Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig.

Diskutiere und helfe bei Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig. im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, seit mehreren Wochen habe ich ein Problem mit meinen Schreibprogrammen. Es begann alles mit Mircosoft Word Office. (Ich habe ein Office 365... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von prondgji, 19. November 2016.

  1. prondgji
    prondgji Gast

    Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig.


    Hallo,


    seit mehreren Wochen habe ich ein Problem mit meinen Schreibprogrammen. Es begann alles mit Mircosoft Word Office. (Ich habe ein Office 365 Abonnement)


    Wenn ich das Dokument öffne, dann ist erstmal nichts auffälliges. Wenn ich irgendeine eine Textstelle markiere, dann hängt sich mein Word komplett auf und unten links erscheint ein Fenster, wo schnell wechselartig ruckelnd "Wohin verschieben?" erscheint. Und wenn ich versuche die Textstelle zu entfernen oder Escape zu drücken, dann erscheint in der Mitte ein Fenster wo steht: "Ungültige Markierung" , was ich nicht wegklicken kann. Das hat mich daran gehindert, an meinem Schulprojekt weiterarbeiten zu können, also habe ich es komplett neuinstalliert und genau das gleiche Problem ...


    Also habe ich, weil ich endlich weiter arbeiten wollte, Open Office gedownloaded. Bin rein gegangen, Textfeld angeklickt, um zu schreiben und aufeinmal ruckelt das ganze Open Office Fenster schnell hoch und runter und ich kann nicht runterscrollen und nicht schreiben. Neuinstallation hat nix gebracht, also habe ich mir LibreOffice gedownloaded, genau das gleiche Problem ....


    Ich kann mir das Problem wirklich nicht erklären und weiß nciht, ob all diese technischen Probleme miteinander zusammenhängen. Trotzdem brauche ich ein anständiges Schreibprogramm. weil ich am 5. Dezember eine wichtige Arbeit abgeben muss.


    Ich hoffe, jemand kann mir kreativen Rat schenken.


    Danke
     
  2. G.O.Tuhls Win User

    Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig.

    Da der Fehler unabhängig bei zwei verschiedenen Textprogrammen auftritt, liegt er sehr wahrscheinlich im Betriebssystem oder der Hardware begründet. Maus- oder Tastaturtreiber wäre mein erster Verdacht angesichts Deiner Beschreibung.

    Gruß

    G.O.
  3. Black-Lei Win User

    Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig.

    Ich denke G.O hat recht. Das hört sich nach einer fehlerhaften Tastatur oder Maus an.

    Gruß

    Michael
  4. Pauline R. Win User

    Konvertierung von LibreOffice zu *.doc und anschließende Ausgabe als PDF: alle Verweise sind weg

    Hallo Sabine,

    wenn du die Datei aus LibreOffice/OpenOffice als DOC-Datei abspeicherst und diese danach wieder mit LibreOffice/OpenOffice öffnest sind die Verweise weg, wenn du die Datei danach aber mit Word öffnest, sind die Verweise vorhanden und verschwinden dann erst
    beim Speichern als PDF?

    Deaktiviere bitte in Word alle Add-Ins über Datei > Optionen
    > Add-Ins > COM-Add-Ins > Gehe zu und versuche dann bitte nochmal die ODT-Datei bzw. die DOCX-Datei zu öffnen.

    Gruß,

    Pauline
  5. SabineAbels Win User

    Konvertierung von LibreOffice zu *.doc und anschließende Ausgabe als PDF: alle Verweise sind weg

    Hallo Pauline,

    ich habe inzwischen mehrere Möglichkeiten Probiert. Wenn ich von Word aus als PDF speichere oder mit einem PDF-Druckertreiber eine PDF-Datei erzeuge, fehlen die als Verweise markierten Worte im PDF komplett. Ich benutze zum Betrachten den aktuellen Acrobat-Reader
    aus der Cloud.

    Wenn ich das ODT mit OpenOffice oder LibreOffice in ein Doc exportiere und dann wieder mit LibreOffice öffne, sind diese Worte aber auch schon weg, ein Rückimport hilft also auch nicht.

