E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

Diskutiere und helfe bei E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben. im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Wir haben Office 365 Business Professional und nutzen auch den Exchange Server seit einigen Monaten. Leider gibt es immer wieder Probleme mit der... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Franz Admin, 10. April 2017.

  1. E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.


    Wir haben Office 365 Business Professional und nutzen auch den Exchange Server seit einigen Monaten. Leider gibt es immer wieder Probleme mit der SPAM-Filterung. Z.B. folgendes:

    Wir verwenden zum Senden unseres Firmennewsletters den Dienstleister Newsletter2Go. Um die Zustellrate möglichst hoch zu halten haben wir auch SPF und DKIM konfiguriert. Trotzdem verschiebt Exchange 365 die Mails meistens in den JUNK Ordner von Outlook.

    Outlook weißt darauf in einer Info hin, die Zwischen Kopfzeile und E-Mail-Inhalt eingeblendet wird:
    "Diese Nachricht wurde mithilfe eines anderen Junk-E-Mail-Filters als dem von Outlook als SPAM markiert."


    In den (unsichtbaren) Kopfzeilen der E-Mail steht unter anderem die Klassifizierung der E-Mail:


    X-MS-Exchange-Organization-SCL: 9


    Leider kann ich nirgendwo einen Hinweis entdecken, warum die E-Mail als SPAM klassifiziert bzw. gefiltert wurde. Früher bei Spamassassin standen im Header immer die einzelnen SPAM-Kriterien und man konnte einfach sehen, was man falsch gemacht hat. Wie können wir das beim Empfang von E-Mails mit Exchange 365 herausfinden?
     
  2. Malte Pabst Win User

    E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

    Hallo Franz,

    ich habe leider keine Lösung Deinen "Schmerz" zu lindern. Das ist halt die Schere zwischen Marketinganforderungen und dem Wunsch des Anwenders "Ich will keinen SPAM in meinem Posteingang". Da sind die Mail Admins immer der Hase und der Igel ist schon lange
    da.

    DMARC ist zurzeit noch etwas umstritten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/DMARC
    kennst Du sicher bereits.

    Was könntest Du noch umsetzen?

    Als Absende Domain eine Sub-Domain verwenden (News.deinesmtpdomain.xxx). Als Rückläuferadresse
    L: *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***.

    Zusätzlich das Konzept zum Versand einer Vorschau an verschiedene frei verfügbare E-Mailanbieter nutzen. Natürlich unter Beachtung der AGBs der Anbieter.

    Uns hat der Preview-Versand sehr geholfen, denn unsere Herausforderung war die Formatierung.

    Ich bin in Deinem Fall am Ende meiner Kenntnisse.

    Gruß Malte
  3. Franz Admin Win User

    E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

    Hallo Malte,

    > Viele externe Links und herunterzuladende Bilder bringen auch richtig Punkte.

    Die Links sind leider wichtig für den Newsletter. Wir haben Sie bereits so geändert, dass Sie die gleiche Domain besitzen wie die Absender-E-Mail. Alternativ zum Newsletter versenden wir auch andere Serienmails, meist mit nur einem Bild. Diese wurden auch
    sehr häufig in JUNK gefiltert.

    Wäre denn das Einbetten der Bilder besser als Nachladen? Ist halt bei mehreren tausend Mails schon einiges an Traffic, was durch den Mailserver muss. http ist eigentlich wesentlich besser zum Bilderversand geeignet, oder?

    > Habt Ihr ein Web becon (Zählpixel) in den Newsletter eingebaut?

    Das passiert über den Dienstleister automatisch. Ohne Zählpixel auch keine Statistik (Öffnungsrate, Klickrate) für die Geschäftsleitung ;-)

    > Ihr sendet den Newsletter unter der gleichen SMTP Domain, für die sich Dein Tenant verantwortlich sieht? Gibt nochmal einen Nachschlag.

    Damit wir die Rückläufer bequem bearbeiten können, gehen diese auch an den O365/Exchange-Server. Allerdings sollte aufgrund des gültigen SPF-Eintrages ja klar sein, dass der Dienstleister von uns autorisiert wurde, mit unserer Domain zu versenden.

    Das Einzige, was mir im Moment noch zur Verbesserung der Zustellrate einfällt ist der DMARC Eintrag.
  4. Georgi T. Win User

    E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

    Hallo Franz,



    Konntest du so eine Transportregel wie beschrieben einrichten und testen?



    Funktioniert es jetzt? Benötigst du weitere Hilfe?



