Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

Diskutiere und helfe bei Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative im Bereich Games im Windows Info bei einer Lösung; Bayern macht ernst in Sachen "Killerspiele"-Verbot. Wie die bayerische Staatskanzlei mitteilte, hat das Kabinett unter Ministerpräsident Edmund... Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von ZeRaTuL, 10. Januar 2007.

  1. ZeRaTuL
    ZeRaTuL New Member
    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative


    Bayern macht ernst in Sachen "Killerspiele"-Verbot. Wie die bayerische Staatskanzlei mitteilte, hat das Kabinett unter Ministerpräsident Edmund
    Stoiber der von Innenminister Beckstein initiierten Bundesratsinitiative grünes Licht gegeben. Abgesehen hat es die CSU-Regierung dabei aber offenbar
    nicht nur auf Computer- und Videospiele mit Gewaltinhalten. Acht Eckpunkte hat die Staatsregierung gebilligt, die die Initiative Bayerns im
    Bundesrat markieren:

    * Verbot virtueller Killerspiele im Strafgesetzbuch
    * Verbot real nachempfundener Killerspiele wie Gotcha, Paintball oder Laserdrome im Ordnungswidrigkeitenrecht
    * Verbot offensichtlich schwer jugendgefährdender Filme und Computerspiele
    * Vermiet- und Verleihverbot indizierter jugendgefährdender Filme und Computerspiele
    * Verbesserung der freiwilligen Selbstkontrolle
    * Erhöhung des Bußgeldrahmens bei Verstößen gegen das Jugendschutzgesetzt
    * Verbesserung bei Internet, Fernsehen und Onlinespielen durch Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags der Länder
    * Initiative im Rahmen der europäischen Zusammenarbeit

    Die einzelnen Punkte ausführlich umrissen hat die Staatsregierung noch nicht, was weiter Fragen nach Definition und Verfassungsrechtlichkeit
    aufwirft. Zudem ist unklar, wann der bayerische Ministerpräsident die Initiative in den Bundesrat einbringen wird.


    Quelle: GamesMarkt.de
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. cub0R
    cub0R Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    "Die gesamte Diskussion ist eine Schein-Debatte, die die wahren Ursachen von Gewalt wie Vernachlässigung, Benachteiligung, Bildungsdefizite und Zukunftsperspektiven ausblendet", bemängelt naiin-Geschäftsführer Dennis Grabowski.
    Quelle (Der Rest der News)

    Das habe ich heute morgen beim surfen entdeckt in der Schule. Eine neue Organisation gegen das Verbot von sog. Killerspielen. Ob das etwas bringt?

    Das Verbot an sich ist der größte Scheiß. Wie schon gesagt, dann wäre die halbe Welt Amokläufer -.-"
     
  4. Illuminat
    Illuminat Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Für mich fällt das unter "totale Kontrolle". Denn mit dem Verbot bestimmt man dadurch nicht nur das Spieleverhalten, sondern das aller Computerspieler jeglichen Alters.
     
  5. cub0R
    cub0R Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Ich finde die greifen ein wenig zu sehr in das Leben anderer mit ein. Ob jmd. Killerspiele spielt oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Das man dadurch aggressiv wird - einige schon, einige nicht - um ehrlich zu sein, macht mich Super Mario eben so aggressiv als wenn ich Counter-Strike spielen würde ^^. Wenn etwas nicht so klappt wie man es haben will - das passiert überall so. Und wie Dennis Grabowski schon sagte, liegt es nicht an den Spielen das Leute so austicken das sie Menschen töten wollen, sondern an dem falschen Umgang mit den Jugendlichen.
     
  6. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    DEUTSCHLAND!

    Mehr sage ich nicht. Sowas kriegt nur unsere Regierung hin!
     
  7. ZeRaTuL
    ZeRaTuL New Member
    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Du sagst es!
     
  8. Buerschel
    Buerschel Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Und??
    Was machen wir dagegen??
    Es hinnehmen ?
    Die totale Kontrolle über uns ergehen lassen?
    Alles stumm wie die Schafe hinnehmen??

    Würde mich freuen wenn wir hier mal diskutieren WIE wir unseren Unmut mal an angebrachter Stelle äussern..
    Sicher mag man anmerken ...das bringt doch nichts ..die machen eh was sie wollen ..blubb..bla ..
    Aber es geht doch darum das wir nicht alles hinnehmen und unsere persönliche Meinung um diese abgefuckte Scheindiskussion die an der Realität und wahren Gründen vorbeigeht äussern..
    Dermassen rückständige Länder wie das Bajuwarenland widern mich einfach an ..
    So schwarz das es fast schon braun aussieht ..
     
