Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook

Diskutiere und helfe bei Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook im Bereich Outlook.com im Windows Info bei einer Lösung; Hallo Community, bekomme folgende Fehlermeldung bei der Synchronisation von iCloud mit meinem Outlook: [IMG] Habe in Outlook in den... Dieses Thema im Forum "Outlook.com" wurde erstellt von MaxlMax, 11. Januar 2021.

  1. MaxlMax
    MaxlMax Gast

    Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook


    Hallo Community,

    bekomme folgende Fehlermeldung bei der Synchronisation von iCloud mit meinem Outlook:


    [​IMG]


    Habe in Outlook in den Kontoeinstellungen meine t-online Mailadresse hinterlegt unter Reiter E-Mail mit Typ Microsoft Exchange... und unter Reiter Datendateien Outlook-Datendateien als Standard ausgewählt.

    Das müsste doch die korrekte Anlage des standardmäßigen E-Mail-Clients sein oder liege ich da falsch?


    Das Problem mit der Synchronisation habe ich aus der WIN 7 Zeit seit einem Update denke im Herbst 2018 schon und es hat sich dann beim Umstieg auf WIN 10 leider fortgesetzt. Kann eben seit einigen Jahren die Kalenderdaten und nur um die geht es mir in erster Linie aus meinem iPhone nicht mehr synchornisieren. Alle möglichen Tipps und Hinweise aus dem Netz haben zu keinem Ergebnis geführt. Deinstallation von Office als auch etliche Male von iCloud haben auch nichts gebracht.

    Im Mail-Setup Outlook ist unter Profile im Reiter Allgemein nur Outlook hinterlegt mit Auswahl "immer dieses Profil verwenden".

    Also was soll hier noch falsch sein???


    Meine Rechnerdaten:

    WIN 10, aktuelle Version 20H2

    Office 2016 Professional 32bit, Version 2012 steht zumindest unter Outlook unter Produktoinformationen

    One-Drive persönlich als verbundener Dienst angezeigt


    Auf meinem Notebook kommt dagegen folgende Fehlermeldung Problem ist ansonsten das Gleiche:

    [​IMG]


    Auf einen Post in den Apple-Communities bekam ich folgenden Information, die mich sehr stutzig machte und zugleich auch wütend falls dies so stimmen sollte.

    "Outlook für Mac" was immer darunter zu verstehen ist unterstützt derzeit nicht die CalDAV-oder CardDAV-Internet Standards"

    Weiß nicht ob es sich hierbei um die selbe Konstellation handelt oder evtl. doch nur um eine Verbindung von Outlook zu einem Mac-Gerät?


    Falls es aber doch so sein sollte, das diese Verbindung seit eben etwa Herbst 2018 nicht mehr zur Verfügung steht, warum wird das dann in den Foren nicht publik gemacht? Dann würden sich so manche "Hilfestellungen" in den Communities, als auch selbst bei Microsoft bzw. Apple erübrigen und die User nicht "****" werden in der Hoffnung das ihnen dabei geholfen wird, was in des seltensten Fällen so ist.


    Bei der Beantwortung meiner Probleme bitte ich um Angaben die für einen Enduser ohne IT-spezifischen Hintergrund nachvollziehbar sind. Mit "Fachchinesisch" kann ich beim besten Willen nichts anfangen.

    Falls diese Aussage etwas hart erscheint, bitte ich zu berücksichtigen, das Microsoft auch von diesen "kleinen" Entanwendern Geld für seine Produkte bekommt, welche dann auch Fehlerfrei funktionieren sollten.
     
  2. Gerhard_882 Win User

    Outlook 2013 wird in W10 nach Update von W8 nicht als Standardprogramm erkannt

    Im Grunde genommen entspricht das Vorgehen der Empfehlung, der ich schon zuvor gefolgt bin: https://support.microsoft.com/de-de/kb/813745, jedoch mit dem kleinen Unterschied, dass im Kopfsatz der Registry
    auch noch vorher die Fehlermeldung gelöscht wird. Ich bin der Anweisung nun noch einmal gefolgt. Ergebnis ist, dass alles wieder wie zuvor ist:

    In der Registry ist der Eintrag korrekt enthalten, jedoch steht auch wieder in der PreFirstRun die Fehlermeldung "Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden, oder der aktuelle E-Mail-Client
    kann die Nachrichtenanforderung nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Client fest.*Microsoft Office Outlook". Diese Fehlermeldung erhalte ich
    auch wieder, wenn ich ein externes Programm starte, das auch Outlook zugreifen will. Wenn ich dann die Fehlermeldung aus der Registry lösche, erhalten ich beim Start des externen Programmes eine Fehlermeldung ohne Text.
  3. Damian_M Win User

    keine E-Mails empfangen

    Hallo Mönali,

    benutzt du einen E-Mail Client? Wenn du einen E-Mail Client benutzt, werden deine E-Mails von einem Server heruntergeladen und es sollte möglich sein, auf die E-Mails zuzugreifen.

    In dem Fall, dass du eine E-Mail erwartet hattest und der Absender eine Fehlermeldung erhalten hat, müsste sich dieser bei uns melden.

    Ich freue mich auf deine Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    Damian
  4. MWBerlin Win User

    Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden

    Ich kann bestätigen, dass das Problem auch bei mir auftaucht.

