Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann...

Diskutiere und helfe bei Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann... im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; In einem WORD Dokument befindet sich eine waagrechte Linie, die nicht anklicken oder löschen kann. Gibt es jemanden, dem ich das Dokument zuschicken... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Alexander Gehring1, 25. Januar 2023.

  1. Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann...


    In einem WORD Dokument befindet sich eine waagrechte Linie, die nicht anklicken oder löschen kann. Gibt es jemanden, dem ich das Dokument zuschicken kann und der das Problem lösen kann?Alex
     
  2. leonson Win User

    Horizontale Linie unter Kopfzeile

    Danke für die Antwort, Rahmen ist es leider nicht, da hab ich schon alles probiert. Mir ist nun sogar folgendes aufgefallen: Wenn ich den gesamten Inhalt kopiere und in ein neues Dokument einfüge und dann im neuen Dokument den gesamten Inhalt lösche, bleibt
    die waagrechte Linie (im neuen Dokument) trotzdem erhalten. Sie lässt sich auch nicht markieren oder sonst anklicken. Ich hab nun das Dokument schrittweise kopiert und in ein neues eingefügt, worunter allerdings die äußere Form stark gelitten hat. Vielleicht
    lässt sich das Problem ja doch irgendwie anders beheben.

    Es muss irgendwie mit der Kopfzeile zusammen hängen. Wenn ich eine neue Kopfzeile eingebe und mehrmals einfach Enter drücke, dann verschiebt sich auch die waagrechte Linie immer weiter nach unten. Wenn ich allerdings die Kopfzeile entferne, bleibt die Linie
    trotzdem erhalten.
  3. Black-Lei Win User

    Zeichnungselemente (Linien) vertikal oder horizontal ausrichten.

    Ich habe im Büro Windows 7 und Word 2013 und zuhause Windows 10 und Word 2016.

    Ich werde jetzt mal alles durchtesten, was so in meine "Einzugsgebiet" liegt.

    Ich habe mir nochmals in Ruhe die Diskussion durchgelesen, für die ich den Link hier eingestellt hatte. Dort wurde darauf hingewiesen, dass man einen solchen Pfeil auch wieder in die Waagrechte bringt, in dem man seine Höhe auf 0 setzt. Die Höhe einer "schiefen"
    waagrechten Linie hat immer 0,13 mm. setzt man diesen Wert auf 0 ist die Linie wieder richtig waagrecht.

    Es bleibt rätselhaft ;)

    Gruß

    Michael
  4. Black-Lei Win User

    Word 2013 Zeichentools: Linien, Pfeile etc. verlängern ist fehlerhaft, keine waagerechte oder senkrechte Lage möglich

    Nach meiner Erfahrung arbeitet Word wenn es um Grafiken geht, (blöderweise) auf der Basis der Bildschirmauflösung. Das bedeutet, je größer der Zoom, desto genauer lassen sich Formen ausrichten und skalieren.

    Bei einem 100% Zoom auf einem 23" Bildschirm habe ich ebenfalls große Schwierigkeiten, eine bestehende waagrechte (oder senkrechte) Linie mit der Maus durch Ziehen so zu verlängern, dass sie anschließend immer noch in der exakten Waagrechten ist. Dabei ist
    es (seltsamerweise) irrelevant, ob ich ein Raster eingeschaltet habe oder nicht.

    Die Funktionen zum Zeichnen von Formen sind bei Word meines Erachtens miserable umgesetzt. In einer so mächtigen Software sollte es eigentlich kein Problem sein, einen geraden Strich zu zeichnen.

    Am besten ist noch das Konzept wie es bei der "Freihandform" verwendet wird.

    Wie es sein sollte:

    Für eine Linie sollte man auf einen Startpunkt klicken können, um dann die Linie mit der Maus an den Endpunkt zu ziehen. Drückt man dabei die Strg oder Shift Taste wird die Linie exakt waagrecht oder senkrecht gezogen.

    So einfach ist das in anderen Programmen gelöst. Keine Ahnung, warum man bei Word keine so einfache Handhabung hinbekommt.

