Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als...

Diskutiere und helfe bei Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als... im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo Community, habe ein Guthaben geschenkt bekommen im letzten Jahr in Höhe von € 100,00. Dies habe ich dann auf mein online Konto bei Microsoft... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Office_Kontoguthaben, 21. April 2017.

  1. Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als...


    Hallo Community,


    habe ein Guthaben geschenkt bekommen im letzten Jahr in Höhe von € 100,00. Dies habe ich dann auf mein online Konto bei Microsoft gebucht. Bei der Beratung ist uns mitgeteilt worden ich können damit alles online kaufen auch Verlängerungen von Office Produkten.

    Nun wird mir mitgeteilt, dass Lizenzen nicht verlängert werden können im Zusammenhang mit dem Online-Konto von Microsoft.

    Ich brauche keine Apps und ich brauche keine Musik und Spiele.

    Weiterhin wird mir mitgeteilt, dass ich mein Guthaben nicht ausbezahlt bekomme. Warum nicht?

    Das konnte mir keiner mitteilen.

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Auch die Hotline war sprachlos. Es gibt offiziell keinen Hinweis auf der Homepage unter dem Menü Produkte werde ich auch über mein Konto weitergeleitet.

    Finde ich persönlich eine riesen Sauererei.


    Freue mich über Eure Rückmeldungen. Danke schon mal im Voraus

    Office_Kontoguthaben
     
  2. Peter.Star Win User

    Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als Bezahlmöglichkeit

    Hallo,

    Zahlungen können im Forum nicht bearbeitet werden da wir keinerlei Zugriff auf die benötigten Daten haben. Wende dich daher an den Zahlungssupport zu erreichen über https://account.live.com -> Zahlung und Konten -> Hilfe anfordern.

    Peter
  3. cd3b681c-2f2e-444f-9 Win User

    Bei Ihrem Office 365-Abonnement ist ein Problem aufgetreten, zu dessen Behebung wir Ihre Hilfe benötigen

    Hallo Ancrion,

    wir haben zur Zeit an der Hochschule Landshut das gleiche Problem bzw. die gleiche Fehlermeldung

    Anscheinend hat Microsoft die Lizenzen geändert, sodass eine Verlängerung über das Studisoft-Portal nicht mehr möglich ist. Jetzt muss die Verlängerung manuell im Rechenzentrum beantragt werden.

    Vll. hilft dir das weiter.

    Liebe Grüße
  4. DJM_FFM Win User

    Doppelte Lizenzgebühr bei Upgrade von Office Personal auf Office Home

    Vielen Dank für die an sich hilfreiche Nachricht. Habe festgestellt, dass die nächste Lizenz-Zahlung dann erst im Juni 2020 fällig wird - der Anteil Office Personal wurde also stillschweigend hier als Verlängerung eingerechnet. Es wäre aber hilfreich von
    MS, darüber auch bei Abschluss der Bestellung zu informieren.

    Viele Grüße

    dm
  5. Thomas Löwe Win User

    Office 365 Home Für 5 PCs oder Macs und 5 Tablets

    Hallo,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    Eine automatische Verlängerung ist nur zu den bei Microsoft angezeigten Bedingungen möglich.

    Wenn die automatische Verlängerung beendet worden ist, kann hier eine neue Lizenz (Produkt-Key) eingegeben werden, welcher auch bei einem anderen Anbieter erworben werden kann:

    https://officesetup.getmicrosoftkey.com

    Damit kann eine Jahreslizenz eingegeben und damit die Lizenz um ein Jahr verlängert werden.

    Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.
  6. ChristianKöß Win User

    Monatsabrechnung auf Jahresabrechnung umstellen

    Das erklär zumindest das ich nichts übersehe, sondern das es nur sehr umständlich möglich ist.



