Mail Spoofing in Office 365

Diskutiere und helfe bei Mail Spoofing in Office 365 im Bereich Outlook.com im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, ich nutze Office 365 mit einer Outlook.com Mailbox. Habe ich irgendwie eine Möglichkeit (als Privatanwender) meine Outlook.com Adresse vor... Dieses Thema im Forum "Outlook.com" wurde erstellt von StefanNU, 13. Juli 2019.

  1. StefanNU
    StefanNU Gast

    Mail Spoofing in Office 365


    Hallo,


    ich nutze Office 365 mit einer Outlook.com Mailbox. Habe ich irgendwie eine Möglichkeit (als Privatanwender) meine Outlook.com Adresse vor spoofing zu schützen?


    Bitte um Info.


    Danke und LG
     
  2. Galin Karlov MSFT Win User

    "Tests zur Betrugserkennung" - Wo melde ich false positives?

    Hallo Heinzi,

    Du hast nicht die Voraussetzungen von Office 365 für Domäneneinrichtung getroffen. Die Information ist klar im
    Artikel beschrieben.

    "Für die Verwendung einer benutzerdefinierten Domäne erfordert Office 365, einen SPF (Sender Policy Framework) TXT-Eintrag Ihrem DNS-Eintrag hinzuzufügen, um Spoofing zu verhindern. SPF identifiziert, welche E-Mail-Server zum Senden
    von E-Mails in Ihrem Auftrag berechtigt sind. Im Grunde trägt SPF zusammen mit DKIM, DMARC und anderen Technologien von Office 365 dazu bei, Spoofing und Phishing zu verhindern. SPF wird als TXT-Eintrag hinzugefügt, der von DNS verwendet wird, um zu identifizieren,
    welche E-Mail-Server E-Mails im Auftrag Ihrer benutzerdefinierten Domäne senden können. Empfänger können auf den SPF TXT-Eintrag zugreifen, um festzustellen, ob eine Nachricht von Ihrer benutzerdefinierten Domäne über einen autorisierten Messagingserver kommt."


    Wenn der SPF Eintrag bei Deinem Domänenanbieter nicht gesetzt ist, können wir kein weiteres Troubleshooting machen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Galin Karlov

    Microsoft Office 365 Support Engineer
  3. Andreas_SL Win User

    Fremde Mail von vermeintlich "eigener" Email-Adresse

    Hallo Community,

    eurer Beschreibung nach zu urteilen handelt es sich um Spoofing.

    Um das zu 100% zu verifizieren könnt ihr mit der rechten Maustaste auf die betroffene E-Mail klicken, "Nachrichtenquelle anzeigen" auswählen und per STRG+F nach "smtp.mailfrom" suchen. Wenn da eure E-Mail-Adresse mit dabei steht wird es definitiv Spoofing
    sein.

    In diesem Artikel wird der Umgang damit erklärt.
    Bitte folgen und anschließend hier bestätigen!

    Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

    Beste Grüße
  4. Andreas_SL Win User

    Spoofing bei eigener Email-Adresse ?

    Hallo Holger Schrag,

    offensichtlich ist dein Account Spoofing zum Opfer gefallen. Um deinen Account-Status überprüfen zu können, um sicher zu gehen, benötige ich deine E-Mail-Adresse. Daher würde ich dich bitten mir deine E-Mail-Adresse per PN zukommen zu lassen, dann kann ich
    im System nachsehen.

    Klicke hierzu auf meinen Usernamen, dann auf "Private Nachrichten anzeigen", "Neue Nachricht" und meinen Namen bzw. den Text.

    Desweiteren gibt es folgenden
    Artikel bezüglich Spoofing
    .

    Wenn du Hilfe benötigst, bitte melden!

    Beste Grüße
  5. Georgi T. Win User

    Korrekter SPF Eintrag?!

    Hallo Manuel,



    Weder a, noch mx oder ptr gehören in den SPF-Eintrag.



    "Note: Use of this mechanism is discouraged because it is slow, it is
    not as reliable as other mechanisms in cases of DNS errors, and itplaces a large burden on the arpa name servers.
    If used, proper PTR records must be in place for the domain's hosts and the "ptr" mechanism should be one of the last mechanisms checked."




    Quelle -
    https://www.ietf.org/rfc/rfc4408.txt




    Wie der SPF-Eintrag für Office 365 (Exchange Online) eingerichtet werden sollte, ist in folgende Artikel erklärt:



    Erstellen von DNS-Einträgen bei einem beliebigen DNS-Hostinganbieter
    für Office 365.