    Einzige Ausnahme: Wenn ich mit LibreOFfice die ODT-Datei zum DOCX exportiere und es dann mit LibreOffice öffne, bleibt bei der Ausgabe ins PDF alles erhalten. Aber: Diese DOCX-Datei kann ich dann nicht in Word öffnen, ich bekomme eine Fehlermeldung, dass
    ich mir einen speziellen Konverter besorgen soll. Das geht mir aber zu weit und ich probiere es gar nicht erst.

    Für mich sieht es einfach so aus, dass man die Verweise aus einer ODT-Datei einfach nicht in eine Word-Datei übertragen kann.

    Liebe Grüße

    Sabine
  6. Tischbein_967 Win User

    Probleme beim Erstellen von PDF: Zeilen- und deswegen Seitenumbrüche stimmen nicht mehr

    Daran liegt es nicht. Die Fonts werden eingebettet.

    Es liegt definitiv an Microsoft Word. Ich habe mein einfaches Word 2016 Testdokument mit LibreOffice geöffnet ... und siehe da ... der Zeilenabstand wird beim Erzeugen der PDF Dokumente mit LibreOffice NICHT MEHR VERGRRÖSSERT.

    Also: Microsoft Word schafft es nicht, WYSIWYG mit diesen Fonts hinzubekommen. Und dass, obwohl es sich um dieselbe Fontschmiede handelt, die schon die Cambria für Microsoft entwickelt hatte. LibreOffice schafft aber WYSIWYG.

    Wie geschrieben: ich hoffe, Microsoft wird diesen Fehler beseitigen.

    Grüße, Tischbein.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig. - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig. - Similar Threads - Microsoft Word LibreOffice

Forum Datum

Microsoft Bookings bleibt hängen /hangs

Microsoft Bookings bleibt hängen /hangs: Hallo Dieser Fehler tritt seit einigen Tagen auf: Wenn ich in Bookings in der Ansicht Kalender einen neuen Termin selbst erstellen will, dann kann ich zwar wählen 'neuer Termin' doch dann...
Microsoft Office 17. Juni 2019

OpenOffice

OpenOffice: Ich kann meine Dateien (Word, Excel) nicht mehr öffnen. Ich habe OpenOffice. Seit gestern kommt die Meldung, mit welchem App soll sie geöffnet werden. Wenn ich OpenOffice wähle, passiert nichts...
Allgemeines 24. November 2018

OpenOffice

OpenOffice: Ich kann meine Dateien (Word, Excel) nicht mehr öffnen. Ich habe OpenOffice. Seit gestern kommt die Meldung, mit welchem App soll sie geöffnet werden. Wenn ich OpenOffice wähle, passiert nichts...
Microsoft Office 24. November 2018

Word 2013 bleibt hängen

Word 2013 bleibt hängen: Hallo, ich habe das Problem, dass sich Word 2013 sporadisch beim Öffnen von Dokumenten aufhängt. Die Größe der Dokumente variiert zwischen 800KB und 15MB. Word belegt im Arbeitsspeicher bis zu...
Microsoft Office 17. Mai 2017

Surface pro 3 arbeitsfähig machen

Surface pro 3 arbeitsfähig machen: Weiß jemand wie man es hinbekommt, dass man mit dem Surface pro 3 auch sicher arbeiten kann? Es macht nach jedem update riesen ärger, fährt nicht mehr hoch. Schon zweimal ist es bei einer...
Surface 11. Oktober 2016

Microsoft will "Hänger" von Programmen verhindern

Microsoft will "Hänger" von Programmen verhindern: Jeder kennt das Problem - ein Programm oder ein Treiber "hängt" und der Anwender weiss nicht, ob die Software noch einmal ansprechbar sein wird. Diese Hänger werden durch Programmierfehler...
Software 24. August 2006

Microsoft: OpenOffice gut, aber 10 Jahre hinterher

Microsoft: OpenOffice gut, aber 10 Jahre hinterher: Microsoft versucht offenbar alles um seine Geschäftskunden auf die Einführung seiner überarbeiteten Büro-Suite Office 2007 vorzubereiten und rührt dementsprechend kräftig die Werbetrommel. Alan...
Software 6. März 2006
Microsoft Word / LibreOffice / OpenOffice ruckeln und hängen sich auf. Nicht mehr arbeitsfähig. solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.