    Microsoft hat mit seinem Office-Aboangebot einen attraktiven Dienst für Kunden geschaffen, die mehrere Lizenzen des Office-Paketes, gegebenenfalls für mehrere Betriebssysteme, benötigen und gleichzeitig immer auf dem neuesten Stand sein möchten. Die Umsetzung
    ist weitgehend gelungen, die Preise sind insbesondere für Vielnutzer fair. Eine gute Ergänzung für die nach wie vor angebotene Office-Kaufversion. Doch in puncto Abonnementverwaltung bestehen nicht nachvollziehbare Defizite bei der Kundenfreundlichkeit.



    Seit Februar/März nutze ich
    Microsofts Office-Abodienst „Office 365 Home Premium“
    . Für 10 Euro monatlich bzw. 99 Euro jährlich kann man das Office-Paket in der jeweils aktuellsten Version auf bis zu fünf Geräten nutzen – und zwar sowohl Mac als auch Windows-Rechner bzw. Tablet, soweit
    für das entsprechende Betriebssystem eine Office-Version zur Verfügung steht. Zusätzlich erhält man – wie könnte es anders sein? – Cloud-Speicherplatz und weitere kleinere Dienste, die eben gerade so in Mode sind.

    Nach dem Testmonat entschied ich mich dazu, den Dienst weiter zu nutzen, weil ich eben mehrere Macs und auch Windows-Rechner benutze und mir so nicht jedes Mal mehrere Lizenzen des jeweils aktuellen Office-Paketes kaufen muss. Das wäre, auf lange Sicht gesehen,
    vermutlich schlicht teurer und außerdem kann ich das Abo jederzeit kündigen, während eine einmal gekaufte Lizenz bei Nichtnutzung hier irgendwo rumliegt, das Geld aber nun einmal weg ist.

    Am Ende der Testphase, bei mir war es der 25.03.2013, verlängert sich das Office-365-Abonnement um einen Monat zum Preis von 10 Euro. Es kann dann jeweils zum Monatsende bequem online über die Account-Verwaltung gekündigt werden. Als Zahlungsart bietet Microsoft
    unter anderem PayPal an, was ich persönlich sehr angenehm finde, da ich so meine Zahlungsdaten nur einmal zentral ändern muss, wenn ich demnächst eine neue Kreditkarte bekomme. An sich ist das sehr nutzer- bzw. kundenfreundlich.

    Doch Microsoft wäre nicht Microsoft, wenn es nicht einen Haken gäbe: Das – an sich preisgünstigere – Jahresabo (99 Euro pro Jahr ≙ 8,25 Euro pro Monat gegenüber 10 Euro pro Monat beim Monatsabo) lässt sich zwar online buchen, aber nicht für ein bestehendes
    Abonnement, d. h. auch nicht am Ende der Testphase. Man ist in der Monatsvariante „gefangen“. Helfen kann nur der Support, den ich heute kontaktierte.

    Mein Ziel: Die Verlängerung als Jahresabo im Anschluss an meinen bereits bezahlten Abonnementzeitraum. Dieser läuft noch bis zum 25.05.2013. Geht? – Denkste! Ein jetzt abgeschlossenes Jahresabonnement beginnt sofort, ein künftiger Vertragsbeginn ist nicht
    möglich. In der Folge hieße das für mich, dass ich drei Wochen doppelt bezahle. Der einzig mögliche Weg, den Microsoft bietet (und den ich gemeinsam mit der daran völlig unschuldigen, sehr freundlichen Support-Mitarbeiterin gegangen bin), ist es, die automatische
    Verlängerung des Abonnements am 25.05.2013 auszuschalten. An diesem Tag kann ich dann online in meinem Kundenkonto oder telefonisch über den Support das Jahresabonnement abschließen.