    Freue mich auf deine Rückmeldung.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Georgi Taskov

    Microsoft Office 365 Support Engineer
  5. Malte Pabst Win User

    E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

    Hallo Franz,

    Wenn eine Mail mit dem Spam Confidence Level 9 markiert wurde, dann landet sie bei Standardkonfiguration immer im Junk E Mail Ordner.

    Wofür erhält eine Mail Punkte um im SCL Ranking negativ (hoch) bewertet zu werden.

    SPF und DKIM hast Du bereits angefasst.

    Viele externe Links und herunterzuladende Bilder bringen auch richtig Punkte. Habt Ihr ein Web becon (Zählpixel) in den Newsletter eingebaut?

    Ihr sendet den Newsletter unter der gleichen SMTP Domain, für die sich Dein Tenant verantwortlich sieht? Gibt nochmal einen Nachschlag.

    Habt ihr einen Empfangsconnector im Tenant für den Newsletter Sende Server erstellt. Du hast auch die Möglichkeit mit Hilfe einer Transportregel das SCL wieder runterzudrehen. Die Sendenden IP Adressen kennst Du ja.

    Transportregel wenn SenderIP folgenden Werten entspricht: "NEWSLETTER Server IP" dann setze das SCL auf "Bypass spam filtering".

    Nur ein paar Ideen wie man es in den Griff bekommen könnte. Wichter ist ja, dass es bei Euren Abonnenten nicht als SPAM markiert wird.

    Gruß Malte
  6. Franz Admin Win User

    E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben.

    Wie Malte schon schrieb geht es mir v.a. darum, dass der Newsletter an unsere potenziellen Kunden besser zugestellt wird.

    Hier intern Regeln einzubauen macht für mich erst Sinn, wenn wir sicher wissen, dass es daran liegt, dass die Domain auch in Office 365 bekannt ist. D.h., dass andere Office 365-Empfänger nicht betroffen wären.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben. - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben. - Similar Threads - Mail eigenem Newsletter

Forum Datum

Suchen im Ordner Junk-E-Mail

Suchen im Ordner Junk-E-Mail: Liebes Support-Team, vor kurzem habe ich von Office 2010 auf Office 365 umgestellt. Seither funktioniert die Suche im Junk-E-Mail-Ordner nicht mehr. Es wird grundsätzlich kein E-Mail gefunden,...
Microsoft Office 9. Dezember 2019

Junk-E-Mail-Ordner kann nicht gelöscht werden

Junk-E-Mail-Ordner kann nicht gelöscht werden: Leider kann ich meinen Junk-E-Mail-Ordner mit 80 Einträgen nicht löschen. Wer kann mir Hilfe anbieten?
Outlook.com 7. Oktober 2019

Fast alle E-Mails landen im Junk-E-Mail Ordner

Fast alle E-Mails landen im Junk-E-Mail Ordner: Ich benutze outlook.live.com und fast alle e-mails landen seit ca. 14 Tagen im Junk-E-Mail Ordner. Dieses Problem tritt sowohl bei mir als auch bei meiner Frau auf. Wir nutzen verschiedene...
Outlook.com 24. Juli 2019

Zwei Junk-E-Mail-Ordner

Zwei Junk-E-Mail-Ordner: Hallo, habe ein E-Mail-Konto bei Outlook.de. In der Outlook-Desktop-App wird nun der Ordner "Junk-E-Mail 2 mal angezeigt. Wenn ich auf den ersten der beiden klicke, werden die enthaltenen...
Outlook.com 18. April 2018

Junk-Mail-Ordner

Junk-Mail-Ordner: Hallo Leute, habe ein kleines Problem mit zwei Mails, die in meinem Junk-Mail-Ordner gelandet. Die sind seit heute auf einmal weg. Die beiden Mails brauche dringend. Wer kann mir sagen wie ich...
Outlook.com 24. Juli 2017

Junk-Mail Ordner

Junk-Mail Ordner: Hey Leute, sorry für die - vermeintlich - dumme Frage. Kann es sein, dass sich Emails, die im Junk Ordner sind nach einer Zeit von alleine löschen? Falls ja, gibt es einen Weg diese...
Outlook.com 22. März 2017

Ordner Junk-E-Mail verrutscht

Ordner Junk-E-Mail verrutscht: Verwende eine Hotmail.com Adresse unter Windows 7, Outlook Live, alle aktuellen Updates. Bisher war der Ordner Junk-E-Mail gleich nach Posteingang bei der Gruppe der Systemordner. Von einem Tag...
Outlook.com 22. März 2017
E-Mail von eigenem Newsletter Dienstleister werden in JUNK Ordner verschoben. solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.