Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013

Diskutiere und helfe bei Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013 im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Guten Morgen, wir haben gestern leider feststellen müssen, dass Gruppenrichtlinien für Office 2016 scheinbar auch Office 2013 beeinflussen. Genauer... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Jonas_S14, 30. Juli 2020.

  1. Jonas_S14
    Jonas_S14 Gast

    Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013


    Guten Morgen,


    wir haben gestern leider feststellen müssen, dass Gruppenrichtlinien für Office 2016 scheinbar auch Office 2013 beeinflussen. Genauer gesagt geht es um das Thema Makros.


    In Office 2016 haben wir diese komplett deaktiviert, in Office 2013 waren sie vom User noch manuell aktivierbar. Seitdem diese Richtlinie jedoch aktiv ist, können Nutzer in Excel 2013 zwar noch die Makroeinstellungen verändern, jedoch lassen sich keine Makros mehr ausführen, egal welche Einstellung ausgewählt ist?


    Folgender Fehler tritt hierbei auf:


    [​IMG]


    Sobald die GPO´s für Office 2016 deaktiviert sind, lassen sich Makros in Excel 2013 wieder ohne Probleme ausführen... Die Angesprochene Gruppenrichtlinie beinhaltet jedoch nur Richtlinien für "Office 2016", "Word 2016", "Excel 2016" und "PowerPoint 2016". Meines Wissens nach gliedern sich die Einzelnen Office Versionen 2013/2016 doch in unterschiedliche Registry-Pfade auf 15.0/16.0.


    Daher die Frage inwiefern und warum 2016er Gruppenrichtlinien Office 2013 beeinflussen können?
     
  2. Thomas Löwe Win User

    Office Standard 2016 und Gruppenrichtlinien

  3. Viki_Sz Win User

    Synchronisation von Aufgaben und Erinnerungen

    Hallo Stephan,

    Ich helfe Ihnen gerne weiter!



    Dieses Problem kann auftreten, wenn die Option zum Anzeigen von Erinnerungen in derOutlook-Benutzeroberfläche
    oder durch eine Gruppenrichtlinie deaktiviert wurde. Wenn eine Funktion von Gruppenrichtlinie konfiguriert ist, ist die Option deaktiviert (grau unterlegt) in der Benutzeroberfläche. Daher kann sie nicht geändert werden.



    Gehen folgendermaßen Sie vor, um eine Erinnerung zu reaktivieren, wenn Erinnerungen nicht durch Gruppenrichtlinien verwaltet werden.

    ·
    Outlook 2019 Outlook 2016, Outlook 2013 Outlook 2010 und Outlook für Office 365

    1.
    Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Optionen.

    2.
    Wählen Sie Erweitert im Dialogfeld Optionen von Outlook .

    3.
    Wählen Sie im Abschnitt Erinnerungen"Erinnerungen anzeigen".

    4.
    Klicken Sie auf OK.



    Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, werden wir hier sein.

    Mit freundlichen Grüßen

    Viki
  4. Thomas Löwe Win User

    Es werden keine Updates von Office 2013 installiert

    Hallo,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    Die von dir genannten Einstellungen sind nur zu beachten, wenn Gruppenrichtlinien verwendet werden. Dieses dürfte bei dir nicht der Fall sein. Oder wird dein Rechner in einem Firmennetzwerk eingesetzt?

    Woraus hast du entnommen, dass keine Updates zu Microsoft Office 2013 installiert werden?

    Welche Versionsnummer wird angezeigt?
  5. Thomas Löwe Win User

    Installation von MS Office 2016 über Gruppenrichtlinien

  6. MarcHL Win User

    Kalender aus outlook.com synchronisiert nicht mit Outlook 2013 in einem Domänenaccount

    Das oben beschriebene Problem besteht nach wie vor.

    Auch wenn ich auf einem Domänencomputer einen neuen Microsoft-Account erstelle und Outlook 2013 (Office 2013 Professional) dann konfiguriere, werden nur Mails und Kontakte mit meinem Microsoft-Account synchronisiert, nicht aber Kalender und Aufgaben.

    Es stellen sich mir 2 weitere Fragen:

    - Ist für dieses Verhalten allenfalls eine Gruppenrichtlinie zuständig?

    - Auf einem Notebook mit Office 365 funktioniert jedoch die Synchronisation von Outlook korrekt, inkl. Kalender und Aufgaben. Könnte es sein, dass sich Office Professional und Office 365 unterschiedlich verhalten?

    Marc
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013 - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013 - Similar Threads - Gruppenrichtlinien Office 2016

Forum Datum

Office 2013 Visio trotz Office 2016 installieren

Office 2013 Visio trotz Office 2016 installieren: Hallo, ich habe eine Version von Microsoft Visio 2013, welche ich gerne auf meinem PC installieren möchte. Es ist so, dass ich Office 2016 auf meinem PC installiert habe und somit Visio 2013...
Microsoft Office 11. Dezember 2019

Office 2013 Deinstallation vor Office 2016 Installation

Office 2013 Deinstallation vor Office 2016 Installation: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Office 2016 Installationsdatei (MSP) erstellt (per Office Anpassungstool) und rufe die Installation entsprechend auf. In dieser MSP...
Microsoft Office 7. Februar 2019

aus Office 2013 wird mal ebenso Office 2016 ? ? ?

aus Office 2013 wird mal ebenso Office 2016 ? ? ?: Hallo, eigentlich suche ich nur eine Emailadresse vom Supportdenn weder chatten noch telefonieren hat heute geklappt. Im Januar 2013 habe ich mir Office Professional Plus 2013 gekauft /...
Microsoft Office 11. Dezember 2018

Office 2013 und Office 2016 in einem Konto verwalten

Office 2013 und Office 2016 in einem Konto verwalten: Ich habe in meinem Konto Office 2013 Home and Student aktiviert (seit ca. 3 Jahren). Jetzt habe ich mir zusätzlich einen Laptop geleistet und will dort Office 2016 Home and Student installieren....
Microsoft Office 28. April 2018

Office 365 und Office 2016 ; 2013 Visio 2013 und Projekt 2013 paralell

Office 365 und Office 2016 ; 2013 Visio 2013 und Projekt 2013 paralell: Hallo, ich überlege auf Office 365 zu wechseln, aus beruflichen Gründen brauche ich aber ganz zwingend Access. Da ich EDV -unterrichte , wäre gut, wenn ich Office 2013 und 2016 sowie Visio auf...
Microsoft Office 7. Mai 2017

Office 2013 und Outlook 2016

Office 2013 und Outlook 2016: Hallo, ich benutze zurzeit Office 2013(Setup Klick und Los) und wollte nebenbei Outlook 2016(Setup stand nichts) benutzen was leider nicht geht. Wie kann man das beheben?? Mfg.
Microsoft Office 12. April 2017

Office 2013- 2016

Office 2013- 2016: Auf einer älteren HDD habe ich Office/ Outlook 2013 (Win 7 64 bit) und auf einer neueren Festplatte seit gestern Office Office/Outlook 2016. Ich möchte gern die gesamten Adressen und E-Mails auf...
Microsoft Office 25. Januar 2017
Gruppenrichtlinien von Office 2016 beeinflussen Office 2013 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.