Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS)

Diskutiere und helfe bei Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS) im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, ich habe Word für Mac (Office 365) und folgendes Problem: Bei einem großen Dokument (>160 Seiten) habe ich ein Inhaltsverzeichnis (3 Ebenen/... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von CCFS, 16. Mai 2019.

  1. CCFS
    CCFS Gast

    Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS)


    Hallo,


    ich habe Word für Mac (Office 365) und folgendes Problem:


    Bei einem großen Dokument (>160 Seiten) habe ich ein Inhaltsverzeichnis (3 Ebenen/ Überschrift 1-3) erstellt. Hyperlinks sind aktiviert und funktionieren problemlos in Word selbst. Beim speichern als PDF geht die Funktion der Hyperlinks verloren, die Einträge des Inhaltsverzeichnises sind nicht anklickbar. Dies lässt sich umgehen, wenn ich beim Speichern die Option "Online Service" nutze. Dadurch ergeben sich allerdings zwei weitere schwerwiegendere Probleme.

    Zum einen geht meine Formatierung verloren, weil die Apple MacOS exklusive Schriftart "Helvetica Neue" nicht vollständig unterstützt wird. Das Aussehen des Dokuments verändert sich, Absätze verschieben sich, Absatzmarken gehen verloren. Zum anderen sind die Kopfzeilen betroffen. Dort habe ich zwei Feldfunktionen eingesetzt, die Überschrift 1 und 2 der jeweiligen (Unter-)Kapitel der Seiten anzeigen. Dort erscheint nach Online-Kovertierung nur eine Fehlermeldung ("Error - Please press Tab to ...).

    Die Möglichkeit die Konvertierung auf einem Windows-Rechner durchzuführen besteht zwar, bringt aber auch nichts, da dann wieder das Problem mit der Schriftart "Helvetica Neue" besteht. Eine andere Schriftart möchte ich nicht nutzen, da ich auch keine weitere Arbeit in das dann fällige Umformatieren investieren möchte.


    Gibt es eine Möglichkeit, trotzt oben beschriebener Anforderungen und auftretender Probleme, ein PDF (möglichst ohne Online-Service) lokal zu erstellen, mit Helvetica Neue als Schriftart, ohne die Arbeit des Umformatierens, mit Kapitel- und Unterkapitelüberschriften in der Kopfzeile, und einem funktionierenden, anklickbaren Inhaltsverzeichnis?


    Vielen Dank für die kommenden Antworten!


    Beste Grüße
     
  2. Black-Lei Win User

    Unterschiedliche Inhaltsverzeichniss

    Ich glaube ich weiß woher die Unterschiede kommen:

    erstelle ich ein Inhaltsverzeichnis mit einem Feldbefehl und verwende den Schalter \h bekomme ich das Ergebnis mit den Pfadanzeigen. Klicke ich in so einem Inhaltsverzeichnis auf Feldeigenschaften habe ich keine Möglichkeit etwas anzupassen, also nur die
    Schaltfläche "Formeln". Speichere ich das mit dem Acrobat PDF Maker habe ich Hyperlinks im Inhaltsverzeichnis.

    Bei einem Inhaltsverzeichnis, das ich mit der Funktion "Inhaltsverzeichnis" erstelle, schaffe ich es nicht, die Einträge so zu machen, dass ich im PDF Hyperlinks habe. Es muss also einige Unterschiede zwischen dem TOC Feld und der Funktion "Benutzerdefiniertes
    Inhaltsverzeichnis" geben.

    Gruß

    Michael
  3. Dan_Av Win User

    Relative Links in Abbildungsverzeichnis und Tabellenverzeichnis

    Hallo,

    Ich nutze Word 2016 für eine wissenschaftliche Arbeit und erstelle automatisch diverse Verzeichnisse. Beim Export in pdf werden allerdings die Links in Tabellen- und Abbildungsverzeichnis absolut angegeben, verweisen also auf meine docx-Datei.

    Beim Inhaltsverzeichnis funktionieren die relativen Links und auch bei allen manuell eingefügten und über Querverweise verlinkten Textmarken, aber die beiden Abbildungs- und Tabellenverzeichnisse funktionieren nicht.

    Der Code, welcher angezeigt wird, wenn ich Alt + f9 betätige ist { TOC \h \z \c "Abbildung" } und beim Tabellenverzeichnis { TOC \h \z \c "Abbildung" } . Durch Rechtsklick auf einen der Einträge und "Feldfunktionen ein/aus" wird { HYPERLINK "file: \\\D:\\DATEIPFAD\DATEINAME.docx"
    \l "_Toc47..." } angezeigt, während beim Inhaltsverzeichnis lediglich { HYPERLINK \l "Toc47..." } angezeigt wird.

    Ich hoffe auf Hilfe und bedanke mich bereits im Voraus!

    Freundliche Grüße,

    gadda
    Hallo gadda,

    wende dich bitte am besten an unseren
    MSDN Forum.
    Diese ist unsere Support-Plattform für Entwickler, ich denke, dass dein Problem dort am besten aufgehoben werden kann.

    Bei weiteren Fragen stehen wir selbstverständlich zu Verfügung.

