Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen

Diskutiere und helfe bei Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich habe eine Excel Tabelle mit 9 Datenblättern für die 9 Mieter eines Mehrfamilienhauses für die Betriebskostenabrechnung erstellt und für jeden... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Dieter B._1950, 18. November 2016.

  1. Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen


    Ich habe eine Excel Tabelle mit 9 Datenblättern für die 9 Mieter eines Mehrfamilienhauses für die Betriebskostenabrechnung erstellt und für jeden Mieter die Kosten ermittelt.. In einer weiteren Excel Tabelle habe ich die Angaben (Anrede, Vorname, Nachnahme, Adresse usw.) für einen Serienbrief in Word erstellt. Jetzt soll das jeweilige Datenblatt des Mieters dem jeweiligen Mieter zugeordnet und in den Serienbrief übernommen werden (Mieter 1 mit dazugehörigem Tabellenblatt Mieter 1).

    Also der Serienbrief soll wenn grade ein bestimmter Mieter angezeigt wird auch die jeweilige Tabelle (die ganze Tabelle mit Layout) mit den Kosten des Mieters anzeigen.
     
  2. RKKLZ127 Win User

    office mac serienbrief aus Excel

    Hallo André,

    auch bei der Verwendung von Office 2011-Dateien (Word ohne Makros und Excel-Tabelle) als Basis für einen Serienbrief wird kein Serienbrief erstellt. Nur bei der Verwendung einer Word-Datei als Datenquelle läßt sich ein Serienbrief erstellen.

    Inzwischen haben wir eine Lösung gefunden:

    Nur wenn die Excel-Datenquelle als .csv gespeichert wird, kann unser Word 2011 die Serienbriefe klaglos mit (und ohne) Makros erstellen.

    Viele Grüße

    Reiner
  3. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen

    Hallo,

    Ich habe eine Excel Tabelle mit 9 Datenblättern für die 9 Mieter eines Mehrfamilienhauses für die Betriebskostenabrechnung erstellt und für jeden Mieter die Kosten ermittelt.

    In einer weiteren Excel Tabelle habe ich die Angaben (Anrede, Vorname, Nachnahme, Adresse usw.) für einen Serienbrief in Word erstellt.
    in diesem Fall wäre es meines Erachtens leichter, die Tabellenblätter direkt als Briefbogen zu nutzen und auf Word zu verzichten.

    Wenn du alle 9 Tabellenblätter markierst (Gruppenmodus), kannst du sie auf einen Schlag in gleicher Art und Weise formatieren und gleiche Inhalte an gleicher Stelle einfügen. Dort, wo dann jeweils die Empfängeradresse erscheinen soll, kannst du die Daten per
    SVERWEIS aus dem 10. Tabellenblatt einlesen. Sinnvollerweise würde man ein "bereinigtes" Tabellenblatt direkt als Vorlage speichern.

    Alternativ kannst du jede einzelne Tabelle (hier ist definitiv der jeweilige Datenbereich mit Betriebskostenabrechnung gemeint) mit einem Namen versehen, z. B. "MieterMeier", "MieterMueller". Dieser Tabellenname muss dann in einer zusätzlichen Spalte (z.
    B. Mietertabelle) der Datenquelle hinzugefügt werden, also dem Bereich mit den Adressdaten.

    In Word fügt man dort, wo die jeweilige Tabelle benötigt wird, ein DATABASE-Feld mit Dateipfad, Dateiname und Bezug auf das Seriendruckfeld "Mietertabelle" ein. Der fertige Serienbrief enthält schließlich die jeweilige Betriebskostentabelle.

    --

    Viele Grüße

    Lisa
  4. AndreasHeil Win User

    Bearbeitung einschränken - Schaltflächen inaktiv

    Hallo CHarper,

    ist dein Word-Dokument mit einer Excel-Tabelle verbunden, die als Serienbrief dient?
    Ich habe dieses Problem in dem genannten Zusammenhang. Wenn ich die Serienquelle wieder entferne, dann geht es auch wieder.
    So würdest du zumindest den Grund kennen.

    Viele Grüße
    Andreas
  5. Herbiman Win User

    Word konnte keine DDE-Verbindung zu Microsoft Query herstellen...

    Hallo

    Ich habe das gleiche Problem wie alle obenstehenden Personen (Windows 7, Office 2013):

    Ich benutze einen Word-Serienbrief mit DDE Zugriff auf eine Excel Tabelle. Ich konnte mir mit folgendem Trick behelfen: Word-Datei in 2003-Modus, Excel-Datei in 2013-Modus.