    Nach der Installation von Office 2010 (64 bit) erfolgte keine Verbindung und keine Synchronisierung mehr zwischen einem Windows Mobile 6.5 Smartphone und Outlook 2010 (64bit) unter Windows 7 (64 bit) und mit Nutzung des Windows Mobile-Gerätecenters 6.1 (64
    bit). Folgende Fehlermeldung erschien:

    Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden, oder der aktuelle E-Mail-Client kann die Messaginganforderungen nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Client fest.

    Outlook 2010 war allerdings als Standard E-Mail-Client festgelegt. Mit Outlook 2007 funktionierte die Synchronisierung zuvor reibungslos auf demselben System.

    Aus meiner Sicht kann das kein Problem irgendwelcher Add-Ins sein, sondern ein Problem im Zusammenspiel zwischen Windows Mobile-Gerätecenters 6.1 (64 bit) und Outlook 2010 (64 bit), denn der Treiber für das Smartphone funktinierte in der 64bit Umgebung
  5. UO_RO Win User

    Senden an Email öffnet falsches Mailprogramm

    In der eben drüber also (Local Machine, Clients, Mail) ist Outlook als Standard eingetragen.

    Bei PreFirstRun steht allerdings: "Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden, oder der aktuelle E-Mail-Client kann die Nachrichtenanforderung nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Client
    fest.*Microsoft Office Outlook"

    ABER: Wenn ich das ganze unter Current User mache, dann klappt es!

    Vielen lieben Dank für die Hilfestellung!
  6. Michalina_S Win User

    Kein Empfang und Senden mehr meiner E-Mail´s (gmx)

    Hallo,

    Um ich ein besseres Verständnis Ihres Anliegens zu bekommen kann, bitte ich Sie um ein paar Informationen:

    - Nutzen Sie outlook.com oder einen E-mail Client (zum Beispiel Windows Live Mail) wenn das Problem auftritt?
    Falls Sie einen E-mail Client benutzen, geben Sie uns diesen an durch PN.

    - Tritt das Problem mit allen E-mail-Adressen auf, an die Sie E-mails senden und von den Sie E-mails erwarten, oder nur mit bestimmten?

    - Bekommen Sie eine Fehlermeldung wegen unzustellbaren E-Mails?

    - Falls Sie andere Fehlermeldungen erhalten, geben Sie uns bitte diese an.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Michalina
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook - Outlook.com

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook - Similar Threads - Fehlermeldung standardmäßger Mail

Forum Datum

Outlook 2016 als E-Mail-Client und GMail

Outlook 2016 als E-Mail-Client und GMail: Server unterstützt den Verbindungsverschlüsselungstyp nicht mehr?! Brauche bitte Hilfe. Bis jetzt ging alles Problemlos, nun kann ich keine Mails mehr empfangen oder senden. Ich verwende...
Microsoft Office 7. Juni 2020

Outlook nicht standardgemäß als E-Mail-Client festgelegt

Outlook nicht standardgemäß als E-Mail-Client festgelegt: Beim hochfahren bekomme ich die Meldung das Outlook nicht als standardmäßigen E-Mail-Client festgelegt ist ?? In der Systemsteuerung ist er aber als Standard angemeldet ???
Microsoft Office 30. März 2020

Outlook E-Mail-Client

Outlook E-Mail-Client: Hallo an alle, Windows 10, Office 2013 Klicke ich eine Datei mit rechter Maustaste an kann ich sie per Mail versenden. Scanne ich ein Dokument gleich als E-Mail versand ein, bekomme ich die...
Microsoft Office 13. Oktober 2017

Fehlermeldung - Es ist kein kompatibler E-Mail-Client installiert

Fehlermeldung - Es ist kein kompatibler E-Mail-Client installiert: Hallo, zum Bearbeiten und Versenden von PDF-Dateien habe ich mir den PDF-Creator installiert. Alles problemlos. Wenn ich nun mit/über den PDF-Creator eine zuvor abgespeicherte/bearbeitete...
Apps 1. September 2017

Windows 10 1703 - Fehlermeldung Outlook 32-Bit "Es ist kein standarmäßiger E-Mail Client...

Windows 10 1703 - Fehlermeldung Outlook 32-Bit "Es ist kein standarmäßiger E-Mail Client...: Hallo, seit der Umstellung von Windows 10 1608 auf Windows 10 1703 kommt beim meinem Rechner die Fehlermeldung "Es ist kein standardmäßiger E-Mail Client vorhanden, oder der aktuelle...
Microsoft Office 18. Mai 2017

Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden (Fehlermeldung bei Start PC)

Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden (Fehlermeldung bei Start PC): Hallo zusammen, Ich bekomme bei jedem Neustart des Computers die Fehlermeldung anbei. [IMG] Was ich schon probiert habe: - Outlook in Outlook als Standard festgelegt. - Outlook in den...
Microsoft Office 29. Januar 2017

Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden (Fehlermeldung bei Start PC)

Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden (Fehlermeldung bei Start PC): Hallo zusammen, Ich bekomme bei jedem Neustart des Computers die Fehlermeldung anbei. [IMG] Was ich schon probiert habe: - Outlook in Outlook als Standard festgelegt. - Outlook in den...
Outlook.com 29. Januar 2017
Fehlermeldung "standardmäßger E-Mail-Client" in Outlook solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.