"Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien

Diskutiere und helfe bei "Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien im Bereich Software im Windows Info bei einer Lösung; Der holländische Philips-Konzern wird auf der Internationalen Funkausstellung 2006 (IFA), die Anfang September in Berlin ihre Tore öffnet, ein System... Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von logitech_, 24. August 2006.

  1. logitech_
    logitech_ Gast

    "Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien


    Der holländische Philips-Konzern wird auf der Internationalen Funkausstellung 2006 (IFA), die Anfang September in Berlin ihre Tore öffnet, ein System präsentieren, mit dem sich individuelle "Fingerabdrücke" von Filmdateien erstellen lassen.

    Die Technologie könnte im Kampf gegen die illegale Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte über das Internet zum Einsatz kommen. Sie kann Video-Schnippsel von fünf Sekunden Länge identifizieren, indem individuelle Details des Datenstroms des Videos mit einer Datenbank abgeglichen werden.

    Seit sich DVD- und Kinofilme kostenlos aber illegal über Filsharing-Netzwerke herunterladen lassen, suchen die Rechteinhaber nach Lösungen, um die Verbreitung zu unterbinden. Philips' System besteht aus drei Komponenten - einem Modul für die Erstellung des Fingerabdrucks, der Datenbank und einer Suchmaschine, um die Daten zu vergleichen.

    Im Gegensatz zu anderne Technlogien, die auf virtuelle Wasserzeichen setzen, wird beim Philips-Produkt die ursprüngliche Datei nicht verändert. Der Nutzer erstellt einen Fingerabdruck seines Films, speichert diesen in der Datenbank, lädt einen Film aus einer illegalen Quelle, erstellt davon ebenfalls einen Fingerabdruck und vergleicht dann die beiden Ergebnisse mit Hilfe der Datenbank.

    Philips wollte bisher noch keine Angaben darüber machen, wann das System erstmals eingesetzt wird, auf der IFA ist es jedoch ab 1. September zu sehen.

    Quelle: WinFuture
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

"Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien - Software

Die Seite wird geladen...

"Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien - Similar Threads - Fingerabdrücke Filmen illegale

Forum Datum

Film

Film: Moin, wenn ich einen Film (MP4) erstellt habe, kann ich den machmal abspielen, manchmal auch nicht. Hat das etwas mit der Filmlänge zu tun? Ich speichere immer unter "Für dieses Projekt empfolen...
Windows Live Essentials 26. Oktober 2018

Illegale Software

Illegale Software: Hallo! Habe letztes Jahr für 3 PC´s Lizenzschlüssel für das neue Office Professional 2016 gekauft. Heute wurde mir via Microsoft-Hotline mitgeteilt, dass vermutlich alle 3 an sich bereits...
Microsoft Office 7. Januar 2017

Office 2010 Starter Edition Legal oder illegal

Office 2010 Starter Edition Legal oder illegal: Hallo Community Ich habe eine Frage: Zum Microsoft Office 2010 Starter Edition. Ich habe gesehen das mann dies Kostenlos Herunterladen kann. Stimmt das oder ist es Kostenpflichtig. Ist es...
Microsoft Office 13. Oktober 2016

illegal oder legal bzw. funzt das?

illegal oder legal bzw. funzt das?: Hallo Leute, Ich habe im Moment Windows Vista Home Premium OEM also war das ganze schon vorinstalliert. Habe natürlich auch den Key auf der Unterseite von meinem Laptop. Da ich mal das ganze...
Allgemeines 3. Juli 2008

Ist GTA IV bereits illegal herunterladbar?

Ist GTA IV bereits illegal herunterladbar?: Wie Brianemone auf der neuseeländischen Seite Geekpulp schreibt, befindet sich Grand Theft Auto IV (GTA 4) bereits im Strom der Software-Piraterie und soll auf diversen Torrent-Seiten zum...
Games 25. April 2008

CCC veröffentlicht Schäubles Fingerabdruck

CCC veröffentlicht Schäubles Fingerabdruck: Chaos Computer Club veröffentlicht Wolfgang Schäubles Fingerabdruck in der "Datenschleuder". Der Chaos Computer Club, entschiedener Gegner der Aufnahme biometrischer Daten in den Reisepass oder...
Software 31. März 2008

Microsoft: Mit Steinen gegen illegale Software-Kopien

Microsoft: Mit Steinen gegen illegale Software-Kopien: Die englische Niederlassung von Microsoft geht neuerdings ungewöhnliche Wege um seine Kunden für den Kampf gegen illegale Kopien seiner Produkte zu gewinnen. Das Unternehmen verschickt...
Software 8. Mai 2006
"Fingerabdrücke" von Filmen gegen illegale Kopien solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.