Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen

Diskutiere und helfe bei Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich habe eine VBA Code gefunden, der gut ist, aber angepasst werden muss.Der Code erfüllt folgendes:Es erscheint eine EingabeaufforderungEr sucht in... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Hilfloser, 11. Mai 2021.

  1. Hilfloser
    Hilfloser Gast

    Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen


    Ich habe eine VBA Code gefunden, der gut ist, aber angepasst werden muss.Der Code erfüllt folgendes:Es erscheint eine EingabeaufforderungEr sucht in "Tabellenblatt A" in "Spalte A" einen Wert, z.B. "ID-020"Er kopiert die Zeile in "Tabellenblatt B" in Zeile zweiProblem:Im Ziel "Tabellenblatt B"werden alle Zeilen unterhalb "Zeile 1" gelöschtSchlecht: Hier stehen aber "Steuerelemente" und "Text"Anpassung:Ich brauche nicht die ganze Zeile kopiertAus der Quelle werden eigentlich nur vier Zellenwerte der Zeile, also "Ticket-ID" A+Zeile", "Ticket-Bezeichnung" D+Zeil
     
  2. Claus Busch Win User

    Liste von Suchergebnissen mit gleichem Wert (Team) aus anderem Blatt der Datei erstellen

    Hallo Brigitte,



    drücke Alt+F11. Damit bist du im VBA-Editor. Wähle dort Einfügen => Modul und kopiere den Code hinein. Gehe zurück nach Excel. Dort kannst du nun über Entwicklertools => Makros das Makro auswählen und ausführen. Falls du die Registerkarte Entwicklertools
    nicht hast, blende sie über Optionen => Häufig verwendet ein.

    Teste das Makro zuerst an einer Kopie deiner Mappe.



    Mit freundlichen Grüßen

    Claus
  3. Andreas Killer Win User

    im Menü Öffnen automatisch "alle Dateien (*.*)) anzeigen

    Excel 2010 ist da leider um einiges anders.

    1. Kopiere dieses Makro

    Sub Open_File()

    With Application.FileDialog(msoFileDialogOpen)

    .FilterIndex = 1

    If .Show Then .Execute

    End With

    End Sub

    in ein reguläres Modul in die PERSONAL.XLSB und speichere diese.

    2. Schließe den VBA-Editor

    3. Klicke mit Rechts auf die Symbolleiste Schnellzugriff, wähle "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen...", es erscheint das Fenster "Excel-Optionen"

    4. Wähle unter "Befehle auswählen:" den Eintrag "Makros"

    5. Klicke in der Liste darunter auf den Eintrag "PERSONAL.XLSB!Open_File"

    6. Klicke in der rechten Liste auf den Eintrag hinter dem das Makro erscheinen soll und klick in der Mitte auf den Knopf "Hinzufügen >>".

    7. Optional klicke auf den Knopf "Ändern" und wähle ein anderes Symbol aus.

    8. Klick auf Ok.

    Andreas.
  4. Manuel S.t. Win User

    Spiel 77 auswerten

    Ich unterstelle einfach mal, dass du nicht zu alt wirst um kluge/schlanke Excel Formel zu erstellen. Stattdessen werden Excel Formeln relativ schnell sehr lang. Meistens läuft es dann darauf hinaus, dass man ein Makro benötigt, um die Formel wieder schlank
    zu kriegen.

    Wenn du also nach "Lotto" "Makro" und "Excel" suchst, wirst du mit Makros überflutet.

    Mit VBA kenne ich mich aber selbst nicht gut aus und es kann auch schnell gefährlich werden, da die Makros sehr viel Ressourcen benötigen oder Schadcode enthalten können.

    Grüße,

    Manuel
  5. Dirk Kampfmeier Win User

    Update vom 11.04.2012 und Makros

    Hallo Karin,

    das ist ein Word- und kein Excel-Makro, weshalb die Gruppe "Excel" nicht ganz passt.

    Wenn ich das Makro bei mir in Word in eine Klasse kopiere, gibt es einen Kompilierfehler, weil das Ribbon-Objekt objEurekaRibbon nicht definiert ist, das Makro ist also unvollständig.