    MfG
  4. Irene Arnold Win User

    Word - Hyperlink für "Seite vor" und "Seite zurück"

    Hallo Bernard,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Sorry, habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt. Es geht mir nicht um das Springen innerhalb des Arbeitsprozesses der Dokumenterstellung.

    Es geht um Hyperlinks innerhalb der Word-Datei (aus der später ein PDF erstellt werden soll).

    In der Fußzeile steht:

     Inhaltsverzeichnis "

    Und wenn man im PDF dann auf den Pfeil nach links klickt, soll man an den Beginn der vorherigen Seite kommen und beim Klick auf den Pfeil nach rechts zur nächsten Seite. Und mit dem Klick auf "Inhaltsverzeichnis" zum Inhaltsverzeichnis (was über Textmarke
    kein Problem ist).

    Ideal wäre also eine Lösung "Hyperlink zu vorheriger Seite" bzw. "zur nächsten Seite" - so pauschal ohne Seitenzahlangabe.

    Viele Grüße

    Irene
  5. Justus_Jonas Win User

    Gesamter Text im Inhaltsverzeichnis!

    Das erste TOC Feld im Inhaltsverzeichnis ist wie folgt definiert: {TOC\o "1-3" \h\z\u}



    Vielen Dank!
  6. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Gesamter Text im Inhaltsverzeichnis!

    Hallo,



    was bedeutet denn "das erste TOC-Feld"? Enthält das Dokument mehrere TOC-Felder?



    Auch ist mir das Problem noch nicht klar. Dein Dokument enthält ganz normalen Fließtext inklusive Grafiken, Tabellen etc. Am Anfang des Dokuments hast du ein Inhaltsverzeichnis erstellt. Dieses soll alle Absätze auflisten, die mit Gliederungsebene 1, 2 oder
    3 formatiert sind: { TOC \o "1-3" }

    Aktuell aber enthält das Dokument zwar weiterhin deinen Haupttext, dieser taucht aber zusätzlich vollständig im Inhaltsverzeichnis auf?

    Was ist, wenn du das TOC-Feld löschst? Ist dann der gesamte Dokumentinhalt weg, bleibt dann ein leeres Dokument übrig? Momentan habe ich so gar keine Vorstellung von deinem Dokument...



    Viele Grüße

    Lisa
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS) - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS) - Similar Threads - Inhaltsverzeichnis TOC konvertierung

Forum Datum

Schrift nach Konvertierung zu PDF fehlerhaft

Schrift nach Konvertierung zu PDF fehlerhaft: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit Publisher und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann: Nach der Konvertierung einer Publisherdatei zu PDF (mit Publisher selbst) wird der Text...
Microsoft Office 13. Mai 2019

Excelabsturz bei der Konvertierung von mehreren Sheets in ein Multisheet PDF

Excelabsturz bei der Konvertierung von mehreren Sheets in ein Multisheet PDF: Hallo liebe Community ich habe eine 2-Blättrige Vorlage erstellt in Excel Version 1705 (Microsoft Office 365 ProPlus), die mit Datenquellen verbunden ist. Ein anderer Anwender Excel Version...
Microsoft Office 8. März 2019

Konvertierung von .docx in .pdf funktioniert nicht richtig

Konvertierung von .docx in .pdf funktioniert nicht richtig: Arbeite mit office 365 und erhalte beim konvertieren von .docx in .pdf immer die Fehlermeldung "Unerwarteter Fehler beim Exportieren" …. was läuft da falsch?????????????? Das nervt...
Microsoft Office 11. Februar 2019

Fehler bei Konvertierung einer Word Datei in PDF

Fehler bei Konvertierung einer Word Datei in PDF: Hallo! Beim Konvertieren einer Word Datei [IMG](sieheBP), die ich als Briefpapier mit Kopfzeile angelegt habe, verändert sich beim Konvertieren die Adresszeile in ein anderes Word Dokument mit...
Microsoft Office 8. Dezember 2018

Kommandozeilengesteuerte Konvertierung von DOCs nach PDF

Kommandozeilengesteuerte Konvertierung von DOCs nach PDF: Früher ;) ~> gab es mal ein kleines Programm namens WORDCONV, das man einfach in seine Skripte einfügen konnte, etwa wie: > ... wordconv.exe -oice -nme <DOC file> <PDF file> Heute ;) ~> gibt...
Microsoft Office 13. Dezember 2017

Konvertierung in PDF aus Word 2016 zerschießt Layout

Konvertierung in PDF aus Word 2016 zerschießt Layout: Hallo, ich bin ziemlich enttäuscht von Word 2016.... Wollte meine Masterarbeit in ein PDF konvertieren und es hat das gesamte Layout zerschossen. Egal ob direkt über Word in PDF gespeichert...
Microsoft Office 20. Juni 2017

Excel Kastengrafik unscharf nach pdf.-Konvertierung

Excel Kastengrafik unscharf nach pdf.-Konvertierung: Hallo, Ich erstelle wissenschaftliche Grafiken mit Excel. In Office 2016 wird erstmals die Option "Kastengrafik" angeboten. Leider werden diese Grafiken im Gegensatz zu den klassischen Grafiken...
Microsoft Office 31. Januar 2017
Inhaltsverzeichnis (TOC) nach konvertierung zu PDF ohne Hyperlinks (MacOS) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.