Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro

Diskutiere und helfe bei Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Ego, eine Tochter von Tulip, nutzt die CeBIT für den Deutschlandstart des Luxus-Notebooks gleichen Namens. Das Ego (kurz für "Easy-Going Device") kommt... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von logitech_, 12. März 2006.

  1. logitech_
    logitech_ Gast

    Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro


    Ego, eine Tochter von Tulip, nutzt die CeBIT für den Deutschlandstart des Luxus-Notebooks gleichen Namens. Das Ego (kurz für "Easy-Going Device") kommt in einem auffälligen, ovalen Design mit Griff, im Stil einer Handtasche. Das Gerät soll um 4000 Euro kosten.

    Dem Ego liegt eine wechselbare Hülle aus schwarzem Wildleder bei. Wenn man sich auf der Website des Herstellers registriert, erhält man eine weitere Hülle nach Wahl. Das trendbewusste Unternehmen bietet eine große Zahl, hauptsächlich aus Leder und Alcantara.

    Über das Innenleben spricht man nicht so gern bei Ego: Bei schnellen Autos frage ja auch niemand nach dem Motor, meint Mitgründer und Managing Director Jeroen de Punder. Das Datenblatt verrät jedoch den Prozessor AMD Turion 64, die Grafiklösung ATI Xpress X200M, ein 12,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800, Frontloader-DVD-Brenner, eine 80-GByte-SATA-Festplatte und weitere Standard-Komponenten.

    Das Notebook wiegt laut Hersteller 2,6 Kilo inklusive Akku. Unter Windows laufe es mit einmal laden rund 3,5 Stunden. Es kann aber auch über eine linuxbasierte Preboot-Utility als DVD- oder MP3-Player genutzt werden, ohne dass das Betriebssystem Windows XP Home gebootet werden muss. Dann verdopple sich die Laufzeit auf sieben Stunden.

    Quelle: ZdNet
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Daniel
    Daniel selbsternanntes VIP Mitglied
    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0

    Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro

    4000 Euro und dann eine ATI XPress 200?


    JUHU jetzt bin ich ein Klasse MItglied :cool: :11:
     
  4. logitech_
    logitech_ Gast

    Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro

    Herzlichen Glückwunsch :guitar: :guitar:

    Joa, kp...ist häftig, neh? :eek: :eek:
     
  5. Pestido
    Pestido New Member
    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0

    Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro

    Bei einem Notebook in dieser Klasse ist die Grafikleistung nicht so wichtig, da es nicht für Spieler entwickelt wird. Ein optimales Zusammenspiel der Komponenten soll hier eine hervorragende Leistung bringen. Allerdings ist mir die Akkuleistung für den Preis zu schwach. Ein Notebook in dieser Klasse kaufe ich mir nicht, um es als Ersatz für meinen Home-PC zu nutzen, sondern weil ich es gewerblich benötige. (steuerlich absetzbar). Ich fordere von so einem Notebook eine extreme Zuverlässigkeit, vor allem unterwegs, gute Leistung und lange Betriebsdauer mit den beigefügten Akkus, Dann paßt für diesen Anwenderkreis auch der Preis, vor allem, wenn man die Preise der IBM-Laptops sieht.

    Der Spieler wird in der Preisklasse von 1000,-- bis 1500,-- Euro ein Notebook finden, das seinen Ansprüchen besser genügt.
     
  6. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro

    Für den Preis ist das wirlklich ganz schön hart. Wäre noch interessant zu wissen, wie schnell dieser Turion getaktet ist bzw. Wieviel RAM drin ist.
     
Thema:

Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro - Hardware

Die Seite wird geladen...

Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro - Similar Threads - Ego launcht Luxus

Forum Datum

Notebook

Notebook: Hallo, ich bin es noch einmal, warum lädt mein Akku nicht auf, es erscheint immer die Anzeige "Netzbetrieb wird nicht aufgeladen". Danke für Eure Hilfe
Allgemeines 8. Februar 2018

Notebook

Notebook: weiß jemand wo man ein günstiges, leistungsstarkes Notebook ohne Betriebssystem herbekommt? :?:
Hardware 3. Mai 2008

Neues Aldi-Notebook ab Mittwoch für 999 Euro

Neues Aldi-Notebook ab Mittwoch für 999 Euro: Das neue Aldi-Notebook trägt die Modellbezeichnung "MD 98000" und wird für 999 Euro erhältlich sein. Dem vorinstallierten Windows XP liegt ein Gutschein für das Update auf Windows Vista Home...
Hardware 11. Dezember 2006

Welches Notebook

Welches Notebook: Hy Leute Da ich ja nun W-LAN habe, wollte ich mir nen Notebook zulegen, mit dem ich dann im Haus ohne Kabel surfen kann. Es hat nur einen Harken....es darf bei Ebay nicht mehr als 500€ kosten...
Hardware 16. August 2006

Acer bringt 17-Zoll-Notebook für 1199 Euro

Acer bringt 17-Zoll-Notebook für 1199 Euro: Acer bringt ein 17-Zoll-Notebook für 1199 Euro auf den Markt, das allerdings noch auf der alten Centrino-Plattform mit dem Single-Core-Prozessor Pentium M basiert. Das Gerät ist ab sofort...
Hardware 13. April 2006

Das 1-Euro-Notebook

Das 1-Euro-Notebook: Auf der CeBIT haben T-Mobile und Fujitsu Siemens ein Notebook vorgestellt, welches für 1 Euro über die Ladentheke gehen soll. Neben dem Notebook erhält der Kunde eine Datenkarte. Um diesen...
Hardware 9. März 2006

Toshibas 3000-Euro-Notebook liegt Gutschein für WM-Ticket bei

Toshibas 3000-Euro-Notebook liegt Gutschein für WM-Ticket bei: Qosmio G30-137 hat Geforce Go 7600 und 200 GByte Plattenspeicher Toshiba hat zwei neue Modelle seiner High-End-Notebook-Reihe Qosmio vorgestellt. Neues Spitzenmodell ist das G30-137 mit...
Hardware 19. Februar 2006
Ego launcht Luxus-Notebook für 4000 Euro solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.