Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher

Diskutiere und helfe bei Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Unika als erster Grafikkarten-Hersteller eine Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher vorgestellt. Ingesamt sind davon 512 MiByte auf der Karte verbaut, die... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 12. Dezember 2007.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher


    Unika als erster Grafikkarten-Hersteller eine Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher vorgestellt.

    Ingesamt sind davon 512 MiByte auf der Karte verbaut, die mit 1.100 MHz betrieben werden. Weiterhin ist das, von dem Unternehmen Triplex designte, PCB gegenüber den bisher von anderen Herstellern vorgestellten Modellen wesentlich kürzer ausgefallen. Auch beim Kühler setzt Unika nicht auf den Referenzquirl sondern auf ein Modell, welches frappierend dem VF700-AlCu-Grafikkartenkühler von Zalman ähnelt.

    Offenbar hat dieser so viele Reserven, dass auch gleich noch eine Erhöhung des GPU-Taktes auf 700 MHz möglich wurde und damit fast Radeon-HD3870-Niveau erreicht. Dass Allerbeste an der Karte ist jedoch der Preis, der mit 200,- US-Dollar (etwa 136,- Euro) wirklich sehr günstig ist, weshalb es auch sehr schade ist, dass die Karte nicht auch hierzulande vertrieben wird.

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher - Hardware

Die Seite wird geladen...

Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher - Similar Threads - Radeon HD3850 GDDR4

Forum Datum

AMD Radeon Software

AMD Radeon Software: Auf meinem PC ist AMD Fusion installiert: CPU: AMD Temash A4-1200, GPU: AMD Radeon HD 8180 Graphics. Am 06. Dezember hatte ich meinen PC: Medion Akoya E1318T(MD99330) auf den Auslieferungszustand...
Allgemeines 16. Dezember 2018

Erster DDR3-2000-Speicher von OCZ

Erster DDR3-2000-Speicher von OCZ: OCZ bringt den ersten DDR3-2.000-Arbeitsspeicher auf den Markt. Die OCZ PC3-16000 Platinum-Edition wird sowohl als einzelner Zwei-GiByte-Riegel, als auch im vier GiByte großen Dual-Channel-Kit...
Hardware 6. Mai 2008

Radeon HD 3870 mit zwei GiByte Speicher

Radeon HD 3870 mit zwei GiByte Speicher: Gecube erweitert sein Produktportfolio und bringt eine weitere Karte der Radeon-HD-38xx-Serie auf den Markt. Die Besonderheiten sind ein eigenständiges Kühldesign und eine beeindruckende...
Hardware 6. Mai 2008

Radeon HD3870 X2 mit GDDR4-Speicher und kurzem PCB

Radeon HD3870 X2 mit GDDR4-Speicher und kurzem PCB: Die Dual-Chip-Karte AMD Radeon HD3870 X2 ist in der Standardvariante verhältnismäßig lang. Auf der Cebit konnte PCGH nun exklusive Bilder einer kürzeren Variante mit GDDR4-Speicher machen. Der...
Hardware 5. März 2008

AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS

AGP ist noch nicht tot - HD3850 von HIS: Zwar werden ein Großteil der aktuellen Grafikkarten mit PCI-Express-Anschluss gebaut, trotzdem gibt es aber noch vereinzelt AGP-Grafikkarten. Ein Beispiel für eine solche Karte ist die HIS Radeon...
Hardware 5. März 2008

Radeon-HD3850: AGP lebt weiter

Radeon-HD3850: AGP lebt weiter: Lange Zeit war es still auf dem AGP-Grafikkarten-Markt, doch wie schon so oft trifft das schöne Sprichwort "Todgeweihte leben länger" wieder einmal mehr zu. Denn nun präsentiert der Hersteller...
Hardware 28. Dezember 2007

Samsung startet Massenproduktion von GDDR4-RAM

Samsung startet Massenproduktion von GDDR4-RAM: Der koreanische Elektronikriese Samsung, welcher unter anderem auch Speichermodule verschiedenster Art produziert, hat heute mitgeteilt, dass man damit begonnen hat, eine neue Generation von...
Hardware 6. Juli 2006
Erste Radeon HD3850 mit GDDR4-Speicher solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.