp, also Exchange oder EAS soll auf meinem iPhone gewählt werden? Auf dem iPhone könnte ich das Konto

    ebenfalls auch über Exchange einrichten. Was wird hier empfohlen?

    3. Wenn in Outlook 2016 (Desktop) das Postfach über das Protokoll MS Exchange eingerichtet wurde, wird standardmäßig die Emailadresse @outlook.com (mit dem @outlook.com Alias musste das Postfach in MS Outlook 2016 Desktop eingerichtet werden) als Absenderadresse
    verwendet. Bisher konnte man einstellen, welche Absenderadresse verwendet werden soll. Die Einstellung gibt's zwar immernoch, allerdings wirkt

    sich diese nur auf Outlook.com Webapp aus. Die Einstellung findet man auf Outlook.com unter Optionen/Verbundene Konten.

    Stellt man nun den Alias des verbundenen Kontos als primärer Alias ein, wird die Absenderadresse in kryptische Zeichen beim Empfänger angezeigt. Es ist somit momentan nicht möglich, eine Email mit der in Outlook.com eingestellten Absenderadresse in MS Outlook
    2016 Desktop zu versenden, wenn das Konto

    in MS Outlook 2016 Desktop über das Protokoll MS Exchange eingerichtet wurde.

    Frage liebe Microsoftler? Is it a Feature oder a Bug? Bleibt das so

    oder wird das wieder richtig gestellt? Ja ich weiß, ich könnte jetzt jedesmal wenn ich in MS Outlook 2016 Desktop eine Email schreibe im Feld Von: die Absenderadresse ändern. Aber wer denkt daran jedesmal, kein Mensch. Außerdem hatten wir vor etlicher Zeit
    dieses Problem schonmal.

    Außerdem sollte ein Update immer die vorhandenen Möglichkeiten beibehalten + neue Feature. Somit kein Stress mit der Kundschaft.

    4. Wird das Postfach in MS Outlook 2016 (Desktop) über das Protokoll EAS

    eingerichtet, also wie bisher vor der Migration, wird nun als Absenderadresse die Adresse des verbundenen Kontos angezeigt, allerdings im Zusammenspiel mit Hinweis "im Auftrag von". Gut, mit diesem "Feature" habe ich kein Problem, da wenn der Empfänger auf
    Antworten drückt, an die Adresse des verbundenen Kontos gemailt wird. Das passt noch.

    So, ich habe mir jetzt die Mühe gemacht und einige Punkte dargestellt.

    Bin gespannt auf die qualifizierten Antworten von Microsoft.

    Vielen Dank.

    Michael
  5. Vlado_D Win User

    Email Signatur Firmenlogo erscheint nicht

    Hallo Batischew Alexander,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Im Outlook.com-Support können wir Dir bezüglich der OWA (Outlook Web App) nicht weiterhelfen. Hierzu solltest Du im iPhone die OWA öffnen und Einstellungen auswählen, im Fenster wird oben Hilfe zur Auswahl angeboten. Bitte
    diesen Punkt auswählen, hier kannst Du Dein Anliegen direkt an den OWA Support stellen. Für Dich habe ich hier einen Link mit einem informativen Artikel zur OWA:

    Erstellen und Hinzufügen einer
    E-Mail-Signatur in Outlook Web App


    Für Dein Anliegen mit der Standard Email Appp vom iPhone, bitte ich Dich den Support von Apple zu kontaktieren, da es sich um eine Angelegenheit bezüglichkeit der Email App handelt.

    Bei weiteren Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

    Gruss

    Vlado
  6. intelli---01 Win User

    Alte Mails in outlook.de-Konto verschwunden

    Anhand den Informationen kann ich das Problem nicht erklären.
    Das Verhalten ist seltsam.


    Das sehe ich genauso!!

    Kannst du den Ordner, in welchen du die Mails verschoben hast, noch sehen? Im Outlook Client und auf der Web.

    Ja

    Was passiert, wenn du nach den Emails suchst? Im Outlook Client und unter outlook.live.com. Verwende Absenderadresse und Betreff für die Suche.


    Keine Treffer die älter sind als genau ein Jahr

    Kann es sein, dass dein Konto bei einem anderen Email Client als POP Konto eingerichtet worden ist? Und dass dort eine Aktion vorgenommen wurde, die dieses Ergebnis gebracht hat? Z.B. die Emails wurden
    dort gelöscht und somit auch von der Web.


    Nein, es wurde nur in Windows 10 Outlook-Mail und in Outlook 2016 angelegt und somit als Microsoft Exchange ActiveSync. Mittlerweile auch noch auf einem iPhone sowohl mit der Apple Mail App, als auch mit
    der Outlook-App für iOS.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web - Outlook.com

Die Seite wird geladen...

Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web - Similar Threads - Doppelte Emails iPhone

Forum Datum

AutoVervollständigung leeren in der Outlook Web App auf iPhone

AutoVervollständigung leeren in der Outlook Web App auf iPhone: Guten Tag, Ich möchte gerne in meiner Outlook Web App auf einem iPhone 8 die AutoVervollständigen-Liste leeren, weil diese mit alten Adressen befüllt ist und mich das regelmäßig verwirrt....
Outlook.com 1. September 2019

Doppelte Emails im Outlook 2019

Doppelte Emails im Outlook 2019: Hallo, nachdem bei Office365 Outlook der Dienst, Emaildienste bzw. Konten direkt online abzurufen deaktiviert wurde, habe ich bei meinen Laptop, Outlook lokal installiert und die POP3 Konten...
Microsoft Office 1. März 2019

Doppelte Emails im Outlook 2019

Doppelte Emails im Outlook 2019: Hallo, nachdem bei Office365 Outlook der Dienst, Emaildienste bzw. Konten direkt online abzurufen deaktiviert wurde, habe ich bei meinen Laptop, Outlook lokal installiert und die POP3 Konten...
Outlook.com 28. Februar 2019

Emails kommen doppelt an

Emails kommen doppelt an: Ab diesem Thread teilen. Ich habe ein ähnliches Problem. 1. Ich benutze outlook.com 2. Office ist nicht installiert 3. Weiterleiten ist bei dem verbundenen Konto deaktiviert (googlemail) 4....
Outlook.com 15. Juni 2017

Doppelte Emails

Doppelte Emails: Ab diesem Thread teilen. hallo elena, ich habe das gleiche problem. meine nachrichten, die ich via apple mail programm versende, werden immer doppelt gesendet. in der ersten mail ist ein...
Outlook.com 24. Januar 2017

Doppeltes Abrufen von Emails

Doppeltes Abrufen von Emails: Hallo, wir haben seit einigen Wochen folgendes Problem: Unser Outlook 2010 lädt die Emails die im Posteingangs-Ordner sind auch in einem Unternordner (Inbox) doppelt. Wir besitzen lediglich 1...
Microsoft Office 13. Oktober 2016

Doppeltes Abrufen von Emails

Doppeltes Abrufen von Emails: Hallo, wir haben seit einigen Wochen folgendes Problem: Unser Outlook 2010 lädt die Emails die im Posteingangs-Ordner sind auch in einem Unternordner (Inbox) doppelt. Wir besitzen lediglich 1...
Outlook.com 13. Oktober 2016
Doppelte Emails auf dem iPhone und Outlook Web solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.