    Sollte das Ribbon-Objekt bei dir an anderer Stelle definiert sein, aber in der Word-Oberfläche nicht (mehr) vorhanden sein, würde an dieser Stelle ein Fehler auftreten. Damit das Makro trotzdem mit der Fehlerbehandlung (On Error GoTo fehler) weiterläuft,
    muss im VBA-Editor unter Extras / Optionen, Reiter Allgemein bei "Unterbrechen bei Fehlern" der Eintrag "Bei nicht verarbeiteten Fehler" ausgewählt sein.

    Mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein.

    Viel Erfolg, Dirk
  6. VolkerKühnast Win User

    Kontaktgruppe aus Kategorie erstellen

    Hallo Herr Bauer,

    ich freue mich sehr über Ihre Antwort.

    Ihre Antwort bietet in der Beschreibung genau die Lösung, die ich mir vorgestellt habe.

    Für mich als "Normalanwender" erscheint mir die Umsetzung jedoch recht schwierig.

    Wie ich erlesen habe, muß ich mit dem VBA - Editor ein Makro einfügen. ?

    Ich habe mit Alt F11 geöffnet und mit kopieren

    Ihr Makro 1 und Makro 3 eingefügt

    Dann Datei gespeichert und geschlossen.

    Im Outlook in den Kontakten dann Alt F8 gedrückt, es kam die Auswahl des Markos,

    Die Frage : Diese Kategorie suchen

    Habe dann den Kategorienamen eingegeben...

    Finde jetzt aber die Verteilerliste nicht.

    Welchen Fehler habe ich gemacht ?

    DANKE ! ! !
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen - Similar Threads - Excel VBA Makro

Forum Datum

VBA Makro

VBA Makro: Hallo da wir ja alle auf absehbare Zeit, etwas mehr Zeit haben werden, da ist es mein Wille mich in VBA Makro zu erlernen! Meine ersten Schrittein Excel sind grandios gescheitert! Hat jemand...
Microsoft Office 23. März 2020

Excel VBA – Führt das Makro im falschen Arbeitsblatt aus

Excel VBA – Führt das Makro im falschen Arbeitsblatt aus: Mit dem nachstehenden Makro wird die Spalte O nach Frühling, Sommer, Herbst , Winter durchsucht und fügt davor eine leere Zeile ein sowie macht die Schrift Fett. Wenn sich nun die...
Microsoft Office 25. Februar 2019

Excel VBA – Mit Autofilter ausgewählter Bereich mittels Makro kopieren

Excel VBA – Mit Autofilter ausgewählter Bereich mittels Makro kopieren: Ich habe einen Datenbereich von N4:T286. Mit welcher Variablen kann ich im Makro den mit dem Autofilter ausgewählten Bereich jeweils auswählen bzw. festlegen, den ich dann kopieren und in einem...
Microsoft Office 20. Februar 2019

Makro-Recorder VBA Excel für Mac 2016

Makro-Recorder VBA Excel für Mac 2016: Guten Abend miteinander ! Kurze Frage bitte: In Excel für Mac 2016 gibt es beim Makro-Rekorder keine Wahlmöglichkeit zwischen absoluten- und relativen Verweisen - Ist dies ausschlaggebend für die...
Microsoft Office 20. Mai 2018

Excel VBA, Datum in Spalte suchen und Zellinhalt von anderem Tabellenblatt kopieren

Excel VBA, Datum in Spalte suchen und Zellinhalt von anderem Tabellenblatt kopieren: Hallo, ich habe in Tabelle "Test" eine Spalte B mit fortlaufendem Datum. Ich möchte ein Makro erstellen, welches das heutige Datum findet und in die entsprechende Zeile in Spalte F den...
Microsoft Office 19. Januar 2018

VBA Makro

VBA Makro: Guten Tag, ich habe folgrndes Makro geschrieben. Sub Hinweispfeil() ActiveSheet.Shapes.AddShape(msoShapeRightArrowCallout, 39, 18.75, 120.75, 61.5).Select Selection.ShapeRange.ShapeStyle =...
Microsoft Office 5. Januar 2018

Excel VBA Makro - Dynamische Ausführung eines Makros

Excel VBA Makro - Dynamische Ausführung eines Makros: Hallo liebe Community, bin relativ neu in VBA und habe folgendes Problem. Ich möchte eine Nutzwertanalyse mit Excel implementieren. Soweit so gut. Hat alles wunderbar funktioniert und es läuft...
Microsoft Office 18. April 2017
Excel VBA Makro "suchen und kopieren" anpassen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.