Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief

Diskutiere und helfe bei Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Guten Tag Liebe Community Ich arbeite momentan an einem Word-Serienbrief, der ein Bild enthält. Je nach Datensatz wird logischerweise ein anderes... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von SAPHIRE_98, 13. August 2019.

  1. SAPHIRE_98
    SAPHIRE_98 Gast

    Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief


    Guten Tag Liebe Community


    Ich arbeite momentan an einem Word-Serienbrief, der ein Bild enthält. Je nach Datensatz wird logischerweise ein anderes Bild angezogen. Wenn ich mit den beiden Pfeilen den Datensatz ändere, werden zwar die Texte geändert, das Bild bleibt aber gleich.


    Ich kenn den manuellen Vorgang, um die Bilder zu aktualisieren (F9), jedoch möchte ich das den Benutzern nicht immer auferzwingen. Besteht eine Möglichkeit, ein Makro auszuführen, welches immer dann aktiviert wird, wenn die Sendungsnummer verändert wird ?


    Ganz im Stil von "after_ ActiveDocument.MailMerge.DataSource.ActiveRecord = wdPreviousRecord" zum Beispiel ?


    Besten Dank für Eure Hilfe,


    SAPHIRE98
     
  2. Pauline R. Win User

    Office 365 Serienbriefe in einzelnen pdf's umwandeln und per email über Outlook versenden

    Hallo,

    beides ist von Haus aus mit Word nicht möglich. Für ersteres schau dir bitte folgenden Artikel an, dort gibt es ein Makro, welches die Serienbriefe in einzelne PDFs umwandelt:

    https://blog.bartlweb.net/2012/08/word-serienbrief-als-einzelne-dateien-speichern/


    Wichtig: Bei dem Makro wird ein Feld ID verwendet, welches als Dateiname genutzt wird. Wenn du kein Feld ID hast, oder ein anderes Feld (z.B. Nachname) als Dateiname nutzen möchtest, musst du das im Makro ändern. Du kannst über Strg+F (Ctrl+F)
    die Suche aktivieren, damit nach ID suchen und dieses dann entsprechend ersetzen.

    Gruß,

    Pauline
  3. Michael Bauer (vboff Win User

    Serienbrief mit Outlook 2013 und einer ganz bestimmten E-Mail-Adresse als Absender voreinstellen, geht das?

    Hallo,

    Serienbriefe werden immer übers Standardkonto gesendet. Die eine Möglichkeit, Konto wechseln, hast Du ja schon entdeckt.

    Ich mache das alternativ so: Outlook auf offline stellen, Serienbriefe senden, dann alle Emails auf dem Pstausgang in einen separaten Ordner verschieben. Darüber lasse ich dann ein Makro laufen, dass den Emails ein neues Sendekonto zuweist und dann erneut
    sendet.
  4. ErhardBaltrusch Win User

    Makro aus Formel heraus ausführen

    Hi Dieter,

    Besten Dank! Das ist doch mal eine schöne flexible Lösung! Und funktionieren tut sie auch noch :))

    LG aus Hamburg,

    Erhared
  5. ErhardBaltrusch Win User

    Makro aus Formel heraus ausführen

    Moin Hajo,

    weil ich nicht nur die Zelle umfärben möchte, sondern auch noch Werte in einer anderen Zelle berechnen will.

    Ich habe das Problem inzwischen mittels eines Buttons und VBA gelöst; schöner wäre es jedoch, wenn der Makro ausgeführt würde sowie die Eingabezelle den Fokus verliert...

    Trotzdem Danke für Deinen Hinweis..

    Gruß,

    Erhard
  6. Kernfranken Win User

    Makro aus Formel heraus ausführen

    Das Makro lässt sich z.B. direkt in einer "Wenn"-Funktion in einer Zelle ausführen, wenn es in einem Modul zu der Arbeitsmappe liegt. Hierzu im VBA-Editor "Einfügen - Modul" wählen und den Code dort hin kopieren. Das hatte aber, zumindest unter Excel 2003
    noch den Nachteil, dass die Makros nicht in die automatische Berechnung von Excel einbezogen wurden (Bug?). Unter Excel 2007 oder 2010 habe ich es noch nicht getestet.

