Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal

Diskutiere und helfe bei Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal im Bereich Software im Windows Info bei einer Lösung; Offenbar plant der Online-Riese Google erneut eine Erweiterung seines Angebots, diesmal mit einem eigenen Reise-Portal. Das Projekt soll durch eine... Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von logitech_, 18. April 2006.

  1. logitech_
    logitech_ Gast

    Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal


    Offenbar plant der Online-Riese Google erneut eine Erweiterung seines Angebots, diesmal mit einem eigenen Reise-Portal. Das Projekt soll durch eine Kooperation mit Orbitz realisiert werden, einem Online-Reiseveranstalter aus den USA.

    Bereits morgen soll der neue Service auf einer Presseveranstaltung in London vorgestellt werden. Bisher wurden die Pläne rund um Google Travel geheim gehalten. Angestoßen wurden die Spekulationen durch eine Stellenanzeige von Google mit folgendem Inhalt: "Senior Account Executive, Travel Vertical".

    Online verfügbare Reise-Buchungen und Informationen gehören zum größten kommerziellen Erfolg des Internets. Firmen wie Expedia und Travelocity haben damit sehr großen Erfolg. Es wird erwartet, dass Google als besonderen Service auch Videos beliebter Urlaubsorte anbieten will - die entsprechenden Ressourcen sind vorhanden.

    Quelle: WinFuture
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal

    Google plant in letzter Zeit ziemlich viel...
    Die sollten erstmal was fertig kriegen. Die wollten doch auch mal nen Auktionshaus eröffnen, oder?
    Was ist daraus geworden? Hat da einer was gehört?
     
Thema:

Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal - Software

Die Seite wird geladen...

Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal - Similar Threads - Google plant offenbar

Forum Datum

Google plant mit Chrome einen Angriff auf Firefox und Internet Explorer

Google plant mit Chrome einen Angriff auf Firefox und Internet Explorer: Wie Google bekannt gibt, will man noch heute eine erste Version des neuen Internetbwosers Google Chrome veröffentlichen. Nachdem Google mehrere Anwendungen wie Google Maps oder Google Earth an den...
Software 2. September 2008

Google Gadgets für die eigene Homepage

Google Gadgets für die eigene Homepage: Seit Gestern können Webmaster Google Universal Gadgets in beliebige Webseiten einbinden. Die Miniprogramme liefen bisher nur mit dem Windows-Programm Google Desktop. Google Gadgets (zu deutsch...
Software 5. Oktober 2006

Googles Mail-Dienst jetzt auch für die eigene Domain

Googles Mail-Dienst jetzt auch für die eigene Domain: Nachdem Microsoft gestern den Windows Live Dienst Custom Domains fertiggestellt hat (wir berichteten), legte Google am heutigen Tag einen ähnlichen Service nach, der auf den Namen Google Hosted...
Software 30. Juni 2006

Google will Online-Tabellenkalkulation vorstellen

Google will Online-Tabellenkalkulation vorstellen: Der Suchmaschinenbetreiber Google wird voraussichtlich noch heute einen neuen Service vorstellen, der auf den Namen Spreadsheet hört. Dabei handelt es sich um das englische Wort für...
Software 6. Juni 2006

Google bald mit eigem Online-Musikshop ohne DRM?

Google bald mit eigem Online-Musikshop ohne DRM?: Schon seit langer Zeit wird über einen Online-Musikshop von Google spekuliert. Die Konkurrenz aus dem Hause Apple dominiert diesen Markt bis heute mit dem Produkt iTunes. Inzwischen gibt es neue...
Software 27. Mai 2006

Auch Nintendo plant Online-Spieleplattform für neue Konsole

Auch Nintendo plant Online-Spieleplattform für neue Konsole: Nintendo will für seine geplante Konsole Revolution ebenfalls eine umfangreiche Online-Spieleplattform wie seine Rivalen Microsoft und Sony starten. Über die Virtual Console könnten mehr als 1000...
Software 27. März 2006

Jamba plant eigenen Musik-Download-Shop

Jamba plant eigenen Musik-Download-Shop: In das lukrative Geschäft mit Musik-Downloads will einem Bericht der Wirtschaftswoche zu Folge auch der Klingelton-Anbieter Jamba einsteigen. Dieser plant allem Anschein nach unter Hochdruck den...
Software 4. März 2006
Google plant offenbar eigenes Online-Reiseportal solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.