Microsoft präsentiert "Windows Live"

Diskutiere und helfe bei Microsoft präsentiert "Windows Live" im Bereich Software im Windows Info bei einer Lösung; Der Softwarekonzern Microsoft hat die Ergebnisse seiner Beratungen über eine neuen Internet-Strategie vorgestellt. Die Redmonder wollen künftig ihr... Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Big Mäc, 2. November 2005.

  1. Big Mäc
    Big Mäc Inaktiver
    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0

    Microsoft präsentiert "Windows Live"


    Der Softwarekonzern Microsoft hat die Ergebnisse seiner Beratungen über eine neuen Internet-Strategie vorgestellt. Die Redmonder wollen künftig ihr Betriebssystem Windows sowie die Bürosoftware Office mit neuen Onlineangeboten verknüpfen. Das kündigte Chief Software Architect Bill Gates am Dienstag in San Francisco an. Die Angebote "Windows Live" und "Office Live" sollen durch Abogebühren, aber auch durch Werbeumsätze finanziert werden. "Das Live-Zeitalter hat gerade erst begonnen", sagte Gates. "Das ist ein neuer Weg, sich mit Software zu beschäftigen, ein besserer Weg, der viele neue Möglichkeiten eröffnet."
    Anzeige

    Auf der Basis der neuen Internet-Strategie will Microsoft erstmals seine Bürosoftware Office über das Internet als Online-Version anbieten. Dieser Dienst soll es nach den Worten von Gates insbesondere kleineren und mittleren Unternehmen ermöglichen, das Office-System schneller und einfacher zum Laufen zu bringen und zu warten. Außerdem soll "Office Live" direkt mit Datenquellen aus dem Internet verbunden werden können. Eine Betaversion werde Anfang 2006 verfügbar sein. Potenzielle Betatester können sich bereits anmelden.

    Unter "Windows Live" fasst Microsoft Dienste seines Angebotes MSN wie den Messenger mit einem neuen E-Mail-Dienst und einem Service zum Betreiben von Weblogs zusammen. Die Dienste "Live.com" und "Windows Live Mail", mit denen Nutzer ihre persönlichen Portale zusammenstellen können, werden jetzt als Vorabversionen präsentiert. Noch nicht verfügbar ist "Windows Live Messenger Beta". Mit Windows Live sollen die Nutzer ihre "Onlineaktivitäten – der Kontakt zu Ihren Freunden und Ihrer Familie, die neuesten Informationen, Ihre E-Mails, präzise Internetsuchen – an einem Punkt" bündeln können, schreibt Microsoft. Künftige Werbekunden sollen über MSN adCenter Werbeplatz buchen.

    Derweil hat Sun Microsystems seinen Grid-Computing-Dienst um ein Konvertierungstool erweitert. Kunden können nun von Microsoft Office genutzte und andere proprietäre Dateiformate in das Open Document Format (ODF) konvertieren lassen, teilt das Unternehmen heute mit. Weiter plant das Unternehmen einen Dienst, bei dem aus Text-Dateien Audio-Dateien erzeugt werden sollen, um diese beispielsweise als Podcasts bereitstellen zu können.

    Sun hat seine Grid-Initiative im Februar gestartet. Die Ankündigung der Erweiterung des Service, der die Nutzer 1 US-Dollar je CPU und Stunde kostet, wird von Beobachtern als Konter auf die neue Internet-Strategie von Microsoft gewertet.

    Heise
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Microsoft präsentiert "Windows Live" - Software

Die Seite wird geladen...

Microsoft präsentiert "Windows Live" - Similar Threads - Microsoft präsentiert Windows

Forum Datum

Windows Live

Windows Live: Beim Öffnen von Windows Live erschein sfort die Meldung : funktioniert nicht mehr. Betriebssystem W 10 habe Windows live vorher nur einmal verwendet, aber da nur ganz kurz.
Windows Live Essentials 7. Dezember 2017

Microsoft Windows Live Mail

Microsoft Windows Live Mail: Ich kann auf meiner Windows Live Mail keine Kontaktgruppen (Bsp. für Arbeitsgruppen) erstellen. In einer früheren Frage/Antwort habe ich gelesen dass dies unter Kontakte --> neu zu finden ist....
Windows Live Essentials 17. Oktober 2017

Microsoft präsentiert Computerhardware zum Schulbeginn

Microsoft präsentiert Computerhardware zum Schulbeginn: Pünktlich zum Start in das neue Schuljahr hat Microsoft neue Produkte für Schüler im Programm, darunter Computermäuse, eine Tastatur bzw. ein Wireless Desktop-Set und eine Webcam: Wireless Laser...
Hardware 13. August 2008

Galaxy präsentiert 8800 GT für Übertakter

Galaxy präsentiert 8800 GT für Übertakter: Mit der Galaxy 8800 GT wird eine Grafikkarte vorgestellt, die im Design des PCBs stark von Nvidias Referenz-Layout abweicht. Galaxy gibt an, dass das PCB für einen Abtransport der entstehenden...
Hardware 10. November 2007

Microsoft präsentiert die ersten Spiele für Vista

Microsoft präsentiert die ersten Spiele für Vista: Annlässlich der Spielemesse E3 hat Microsoft gestern Abend auf einer Pressekonferenz angekündigt, das einige Spiele für Vista optimiert auf den Markt gebracht werden sollen. Dabei arbeitet MS mit...
Games 10. Mai 2006

Epson präsentiert OLED-Druckkopf

Epson präsentiert OLED-Druckkopf: Epson hat die Entwicklung eines Druckkopfes bekannt gegeben, der eine OLED ("Organic Light-Emitting Diode") als Lichtquelle nutzt. Damit sei der Weg für kleinere Drucker mit höheren Auslösungen...
Hardware 18. März 2006

Intel präsentiert nächste Centrino-Generation

Intel präsentiert nächste Centrino-Generation: Intel hat auf dem Intel Developer Forum in San Francisco die nächste Centrino-Generation Santa Rosa vorgestellt. Sie soll im ersten Quartal 2007 auf den Markt kommen. Santa Rosa baut auf einem...
Hardware 8. März 2006
Microsoft präsentiert "Windows Live" solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.