    Einrichten von SPF in Office 365 zum Verhindern von Spoofing.



    Verwenden des Sender Policy Framework (SPF) durch Office 365 zum Verhindern von Spoofing.





    Mit freundlichen Grüßen,



    Microsoft Office 365 Support Engineer



    Bitte markieren Sie diese Antwort als "Lösung", wenn diese Ihnen weiterhelfen konnte, so dass auch andere Teilnehmer von der Lösung profitieren können.
  6. Galin Karlov MSFT Win User

    "Tests zur Betrugserkennung" - Wo melde ich false positives?

    Hallo Heinzi,

    Die Hauptfunktion von SPF Eintrag ist, dass es Spoofing und Phishing in Office 365 verhindert. Wenn Du Exchange Online von Office 365 nutzt und Deine eigene Domäne registriert und bestätigt hast, sollst Du die Anforderungen von Office 365 treffen,
    damit Dein Postfach korrekt funktioniert.

    SPF ermittelt, ob ein Absender im Auftrag einer Domäne senden darf. Wenn der Absender dazu nicht berechtigt ist, wird die SPF-Prüfung auf dem empfangenden Server nicht bestanden und Deine Meldung wird als Spam markiert. Zusätzliche Information findest
    Du im Artikel -
    Verwenden des Sender Policy Framework (SPF) durch Office 365 zum Verhindern von Spoofing


    Alle Office 365 Anforderungen für die Domäneneinrichtung kannst Du im
    Artikel
    anschauen.

    Galin Karlov

    Microsoft Office 365 Support Engineer

    Wenn Sie das hilfreich finden, bitte markieren sie es als "Hilfreich" oder "Antwort".
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Mail Spoofing in Office 365 - Outlook.com

Die Seite wird geladen...

Mail Spoofing in Office 365 - Similar Threads - Mail Spoofing Office

Forum Datum

Spoofing

Spoofing: Hallo, Ich habe heute eine Spam Mail von meiner eigenen Adresse bekommen. Nach kurzer Recherche habe ich diese Beitrag hier gefunden und habe den Quelltest überprüft. Allerdings steht bei mir...
Windows Security 31. März 2019

From-Spoofing

From-Spoofing: Ich habe mehrere, gleiche E-Mails bekommen, wo in dem "Von: (...)"-Teil meine E-Mail-Adresse war. Ich wollte diese E-Mail per Outlook melden, aber habe dann etwas nachgedacht. Kann ich diese...
Outlook.com 14. Dezember 2018

E-mails als Spoofing gekennzeichnet

E-mails als Spoofing gekennzeichnet: Hallo, Die Marketing E-Mails unseres Unternehmens werden bei Outlook immer als ''Spoofing'' gekennzeichnet und landen außerdem im Spam Ordner. Weiß jemand, was man dagegen tun kann? Vielen...
Microsoft Office 14. März 2018

Spoofing Alarm wenn im Auftrag gesendet wird

Spoofing Alarm wenn im Auftrag gesendet wird: Hi, ich habe hier ein kleines Problem wo ich nicht so genau weiß wer das einstellen muss. Wir nutzen hier O365 Business Premium und haben auch externe Partner bei uns mit im Paket, die haben...
Microsoft Office 25. Januar 2018

Mails von eigener Adresse in Spam Ordner - spoofing?!?

Mails von eigener Adresse in Spam Ordner - spoofing?!?: Guten Tag Folgendes Problem, ich bekomme von einer Plattform Bestätigung Emails von meiner an meine eigene Adresse: Die Falle alle in Spam Ordner auch wenn ich meine Adresse als Sicher einstufe...
Outlook.com 11. Dezember 2017

Spoofing bei eigener Email-Adresse ?

Spoofing bei eigener Email-Adresse ?: Hallo, wenn ich von meinem Exchange-Konto eine Email an meine eigene Email-Adresse schicke, wird die Mail als Junk-Mail behandelt. Wie kann ich das verhindern? Meldung: Dieser Absender hat...
Microsoft Office 19. Januar 2017

Spoofing oder Empfangen einer E-Mail von sich selbst

Spoofing oder Empfangen einer E-Mail von sich selbst: Hallo Mein Hotmail Konto verschickt dauern irgendwelche Emails an meine Kontakte, welche nicht von mir sind... Kann mir jemand helfen? Danke vielmals.
Outlook.com 18. November 2016
Mail Spoofing in Office 365 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.