[IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte

Diskutiere und helfe bei [IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Der Nehalem, aka Core i7, ist in aller Munde. Auf dem IDF nahmen wir einen Cinebench-R10-Durchgang auf, der die Leistungsfähigkeit der neuen... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 20. August 2008.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    [IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte


    Der Nehalem, aka Core i7, ist in aller Munde. Auf dem IDF nahmen wir einen Cinebench-R10-Durchgang auf, der die Leistungsfähigkeit der neuen Architektur beweist.
    Auf der zweiten Keynote des Tages ließ Intel den Cinebench R10 vom 3,2 GHz schnellen Nehalem-Topmodell berechnen. Sofort nach dem Start öffneten sich 8 Threads, welche die CPU dank vier Kernen und Hyper-Threading generiert. Kurz danach war es auch schon vorbei: Nach nur 19 Sekunden war das Bild vollendet, die Gesamtpunktzahl für den Multiple-CPU-Test beträgt rund 45.000 Punkte. Zum Vergleich: Das aktuelle Topmodell Core 2 Extreme QX9770 mit ebenfalls 3,2 GHz und vier physikalischen Kernen (ohne HTT) erreicht rund 12.000 Punkte; übertaktet auf 4,0 GHz wird die 15.000-Punkte-Mauer durchbrochen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

[IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte - Hardware

Die Seite wird geladen...

[IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte - Similar Threads - IDF San Francisco

Forum Datum

GTA: San Andreas

GTA: San Andreas: GTA: San Andreas [IMG] *** BITTE BEACHTEN: Grand Theft Auto: San Andreas ist nur für folgende Geräte geeignet: Nokia Lumia: 1520, 1320, 822, 820, 810, HTC: 8XT.*** Grand Theft Auto: San...
Spiele 5. März 2015

[GC 2008] Nehalem mit 4 GHz - Mainboard-Hersteller erklärt Details zum Overclocking

[GC 2008] Nehalem mit 4 GHz - Mainboard-Hersteller erklärt Details zum Overclocking: Auf der Games Convention verriet ein Mitarbeiter eines bekannten Mainboard-Herstellers seine ersten Overclocking-Erfahrungen mit einem Nehalem samt X58-Board. Zu den OC-Fähigkeiten des...
Hardware 22. August 2008

[IDF San Francisco 2008] kurios: PCI-E-Switch für 16 Grafikkarten

[IDF San Francisco 2008] kurios: PCI-E-Switch für 16 Grafikkarten: Beim sogenannten Showcase stellen einige Hersteller ihre Kreationen aus. Bei IDT (Integrated Device Technology) stießen wir auf etwas, das bei Grafikkarten-Enthusiasten Fantasien weckt. Sage und...
Hardware 20. August 2008

[IDF San Francisco 2008] Mobile Vierkerner in Aktion

[IDF San Francisco 2008] Mobile Vierkerner in Aktion: Schon seit einiger Zeit geistert er durch das Internet: Intels erster Vierkerner für Notebooks. Wir haben Bilder ohne Heatspreader von ihm, garniert mit einigen Informationen zum Nachfolger....
Hardware 20. August 2008

Video: Beeindruckend realistische Gesichtsanimationen

Video: Beeindruckend realistische Gesichtsanimationen: Das Animationsstudio Pendulum Studios, die unter anderem die In-Game-Videos von "Stuntman 2" gestaltet haben und derzeit am fünften Teil der "Silent Hill"-Serie arbeiten, haben ein...
Software 13. August 2008

Beeindruckende E3-Bilder zu Jericho

Beeindruckende E3-Bilder zu Jericho: Der Horror-Shooter Clive Barker's Jericho zeigt sich pünktlich zur E3 einmal mehr von seiner blutigen Seite. [img] [img] [img] [img] [img] [img] [img] [img] [img]
Games 13. Juli 2007

Beeindruckende Handy-Grafik von Ati

Beeindruckende Handy-Grafik von Ati: Auf der Internationalen Funkaustellung präsentierte ATi ein LG-Handy mit ATi-Grafikchip, der es in Sachen Qualität durchaus mit modernen Spielkonsolen aufnehmen kann. Außerdem war ein...
Hardware 7. September 2006
[IDF San Francisco 2008] Beeindruckende Nehalem-Benchmarkwerte solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.