    Ich finde es schade, dass eine an sich sehr gute und bis zu einem gewissen Punkt auch durchaus kundenfreundliche Dienstleistung auf den letzten, wenigen Metern zum Nachteil des Kunden unnötig verkompliziert wird. Denn verlängere ich mein Abo am 25.05. nicht,
    stellen sämtliche Office-Anwendungen auf sämtlichen Rechnern den Betrieb weitgehend ein, zumindest lassen sich keine Änderungen an Dokumenten mehr speichern usw. Um diesen (wenn auch vorübergehenden) Zustand zu vermeiden und gleichzeitig nicht für die einfache
    Inanspruchnahme des Abonnements doppelt zu zahlen, muss ich als Kunde nun noch ein zweites Mal aktiv werden.

    Meine Frage: Warum besteht online nur eine teilweise Verwaltungsmöglichkeit des Abonnements? Ist es nötig, einen – nicht durch äußerlich erkennbare, logisch nachvollziehbare Gründe abgegrenzten – Teil der Aboverwaltung an den Telefonsupport auszulagern?
    Und, wenn ja, warum?





    Quelle

    http://flomiscuous.com/574-office-365-home-premium-abonnementverwaltung-in-kompliziert/
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als... - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als... - Similar Threads - Kontoguthaben 100 Euro

Forum Datum

Verlängerung einer Office 365-Lizenz

Verlängerung einer Office 365-Lizenz: Hallo, ich möchte gerne meine Lizenz für das Office365-Paket verlängern. Bei Amazon finde ich dabei immer wieder günstigere Aktivierungscodes, als ich hier bei Amazon im Abopreis vorfinde. Kann...
Microsoft Office 5. Juli 2018

Lizenz Verlängerung

Lizenz Verlängerung: Hallo, Ich habe eine Office Testversion am Computer vorinstalliert gehabt, Habe mir gleichzeitig in einem großen elektronischen Fachmarkt ein Office 365 Personal Abonnement Neu oder Verlängerung,...
Microsoft Office 31. Dezember 2017

Nach Verlängerung der Office365-Lizenz erneut installieren?

Nach Verlängerung der Office365-Lizenz erneut installieren?: Ich habe neulich meine Office 365-Lizenz (1PC) für ein Jahr verlängern lassen. Meine Fragen: 1. Muss ich nun Office 365 erneut installieren? (Wenn ich versuche, Office herunterzuladen und zu...
Microsoft Office 27. März 2017

Wer weiß etwas darüber? Warum nur monatlich 2 Euro Zahlung bei OneDrive-Abo möglich? Wie...

Wer weiß etwas darüber? Warum nur monatlich 2 Euro Zahlung bei OneDrive-Abo möglich? Wie...: 12x2 Euro müßte doch für Microsoft eigentlich unwirtschaftlich sein?
OneDrive 20. Dezember 2016

Wer weiß etwas darüber? Warum nur monatlich 2 Euro Zahlung bei OneDrive-Abo möglich? Wie...

Wer weiß etwas darüber? Warum nur monatlich 2 Euro Zahlung bei OneDrive-Abo möglich? Wie...: 12x2 Euro müßte doch für Microsoft eigentlich unwirtschaftlich sein?
OneDrive 10. Dezember 2016

Wasserkühlung für 100 Euro von Innovatek

Wasserkühlung für 100 Euro von Innovatek: Wie Markus Husterer, CEO bei Innovatek, gegenüber Fudzilla bestätigt haben soll, arbeitet der Kühlungsspezialist derzeit an einer neuen Wasserkühlung die komplett nur 100 Euro kosten soll....
Hardware 21. August 2007

Windows Mobile Smartphones bald für nur 100 Euro?

Windows Mobile Smartphones bald für nur 100 Euro?: Steve Ballmer, Microsoft-CEO und einer der grössten Anteilseigner, hat auf der derzeit in den USA stattfindenden Mobilfunkmesse 3GSM gegenüber Agenturen angegeben, dass Smartphones mit Microsofts...
Hardware 18. Februar 2006
Kontoguthaben 100,00 Euro - Verlängerung der Lizenz online darüber nicht möglich als... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.