Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?

Diskutiere und helfe bei Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich? im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich habe eine mehrfach verschachtelte Abfrage die ich mit Wennfehler und wenn durchführe. Ich frage Zelle B2 ab und suche über eine Matrixfunktion... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Bernd E, 27. Februar 2020.

  1. Bernd E
    Bernd E Gast

    Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?


    Ich habe eine mehrfach verschachtelte Abfrage die ich mit Wennfehler und wenn durchführe.


    Ich frage Zelle B2 ab und suche über eine Matrixfunktion ein Ergebnis in einer 2ten Tabelle.


    Da nicht immer alle Inhalte gleich sind, tue ich es über eine verschachtelte abfrage mit immer "unschärferen" Treffern.


    Bsp.


    B2=Steril Tank.


    In der anderen Tabelle könnte es jetzt so stehen:


    Steril Tank = Volltreffer = 1. Kategorie =B2


    Steril Tank 1 = Treffer 2. Kategorie =B2*


    Steriltank = Treffer 3. Kategorie = S*t*e*r*i*l*T*a*n*k* 10 Zeichen mit * aufgelöst


    Leitung Steril = Treffer 4. Kategorie = * S*T*E*R*I* 5 Zeichen mit * vorne und aufgelöst





    Jetzt möchte ich je nach Treffer Kategorie eine andere Farbe.


    Am Liebsten die Zelle gefärbt. Ich bin aber auch mit Schriftfarbe zufrieden.


    Da die Ergebnisse vollkommen unterschiedlich sind und mich auch erst einmal nicht interessieren kann ich nicht mit bedingter Formatierung Arbeiten, da die Ergebnisse mir ja nicht sagen in welcher Verschachtelung gefunden wurde.


    In meinem Beispiel oben würde zum Beispiel jedes Mal aufgrund der Matrixformel als Ergebnis eine andere oder auch gleiche Zahl Zeilekommen. Diese würde aber nichts über die "Treffergenauigkeit aussagen.





    Ich würde jetzt gerne die Ergebnisse der Abfrage entsprechend der Kategorie einfärben.


    ZB. 1= Grün


    2= Gelb


    3= Orange


    4= Rot


    Um die Verwirrung jetzt vollständig zu machen Schreibe ich jetzt eine Beispielformel auf.


    Zur Vereinfachung habe ich die Matrix herausgenommen, so das nur eine Zeilennummer ausgegeben wird.


    =WENNFEHLERWENNB2>0;WENNFEHLERVERGLEICHB2;Tabelle2!C:C;0;WENNFEHLERVERGLEICHVERKETTEN"*";B2;"*";Tabelle2!C:C;0;WENNFEHLERVERGLEICHVERKETTEN"*";TEILB2;1;1;"*";TEILB2;2;1;"*";TEILB2;3;1;"*";TEILB2;4;1;"*";TEILB2;5;1;"*";TEILB2;6;1;"*";TEILB2;7;1;"*";TEILB2;8;1;"*";TEILB2;9;1;"*";TEILB2;10;1;"*";Tabelle2!C:C;0;VERGLEICHVERKETTENLINKSB2;5;"*";Tabelle2!C:C;0;"";""



    Wenn ich Google bekomme ich zwar oft die gleiche Fragestellung aber die Antwort ist immer eine VBA oder bedingte Formatierung als Lösung.


    Dies funktioniert hier nicht.


    Vielen Dank für denjenigen, der sich dieser herausforderung stellt.
     
  2. Bernd E Win User

    Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?

    Danke erst einmal für die Antwort.

    Wie könntest du dir das denn mit VBA vorstellen?

    Ich kann ein bischen VBA aber ich wüsste jetzt nich wie ich das anfangen sollte.

    Den Tip zum vereinfachen des Codes werde ich demnächst mal Versuchen danke
  3. Claus Busch Win User

    Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?

    Hallo Bernd,

    ohne VBA geht das nicht.

    Aber den Teil der Formel mit VERKETTEN könntest du kürzen durch:

    "*"&TEXTVERKETTEN("*";1;TEIL(B2;ZEILE(1:11);1))&"*"

    Claus
  4. Claus Busch Win User

    Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?

