Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise

Diskutiere und helfe bei Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo zusammen,bei der im deutschsprachigen Raum sehr verbreiteten Zitierweise wird im Text auf eine Fußnote verwiesen, in der das vollständige Zitat... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von MichaelSteyer, 10. Mai 2022.

  1. Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise


    Hallo zusammen,bei der im deutschsprachigen Raum sehr verbreiteten Zitierweise wird im Text auf eine Fußnote verwiesen, in der das vollständige Zitat steht, also z.B.Träger, Thomas 2016: Zitieren 2.0. Elektronische Quellen und Projektmaterialien richtig zitieren. München: Vahlen.Die in Word wählbaren Formatvorlagen xsl-Format bieten dies nicht an sondern nur z.B. APA, Chicago, ....Bei der Erstellung einer passenden xsl-Datei sind mir ein paar Dinge gelungen, aber es erscheint mir ein großer Aufwand, das vollständig hinzubekommen. Dazu bräuchte ich vielleicht eine Doku, in der steht, wel
     
  2. Black-Lei Win User

    Eigenen Zitierstiel festlegen / Richtiger Pfad

    @Andreas_SL

    Zur Info:

    Vermutlich meint Mikko Riese das "Literaturverzeichnisformat". Diese offizielle Bezeichnung von Word ist allerdings nicht eindeutig, da mit dem "Literaturverzeichnisformat" auch das Format von Zitaten festgelegt wird. Dieses Format für Zitate wird gemeinhin
    "Zitierstil" genannt.

    Bei Word ist die Formatvorlage für das Literaturverzeichnis und für Zitate in einer Formatvorlage zusammengefasst.

    Wenn man das Dialogfenster "Quellen verwalten" öffnet, kann man im unteren Bereich des Dialogfensters ein Vorschaufenster sehen. Hier sieht man die sowohl die Vorschau auf das Zitat als auch die Vorschau auf den Literaturverzeichniseintrag.

    Gruß

    Michael
  3. TinaR_365 Win User

    Sprachversion

    Hallo,

    leider hat die Antwort nicht geholfen.

    Ich kann zwar mit der u.g. Anleitung, die Windows (Office 365 für Mac) auf Englisch umstellen, aber das bestehende Literaturverzeichnis wird weiterhin auf Deutsch angezeigt.

    Ein kleiner Test hat gezeigt: ein neu angelegtes Zitat in einem neuen Dokument würde nun wie gewünscht in Englisch im Literaturverzeichnis dargestellt, aber das existierende Literaturverzeichnis im „alten" Dokument wird leider nicht umgewandelt.D.h. ich
    bekomme trotzdem bzw. nach wie vor „abgerufen“ statt „retrieved“ als Textbaustein angezeigt.

    Gibt es eine Möglichkeit in den Textbausteinen des "alten" Literaturverzeichnisses Änderungen vorzunehmen?

    Ich will verhindern, dass ich nochmals alle Zitate neu in eine Datenbank einpflegen muss.
    Das würde mich einen ganzen Arbeitstag an Zeit kosten und das ist beim Erarbeiten einer Dissertation sehr demotivierend.

    Und wenn ich die Änderungen händisch (im statischen Text) mache, kann ich bei jeder kleinsten Adaption in meiner Dissertation wieder von vorne anfangen. Das ist noch demotivierender…

    Hilfe!
    Danke!
  4. Enomine Win User

    Literaturverzeichnis aktualisiert nicht und reiht Zitate nicht in richtiger Reihenfolge

    Hallo,

    es hört sich so an, als hättest du evtl. die Funktionalität unvollständig benutzt.

    Du musst unterscheiden zwischen der

    - Masterliste (speichert MÖGLICHE Quellen für alle Dokumente auf diesem Computer)

    - Aktuelle Liste (speichert MÖGLICHE Quellen für das aktuelle Dokument)

    sowie

    - tatsächlich verwendete Quellen in diesem Dokument

    Das Literaturverzeichnis prüft beim aktualisieren, welche Quellen du aus der "aktuellen Liste" tatsächlich in diesem Dokument verwendet hast und zeigt diese Quellen an.

    Wie verwende ich eine Quelle?

    Hinter dem Satz oder dem Absatz oder dem Zitat, welche(r) eine Information aus einer anderen Quelle enthält musst du angeben, woher du diese Information hast. Das musst du für jeden Satz / Absatz / Zitat einzeln machen und sollte immer direkt gemacht werden,
    damit du später noch weißt, woher du welche Informationen hast. Stichwort: Sorgfältiges Arbeiten, Wissenschaftliches Arbeiten.

    Du klickst hinter den Satz, Absatz aber vor den abschließenden Punkt (die Quelle gehört mit zum Satz also vor den Punkt). Dann klickst du oben auf "Referenzen", betrachtest den Bereich "Zitate und Literaturverzeichnis", klickst auf "Zitat einfügen" und wählst
    die Quelle aus, aus der du die Information hast.