    Ich hatte das gleiche Problem und habe mir folgendermaßen geholfen:

    Naheliegend ist natürlich, das Ereignis "SelectionChange" des Worksheets zu nutzen und dort zu programmieren, was alles neu zu berechnen ist. Dort bekomme ich wenigstens mit, welches die neue Zelle ist. Das Problem bei der Sache ist aber, wenn man nun in dieser
    Ereignisroutine in eine andere Zelle schreibt, kommt durch dieses Schreiben wieder ein "SelectionChange" und man hat eine klassische Dauerschleife. Meine Lösung, ist die, dass ich eine Globale Variable "Machnix" innerhalb des Worksheets definiert habe, die
    ich in "Worksheet_Activate" zurücksetze:

    Dim Machnix As Boolean

    Private Sub Worksheet_Activate()

    Machnix = False

    End Sub

    Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

    Dim i As Long, anz As Long

    'Debug.Print Target.Row & ", " & Target.Column

    If Machnix Then Exit Sub

    Machnix = True

    '...Setze hier Deine Befehle rein, die irgendwelche Zellen aktualisieren

    Machnix = False

    End Sub

    Vielleicht hilft Dir das?

    Gruß Dieter
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief - Similar Threads - Makro ausführen Datensatzänderung

Forum Datum

Excel VBA – Makro für ein Arbeitsblatt von zwei verschiedenen Arbeitsblättern aus ausführen

Excel VBA – Makro für ein Arbeitsblatt von zwei verschiedenen Arbeitsblättern aus ausführen: Hallo Ich habe in der Tabelle 1 ein Makro, das eine Prozedur für Tabelle 1 ausführt. Nun möchte ich, dass ich das Makro für die Tabelle 1 ebenfalls, zusätzlich von der Tabelle 2 aus auslösen...
Microsoft Office 1. März 2019

Serienbrief

Serienbrief: Hallo, ich habe in Word einen Serienbrief als Verzeichnis erstellt. Über "include picture" habe ich zu jedem Datensatz Fotos eingefügt. Das hat soweit super funktioniert, nur leider werden...
Microsoft Office 26. März 2018

Serienbrief

Serienbrief: Ich habe auf meinem PC Office 2016 installiert. Im Dezember 2017 habe ich noch mit meinen Seriendokumenten gearbeitet. Seit 2018 kann ich auf einmal meine Dokumente nicht mehr mit den...
Microsoft Office 6. Februar 2018

Excel Makro

Excel Makro: Ich habe in meiner Excel Liste ein Makro erstellt welches auf Druck auf den button eine neue Zeile erstellt und gleichzeitig den Blattschutz aufrecht erhält. Dieses Makro funktioniert eigentlich...
Microsoft Office 26. September 2017

nach Upgrade läßt sich das Makro nicht ausführen

nach Upgrade läßt sich das Makro nicht ausführen: Wir haben mit 2 Rechnern von Outlook 2007 auf Outlook 2013 aktualisiert. (natürlich jeder mit eigener Lizenz) Meine Kollegin kann wie gehabt das selbst erstellte Makro ausführen und bekommt beim...
Microsoft Office 2. Mai 2017

Excel VBA Makro - Dynamische Ausführung eines Makros

Excel VBA Makro - Dynamische Ausführung eines Makros: Hallo liebe Community, bin relativ neu in VBA und habe folgendes Problem. Ich möchte eine Nutzwertanalyse mit Excel implementieren. Soweit so gut. Hat alles wunderbar funktioniert und es läuft...
Microsoft Office 18. April 2017

Serienbrief

Serienbrief: Îch habe einen Serienbrief angelegt. Das Währungskennzeichen aus Exel 2016 wird in der Worddatei nicht übernommen. Wie kann ich diese formatiern, Ich habe schone mehrere Mergefield-Formate...
Microsoft Office 10. Dezember 2016
Makro ausführen nach Datensatzänderung in Serienbrief solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.