Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5

Diskutiere und helfe bei Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5 im Bereich Software im Windows Info bei einer Lösung; Der Softwarehersteller Microsoft arbeitet derzeit an einem neuen Betriebssystem für mobile Endgeräte, das Funktionen wie beispielsweise Instant... Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von logitech_, 24. April 2006.

  1. logitech_
    logitech_ Gast

    Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5


    Der Softwarehersteller Microsoft arbeitet derzeit an einem neuen Betriebssystem für mobile Endgeräte, das Funktionen wie beispielsweise Instant Messaging einführen soll. Der Codename dafür lautet "Crossbow", bestätigte ein Mitarbeiter des Konzerns.

    Das neue System soll starke Bezüge zu der in der Entwicklung befindlichen Software Office 2007 und Exchange 12 aufweisen. Pieter Knook, Senior Vice President der Mobile-Abteilung von Microsoft, bestätigte, dass es sich bei Crossbow um den Nachfolger des im Mai 2005 erschienenden Windows Mobile 5.0 handelt.

    Um den erfolgreichen Blackberry-Dienst Konkurrenz zu machen, wird eine neue Version des Office Communicators enthalten sein. Dabei handelt es sich um einen Teil aus der noch nicht veröffentlichten Office Suite 2007, welcher die Kommunikation via Instant Messaging in öffentlichen und privaten Netzwerken ermöglichen wird. Wann das neue Betriebssystem fertiggestellt wird, kann laut Microsoft zum jetzigen Zeitpunkt nur schlecht abgeschätzt werden, da umfangreiche Tests mit den mobilen Geräten der verschiedenen Hersteller durchgeführt werden müssen.

    Quelle: WinFuture
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5 - Software

Die Seite wird geladen...

Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5 - Similar Threads - Microsoft arbeitet Nachfolger

Forum Datum

Windows mobile

Windows mobile: Hallo, ich habe mir extra das Microsoft Surface Go gekauft, da mir auch die abgespeckte Office Mobile Version ausreicht. Nachdem ich die, wie hier gelesen, die vorinstallierten Office...
Microsoft Office 10. April 2019

Windows mobile

Windows mobile: Hi, ich habe Windows mobile auf meinen 10.1 Convertible installiert. Nun ist das Abo 365 erforderlich, um Dateien zu bearbeiten. Ist Windows mobile für bis zu 10.1 Zoll Geräten nicht kostenlos??...
Microsoft Office 26. August 2018

warum arbeitet nicht mehr

warum arbeitet nicht mehr: ok. ivh brauvhe hilfe
Microsoft Office 24. Juni 2017

Microsoft forscht an LCD-Nachfolger

Microsoft forscht an LCD-Nachfolger: Ein Pixel, das aus zwei Mikrospiegeln besteht und Licht nach Bedarf durchlassen oder blockieren kann - das ist das Konzept, mit dem Forscher von Microsoft Research eine neue Display-Generation...
Hardware 29. Juli 2008

Vista-Nachfolger: Microsoft zeigt erstmals Windows 7

Vista-Nachfolger: Microsoft zeigt erstmals Windows 7: Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista ist noch nicht einmal ein Jahr erhältlich, da zeigen die Redmonder bereits den Nachfolger, der auf den Namen "Windows 7" hört. Wer jetzt neue...
Archiv 20. Oktober 2007

Windows "Fiji": Codename für Vista-Nachfolger

Windows "Fiji": Codename für Vista-Nachfolger: Wie die Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley auf Microsot-Watch berichtet, hat Microsoft sich bereits für einen Codenamen für die auf Windows Vista folgende Windows-Version entschieden. Intern...
Software 12. April 2006

Windows Vista-Nachfolger heißt "Vienna"

Windows Vista-Nachfolger heißt "Vienna": Bislang lautete der Arbeitstitel für den Windows-Vista-Nachfolger "Blackcomb". Nun wurde er in "Vienna" umbenannt. Microsoft bemüht sich bei der Entwicklung seiner Betriebssysteme immer um...
Microsoft Windows 20. Januar 2006
Microsoft arbeitet am Nachfolger von Windows Mobile 5 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.