MTA-STS

Diskutiere und helfe bei MTA-STS im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo zusammen, ich würde gerne MTA-STS aktivieren, finde hierzu aber keine Guideline von Microsoft. Wird der Standard derzeit noch nicht... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Florian_963, 27. April 2020.

  1. MTA-STS


    Hallo zusammen,



    ich würde gerne MTA-STS aktivieren, finde hierzu aber keine Guideline von Microsoft.


    Wird der Standard derzeit noch nicht unterstützt?


    Besten Dank vorab!


    Viele Grüße

    Florian
     
  2. Wolf Spohr Win User

    MTA-STS

    Guten Morgen,

    Momentan wird es leider nicht Unterstützt.

    Aber es wird daran gearbeitet.

    Ich möchte Dich auf die
    Office 365 UserVoice
    verweisen damit du deine stimmer abgeben kannst.

    Mit freundlichem Gruß

    Wolf Fabian Spohr

    Microsoft Office 365 Moderator
  3. StefanOberhuber Win User

    Outlook 2016 speichert Termineinladungen von IMAP Konto im falschen Kalender

  4. Georgi T. Win User

    Exchange online - mehrere Emailadressen in einem Kalender verwalten

    Hallo Dirk,



    Leider ist das mit den Bordmitteln von Outlook momentan nicht erreichbar.



    Es gibt aber Add-Inns für Outlook von Microsoft Partner, die so etwas ermöglichen.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Georgi Taskov

    Microsoft Office 365 Support Engineer
  5. Carsten-72 Win User

    Woher weiß Outlook das eine Ziel-Adresse nicht existiert?

    Hallo Manuel,

    danke für die Antwort. Ich habe da schon etwas mehr Einblick, betreibe ja eigene Mailserver. Von daher ist mir der SMTP Datenverkehr zwischen Server und Client, bzw. zwischen Server (MTA) und Server (MTA) bekannt.

    Wie ich auch schon schrieb, handelt es sich um eine direkte Anzeige in Outlook. Man gibt die Adresse in das "An" Feld ein, und es erscheint direkt ein Hinweis, dass die Adresse unbekannt ist. Es hat an dieser Stelle noch kein Versand stattgefunden! Ansonsten
    wäre mir klar wo ich suchen muss. Da es sich hier aber augenscheinlich um einen Validierungsprozess von Outlook (oder vom Postfachserver, evtl. ein Exchange?) handelt, bin ich etwas überfragt. Darum möchte ich gern wissen von welchen Kriterien bei der Abfrage
    es abhängig ist, ob eine Adresse als "vorhanden" anerkannt wird, oder nicht.

    Ebenfalls hatte ich angemerkt, das der Versand von E-Mails an genau dieselbe Zieladresse aus einem anderen Mail-Client heraus funktioniert. Wäre es ein SMTP Rückläufer vom MTA, würde das bei beiden Clients passieren, was aber nicht der Fall ist.

    Die ganzen Header-Angaben in den E-Mails sind RFC Konform.

    Habe mal einen Screenshot angehängt, um es zu verdeutlichen:


    [​IMG]
  6. RalfDaberkow Win User

    iCloud sync geht nicht mehr

    Hallo Pauline

    Vielen herzlichen Dank für deinen Tipp.

    Leider geht da gar nichts.

    Ich kann so oft den Haken setzen wie ich will, es speichert diesen einfach nicht dauerhaft.

    Heisst: Setzen ==> Speichern==> Outlook beenden==> Outlook neu starten==> Prüfen ob Haken noch gesetzt = Deaktiviert. Meldung; Nicht geladen.

    Nun habe ich auf die neueste Version von iTunes + iCloud updatet. Kein Erfolg

    Dieses Tool habe ich in einer Testversion runtergeladen:

    http://www.codetwo.com/sync-for-icloud/?sts=2079

    Hilft auch nicht. Hmm.

    Weiss wer Rat?

    Grüsse Ralf
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

MTA-STS - Microsoft Office

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.