  9. Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Lieber sollte in die Richtung "Erziehung" gedacht werden.

    Gute Erziehung = gut erzogener Jugendlicher = kein Mobbing = alle sind Happy = keine Amokläufe o.Ä:

    Wie schon gesagt,wer von natur aus schnell aggressiv wird,der wird auch bei Spielen wie Super Mario ausflippen.

    Ich kanns aber schon verstehen,wieso man in die Richtung nichts macht.Mit welchen Mitteln kann der Staat schon an der Erziehung der Eltern rütteln?Ist ja immer individuell.Es ist dagegen immer leicht ein Spiel zu verbieten.
     
  10. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Siehe Signatur...
     
  11. Chief Seven
    Chief Seven Windows Live SkyDrive User
    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Na wenn es dann nichts wird...
    Die sollen sich doch hier einwecken lassen... hier ist doch eh alle zu spät.

    Wenn es so weitergeht, dann gehe ich wieder nach Kanada.
     
  12. Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Warum grad Kanada^^
     
  13. Buerschel
    Buerschel Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Danke die Signatur hatte ich irgendwie überlesen ...:39:
     
  14. Illuminat
    Illuminat Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative

    Jetz' mal vorsichtig, Kamerad. Ich bin ein Bayer und stolz darauf.
     
  15. Buerschel
    Buerschel Gast

    Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative


    Tja das ist sehr schön für Dich aber Dein Coming Out ändert meine Einstellung auch nicht....
     
Thema:

Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative - Games

Die Seite wird geladen...

Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative - Similar Threads - Killerspiele Bayern beschließt

Forum Datum

Fotos bei E-bay installieren

Fotos bei E-bay installieren: Ich kann meine Fotos nicht mehr bei E-bay einfügen. Hat schon mal funktioniert, jetzt leider nicht mehr. Hat jemand eine einfache Lösung des Problems? Woran kann das liegen?
Allgemeines 13. November 2018

Paradiese Bay

Paradiese Bay: Ich habe ein Spiel im Microsoft Store installiert names "Paradiese Bay" , nach dem ich es aber deninstalliert habe steht da da immer noch "Diesee Produckt gehört Ihnen". Kann mann das ändern,...
Games und Spiele 15. März 2017

Bundestag beschließt Deutschen Computerspielepreis

Bundestag beschließt Deutschen Computerspielepreis: Der Deutsche Bundestag hat sich heute für verstärkte Förderung qualitativ hochwertiger sowie kulturell und pädagogisch wertvoller Computerspiele ausgesprochen. Im Zuge dessen fordert er die...
Games 22. Februar 2008

"Killerspiele sind wie Landminen für die Seele!"

"Killerspiele sind wie Landminen für die Seele!": "Killerspiele sind wie Landminen für die Seele" sagt Elke Ostbomk-Fischer von der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG). Diese fordert ein Verbot der "Killerspiele" und...
Games 30. November 2007

Killerspiele: Gesetzentwurf aus Bayern gescheitert

Killerspiele: Gesetzentwurf aus Bayern gescheitert: Wie Heise berichtet ist die gewünschte härtere Vorgehensweise gegen "Killerspiele" vorerst gescheitert. Der bayrische Gesetzentwurf wurde mit Ausnahme der Bayern einstimmig auf unbestimmte Zeit...
Games 22. Februar 2007

Forum gegen Killerspiele : Ernstzunehmend?

Forum gegen Killerspiele : Ernstzunehmend?: Ein Forum von "Erwachsenen" begibt sich auf das Thema Killerspiele und bringt den ein oder anderen Killerspielspieler nur zum schmunzeln.Was denkt ihr,ist das alles nur Propaganda? Teilweise...
Plaudereck 7. Januar 2007

"Killerspiele"-Verbot wieder im Gespräch

"Killerspiele"-Verbot wieder im Gespräch: Für ein Verbot von "Killerspielen" sprachen sich die Innenminister der CDU / CSU auf ihrer Tagung in Wanzleben, Sachsen-Anhalt, aus. "Die Video- und Computerspiele stellen ein erhebliches...
Games 8. März 2006
Killerspiele - Bayern beschließt Bundesratsinitiative solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.