    Bei Zitaten gibst du die Quelle hinter dem Zitat an, also wenn du Anführungszeichen benutzt dann nach dem Anführungszeichen. Benutzt du die Word-Formatvorlage für "Zitat" dann bietet sich die Bequellung unterhalb des Zitates - in der gleichen Schriftart
    wie normaler Text - an.

    Wenn du auf einen eingefügten Quellennachweis rechtsklickst und dann auf "Zitat bearbeiten", so kannst du auch die Seite oder die Seiten, von denen die Information stammt, angeben. Ich halte dies generell für Sinnvoll bei jedem Zitat, damit der Leser nicht
    in 10 Seiten der Quelle suchen muss, sondern direkt weiß, wo die Information sich befindet.

    Es ist schön zu hören, dass du schon so weit bist, dass du mit der Quellverwaltung von Word arbeitest. Hier noch ein Vorschlag: Schau dir mal genauer die Gliederungsansicht und die Formatvorlagen von Word an. Viele Leute formatieren Überschriften, Unterüberschriften,
    Zitate usw. von Hand für das gesamte Dokument und erstellen am Ende ein manuelles Inhaltsverzeichnis. Dies ist ein falsches Vorgehen. Durch eine anständige Verwendung der Gliederung in Kombination mit den Formatvorlagen, lässt sich das alles automatisieren
    und Designänderungen im Nachhinein in 5 Klicks für das gesamte Dokument durchführen.

    Dankeschön

    Michael Gattinger
  5. jm_265 Win User

    Word: Zitate Sprache S. statt p.

    Mein Problem ist nur, das ich dort dann eckige Klammern bräuchte. Wie würde ich die den dann hinbekommen?

    Also bei den Zitaten, sowie im Literaturverzeichnis?

    LG
  6. Dat Ha Win User

    Quellen werden nach Neustart nicht mehr übernommen

    Der abgesicherte Modus hat leider nichts gebracht.

    Habe eine Test Datei mit nur einem Zitat erstellt, wenn ich die Datei neu starte, dann ist das Zitat auch nicht mehr in der aktuellen Liste. Wenn ich das Literaturverzeichnis aktualisiere, dann steht da "keine Einträge vorhanden", da nach dem Öffnen keine
    Quellen in der aktuellen Liste sind.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise - Similar Threads - Formatvorlage Literaturverzeichnis Zitate

Forum Datum

Literaturverzeichnis mit Formatvorlage: IEEE

Literaturverzeichnis mit Formatvorlage: IEEE: Hallo,bei der Erstellung des Literaturverzeichnis mit der Formatvorlage IEEE tritt bei mir das Problem auf, dass zwischen der Kapitelüberschrift Literaturverzeichnis und der ersten Quelle [1] eine...
Microsoft Office 30. April 2022

Aktualisierung Literaturverzeichnis und Zitate funktioniert nicht

Aktualisierung Literaturverzeichnis und Zitate funktioniert nicht: Hallo zusammen,ich verwende die neueste Word Version auf einem MacBook Air und habe folgendes Problem:Weder die automatische noch die manuelle Aktualisierung der Zitate und des...
Microsoft Office 12. Januar 2022

Probleme mit Zitaten und Literaturverzeichnis

Probleme mit Zitaten und Literaturverzeichnis: Ich halbe folgendes Problem: Ich füge ganz normal ein Zitate ein und erstelle vorher eine Quelle im Qullenverzeichnis. Die Quelle wird dann im Literaturverzeichnis angezeigt und das Zitat ist...
Microsoft Office 5. April 2021

Literaturverzeichnis nicht auf Deutsch

Literaturverzeichnis nicht auf Deutsch: Moin, Beim Einstellen des Literaturverzeichnisformats IEEE in einem deutschen Dokument wird ein Großteil der automatisch generierten Texte auf deutsch übersetzt, das Wort "Available", dass...
Microsoft Office 10. Oktober 2019

Formatvorlage für Zitate und das Literaturverzeichniss

Formatvorlage für Zitate und das Literaturverzeichniss: Ich habe versucht anhand dieser Anleitung: Erstellen benutzerdefinierter Literaturverzeichnisformate eine eigene Formatvorlage für Zitate und das Literaturverzeichniss zu erstellen. (Dabei ging es...
Microsoft Office 5. Januar 2018

Zitat- und Literaturverzeichnis Word 2013

Zitat- und Literaturverzeichnis Word 2013: Hallo Damen und Herren, ich benötige ganz dringend Hilfe. ich verzweifel schon. Bei meinem Word 2013 kann ich das Zitat- und Literaturverzeichnis nicht nutzen es ist grau und nicht anwählbar....
Microsoft Office 30. Oktober 2017

Zitat und Literaturverzeichnis bei Word 2013 ist inaktiv

Zitat und Literaturverzeichnis bei Word 2013 ist inaktiv: Hallo zusammen Ich bin am Schreiben meiner schriftlichen Arbeit und brauche dringend Hilfe. Das Feld "Zitat-und Literaturverzeichnis" im Word 2013 ist "grau" - inaktiv. Ich kann überhaupt...
Microsoft Office 27. September 2017
Formatvorlage für Literaturverzeichnis / Zitate für Deutsche Zitierweise solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.