    Gruß

    Michael
  5. Black-Lei Win User

    Zeichnungselemente (Linien) vertikal oder horizontal ausrichten.

    Also mein Word 2013 verhält sich so wie das von Ronny. An welchen Grundeinstellungen muss man drehen, damit sich das so verhält wie bei G.O.?

    Wie ich schon geschrieben haben: mich nervt das in Word auch schon lange, gerade weil ich viele Pfeile einsetze. Und die Alt Taste bewirkt erstaunlicherweise nicht immer etwas.

    Mit einem Zeichenbereich geht es etwas besser, aber eine Taste die eine bestehende Linie wieder in die ´Waagrechte oder Senkrechte zwingt gibt es da auch nicht. Immerhin kann man im Zeichenbereich die Positionen frei wählen.

    In Excel kann ich mit Strg+Shift bei einer bestehenden Linie eine Waagrechte erzwingen.

    In PowerPoint gibt es wohl so eine Art feines Raster, da geht es am einfachsten.

    Also wenn das bei Word 2013 eine Sache der Einstellungen ist, wäre ich an einer Lösung schwer interessiert.

    Gruß

    Michael
  6. Black-Lei Win User

    Zeichnungselemente (Linien) vertikal oder horizontal ausrichten.

    So, ich bin jetzt mal einige Schreibtische weiter gezogen zu einem Kollegen, der noch Word 2010 hat.

    Da funktioniert das alles einwandfrei. Mit oder ohne Shift-Taste. Bei Word 2013 bekomme ich eine Linie, die einmal aus der Waagrechten ist nicht mehr waagrecht.

    Wie schon geschrieben: das nervt mich schon lange, nur dachte ich, dass wäre ein Bug in Word 2013, mit dem man eben leben müsste. Wenn ich nun höre, dass es auch ohne dieses "Feature" geht, würde mich schon interessieren, wo der Grund liegt.

    Ich werde die Sache jetzt heute Abend endlich mal zu Hause mit der aktuellsten Word 2016 Version testen.

    Gruß

    Michael
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann... - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann... - Similar Threads - WORD Dokument waagrechte

Forum Datum

Linien im Word-Dokument, die nicht entfernbar sind

Linien im Word-Dokument, die nicht entfernbar sind: Seit einigen Wochen werden in meinen Word-Dokumenten Linien angezeigt siehe Screenshot, die ich gerne entfernen möchte, ich weiß nur leider nicht wie. -> Die Linien erscheinen automatisch in einem...
Microsoft Office 15. August 2022

Wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen

Wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen: Hallo, wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen ?Gruß, mainze
Apps 20. Juni 2022

Wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen

Wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen: Hallo, wie kann ich bei Paint eine selbstgezeichnete Linie löschen ?Gruß, mainze
Games und Spiele 20. Juni 2022

Word Linien

Word Linien: Ich kann in word keine geraden Linien zeichnen obwohl ich die Shift Taste gedrückt halt. Und ich weiß nicht mehr was ich tun kann
Microsoft Office 9. September 2021

Word- unlöschbare Linien

Word- unlöschbare Linien: Guten Tag, ich habe in meinem Word Dokumente Linien, die ich nicht auswählen oder löschen kann. Sie sind horizontal und schließen mit dem Text ab. Sobald ich etwas einfüge z.B. Tabelle tauchen...
Microsoft Office 12. August 2021

Ich kann einen waagrechten Strich nicht löschen

Ich kann einen waagrechten Strich nicht löschen: Hallo, ich habe unter WORD 2000 einen Text von etwa 8 Seiten erstellt und dabei auch einmal einen waagrechten Strich mit der "-" oder "_"-Taste als Markierung eingefügt....
Microsoft Office 4. Dezember 2018

Horizontale Linien im Dokument

Horizontale Linien im Dokument: Hallo, ich habe Office 2016 Pro neu installiert. Wenn ich jetzt mit Word 2010 erstellte Dokumente öffne, werden diese in Word 2016 mit lauter horizontalen Linien dargestellt, die beim Druck...
Microsoft Office 8. Oktober 2016
Ich habe in einem WORD Dokument eine waagrechte Linie, die ich nicht löschen kann. Wer kann... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.