    Nun der Trick: Die Excel Tabelle muss geöffnet werden bevor
    die Serienbriefdatei in Word gestartet wird. Zugriffmethode Excel DDE (wegen der blödsinnigen Datenformaten wie führende Nullen, 10 Kommastellen usw). Nun erscheinen zwar all die nervigen Fehlermeldungen (wie von Marina am 16.6.14 beschrieben)
    immer noch. Diese müssen aber nicht beachtet werden, denn nach einigen hin-und-her (Word und Excel Datei werden wechselseitig geöffnet ...) erscheint - Simsalabim !" der gewünschte Serienbrief.

    Blick nach Mekka nicht vergessen !!!

    Natürlich ist dies keine befriedigende Lösung. Meine Serienbriefe haben haben mit Office 97/2003 stets bestens funktioniert. Office 2013 wurde (wie auch in anderen Belangen) verschlimmbessert. Es würden den Office- Päpsten daher gut anstehen, wenn sie endlich
    eine würdige Lösung für das geschilderte Problem mehrerer user präsentieren könnten.

    Sollte ich mich irren und diesen würdigen Lösungsvorschlag mittlerweile übersehen haben ??

    Beste Grüsse aus der Schweiz
  6. EvaP11 Win User

    Serienbrief auf div. Vorlagen

    Hi G.O.,

    die Excel wird monatlich erweitert, sie hat mittlerweile schon über 6000 Zeilen. Dort geht es um Abverkaufszahlen, daher hätte ich in dieser Übersicht ungerne noch weitere Spalten, da nicht nur ich diese Tabelle nutze.

    Daher habe ich gehofft, man könne den Serienbrief übertragen auf ein anderes Word Dokument. Falls das nicht geht, muss ich halt pro Marke einen Serienbrief erstellen.

    Danke und lieben Gruß,

    Eva
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen - Similar Threads - Excel Tabelle Word

Forum Datum

Word Serienbrief mit Excel auf Dropbox

Word Serienbrief mit Excel auf Dropbox: Hallo Zusammen, stehe vor folgender Herausforderung (Office 365, WIndows + Mac User). Möchte in unserem kleinen Team eine Word-Serienbrief-Vorlage erstellen, welche mit einer Excel-Datei verknüpft...
Microsoft Office 19. Juni 2019

Word Serienbrief mit Excel Verknüpfung

Word Serienbrief mit Excel Verknüpfung: Hallo Beim Erstellen eines Word 2016 Serienbriefes verknüpft mit einer Excel 2016 Tabelle übernimmt Word nicht die Formatierungen in der Tabelle. Was kann ich tun?
Microsoft Office 11. Februar 2019

Serienbrief mit Tabelle auf Mac

Serienbrief mit Tabelle auf Mac: Ich habe unter Mühe einen Serienbrief mit einer Tabelle erstellt, in der ich Seriendruckfelder mit Euro-Beträgen eingefügt hatte. Nachdem ich zusätzlich den dafür notwendig Formatschalter für...
Microsoft Office 19. Dezember 2018

Serienbrief Hyperlinks übertragen Excel -> Word

Serienbrief Hyperlinks übertragen Excel -> Word: Hallo zusammen, für die Arbeit erstelle ich eine recht umfangreiche Datenbank zum Export per Serienbrief. Nun steh ich aber leider vor dem Problem, dass Hyperlinks zu Webseiten beim Ausspielen...
Microsoft Office 9. Oktober 2018

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle

Serienbrief in Word aus Excel-Tabelle: Guten Morgen, ich sitze im Support und weiß leider zur Zeit nicht weiter mit folgenden Problemen, da ich auch einfach nicht tief genug in der Materie stecke: - Kollege versucht, ein Serienbrief...
Microsoft Office 24. Juli 2018

Excel Tabelle in Word bearbeiten

Excel Tabelle in Word bearbeiten: hallo, ich kann seit ca. zwei Wohen mein Excel Tabellen in einer Word Datei nicht mehr öffnen, schreibt immer keine Zugriffsrechte obwohl keiner was geändert hat? Bitte um eure ilfe ist sehr...
Microsoft Office 27. November 2017

Word Tabelle in Excel kopieren

Word Tabelle in Excel kopieren: Hallo Zusammen Ich habe eine Word Tabelle, welche ich in ein Excel einfügen muss. Leider ist die Word Tabelle ziemlich unglücklich aufgebaut. [IMG] Wenn ich die Tabelle ins Excel einfüge,...
Microsoft Office 20. Februar 2017
Excel Tabelle in Word als Serienbrief anhängen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.