    Hallo Bernd,

    probiere es mal so:

    Sub Suche()
    Dim varSearch(3) As Variant, varFarbe(3) As Variant
    Dim laenge As Integer, i As Integer
    Dim strTemp As String, strTemp2 As String
    Dim c As Range
    Dim LRow As Long

    With Sheets("Tabelle1")
    laenge = Len(.Range("B2"))
    varSearch(0) = .Range("B2")
    varSearch(1) = "*" & .Range("B2") & "*"
    For i = 1 To laenge
    strTemp = strTemp & Mid(.Range("B2"), i, 1) & "*"
    If i = 5 Then strTemp2 = strTemp
    Next
    varSearch(2) = "*" & strTemp & "*"
    varSearch(3) = "*" & strTemp2 & "*"
    End With

    varFarbe(0) = vbGreen
    varFarbe(1) = vbYellow
    varFarbe(2) = RGB(245, 182, 143)
    varFarbe(3) = vbRed

    For i = LBound(varSearch) To UBound(varSearch)
    With Sheets("Tabelle2")
    LRow = .Cells(.Rows.Count, "C").End(xlUp).Row
    Set c = .Range("C1:C" & LRow).Find(varSearch(i), after:=.Range("C" & LRow), lookat:=xlWhole)
    End With
    If Not c Is Nothing Then
    With Sheets("Tabelle1")
    .Range("C2") = c.Row
    .Range("C2").Interior.Color = varFarbe(i)
    End With
    Exit For
    End If
    Next
    End Sub
    Claus
  5. Claus Busch Win User

    hyperlinks oder ggfs andere sprungbefehle in Excel 2016 und inverse Dartsellung in der entsprechenden Zeile

    Hallo Manfred,

    VBA ist ein Bestandteil von Excel.

    In der Tabelle wird aber kein VBA verwendet. Die Werte werden mit Formeln übernommen und die inverse Darstellung wird mit der Bedingten Formatierung erzeugt. Um die Regel für diese Formatierung zu sehen, musst du die Mappe herunterladen und lokal öffnen.
    Klicke dann in die Tabelle => Bedingte Formatierung => Regeln verwalten und du kannst die Formel dazu auslesen.

    Wenn dir dies genügt, ist kein VBA notwendig. Das würde erst gebraucht werden, wenn du in der Inventarliste in die gesuchte Zelle springen möchtest. Aber du siehst ja eigentlich alle Werte in der Suchtabelle.

    Claus
  6. Andreas Killer Win User

    Formel für Diagonale

    Dies ist mit einer bedingten Formatierung nicht möglich. Eine Rahmenformatierung müsste man mit VBA programmieren.

    Wenn es um eine separate Zelle geht, dann wäre alternativ eine Formel =WENN(A1=12;"/";"\") denkbar.

    Andreas.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich? - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich? - Similar Threads - Ergebnisse Formel VBA

Forum Datum

Bedingte Formatierung

Bedingte Formatierung: Hallo. Ich habe ein Problem mit der "Bedingten Formatierung". Eigentlich kein Problem, aber es nervt. - Nur Zellen formatiern, die enthalten - Zellenwert ungleich =$G$37 - Formatierung:...
Microsoft Office 3. Oktober 2019

Bedingte Formatierung

Bedingte Formatierung: Hallo community, da mir meine eigenen Helfer nicht weiter helfen konnten, hier mein Problem: Ich will folgendes erreichen: In der Tabelle sollen folgende Formatierungen angewandt werden,...
Microsoft Office 28. Juni 2018

Wenn-Formel in bedingter Formatierung

Wenn-Formel in bedingter Formatierung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der bedingten Formatierung. Ich habe eine Tabelle, bei der in unterschiedlichen Abständen Zwischensummen dargestellt werden. Jetzt möchte ich die...
Microsoft Office 5. April 2018

Excel Bedingte Probleme mit bedingter Formatierung und Formel mit "Und" und "Indirekt" und...

Excel Bedingte Probleme mit bedingter Formatierung und Formel mit "Und" und "Indirekt" und...: Hallo ich habe ein Problem mit einer formel Für bedingte Formartierung: =UND(SUMME(B$4:B$6)=0;B$3<>"5";INDIREKT(ADRESSE(VERGLEICH("xyz";$A:$A;0);SPALTE()))<>"k") wenn ich die Formle in B1...
Microsoft Office 7. Februar 2018

Bedingte Formatierung, wenn der Zellwert nicht das Ergebnis einer Formel, sondern einer...

Bedingte Formatierung, wenn der Zellwert nicht das Ergebnis einer Formel, sondern einer...: Hallo Community, ich möchte eine Zelle mittels bedingter Formatierung einfärben lassen, wenn der Zellwert nicht das Ergebnis einer Formel, sondern einer manuellen Eingabe ist. Hat jemand evtl....
Microsoft Office 29. April 2017

bedingte Formatierung

bedingte Formatierung: In der bedingten Formatierung erscheint mir einiges zweifelhaft: Ich habe für eine Zelle die Formatierung eingerichtet und dann wie in der Hilfe beschrieben, mit dem Pinsel das Format auf die...
Microsoft Office 15. November 2016

Bedingte Formatierung

Bedingte Formatierung: Hallo Community, ich habe einen Jahreskalender erstellt für 50 Personen. Urlaub ist mit "U" eingetragen Jetzt möchte ich, dass Excel mir die Tage ausfüllt, an denen gleichzeitig mehre Personen...
Microsoft Office 7. Oktober 2016
Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.