Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung

Diskutiere und helfe bei Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo,folgendes Problem, das ich bisher so nie gehabt habe.Sobald ich einen Seitenumbruch an einer Stelle einfüge, hinterlässt der Befehl eine... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von R.G.19793, 22. November 2021.

  1. R.G.19793
    R.G.19793 Gast

    Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung


    Hallo,folgendes Problem, das ich bisher so nie gehabt habe.Sobald ich einen Seitenumbruch an einer Stelle einfüge, hinterlässt der Befehl eine Leerzeile an der selben Stelle. Lösche ich diese, so ist auch der Seitenumbruch wieder weg. Was sonst so seltsam ist, die besagte komische Zeile hat auch eine Einrückung siehe Bild. Versuche ich z.B. die Formatierung "Standard" auszuwählen, während ich in der besagten Zeile bin, so übernimmt Word zwar die Formatierung, diese Einrückung bleibt aber erhalten. Obwohl "Standard" eine Einrückung von 0,0 cm hat. Gestern war noch alles i.O. und heute mein
     
  2. Wil1969 Win User

    Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung

    Hi,
    <br />schau mal in Word nach unter > Datei > Optionen > Erweitert > (rechts) Dokumenteninhalt anzeigen. Dort muss bei
    <br />Textbegrenzung anzeigen ein Haken sein. Entfernen.
    <br />Zu deinem zweiten Anliegen kann ich aktuell nur raten. So etwas kann eigentlich nur dann auftauchen, wenn du zwischendurch und vermutlich versehentlich (Tastenkürzel?) die Standardvorlage dokumentenübergreifend verändert hast.
    <br />Wo steht bei dir den der gelb markierte Tabstop?
    <br />
    [​IMG]

    <br />Grüße
    <br />
  3. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Fehlerbericht Word 2013: Seiten sind in Layoutansicht nicht sichtbar und bearbeitbar

    Hallo Sebastian,

    Durch das Einfügen von ein paar Leerzeilen auf Seite 31 (und damit verbundenen anderen Seitenumbrüchen) kann ich Word 2013 ebenfalls dazu bewegen, mir alle Seiten wieder in der Layout-Ansicht zu zeigen.
    in deinem Dokument sind Fußnoten die Ursache, die sich (in der Tabelle auf Seite 32) in Absätzen befinden, die mit "Nicht vom nächsten Absatz trennen" formatiert sind.

    Ich hatte ja seinerzeit die Formatierung des gesamten Haupttextes auf die in den Formatvorlagen festgelegten Eigenschaften zurückgesetzt. Dadurch war unter anderem das Zusammenhalten der Absätze entfallen.

    Ähnliches hat das Einfügen der Leerzeilen bewirkt.

    Viele Grüße

    Lisa
  4. TivTiv Win User

    2 Fragen zum nachträglichen AutoFormat (mit Strg+J)

    Hallo Lisa,
    <br />habe festgestellt, dass die Auto-Format-Funktion auch Leerzeilen entfernt.
    <br />Das ist an sich nicht weiter dramatisch, da ich die Formatierung schon so angepasst habe, das es normalerweise nie zu Leerzeilen kommt - allerdings gibt es eine Ausnahme: stellenweise werden mehrere Zitate hintereinander angeführt, die ich dann jedes mal mit einer Leerzeile vom nächsten Zitat trenne.
    <br />Gibt es da eine Möglichkeit, diese Leerzeile zu "schützen"? es wäre irgendwie umpraktisch bei längeren Zitaten und Aufzählungen von Zitaten dann der letzten Zeile eines Zitates eine weitere Formatvorlage hinzuzufügen, welche diese eine Leerzeile enthät... Zumal dann Zitate ja auch nicht aus einer einzelnen Formatvorlage bestehen, sondern aus zweien...
    <br />Dankeschön für Tips :)
    <br />Gruß
    <br />
  5. TSTK Win User

    Seitenumbruch innerhalb eines Absatzes

    Hallo,

    Das Buch wurde OCRd und so formatiert, wie es gedruckt wurde.

    Trotz recht genauer (Re-)Formatierung stimmt die Formatierung nicht absolut mit dem Original überein.
    OCR bedeutet in erster Linie Zeichen-Erkennung. Wenn ein OCR-Programm auch noch versucht, Formatierung nachzubilden, werden dazu häufig Textboxen oder andere Mittel eingesetzt, die mit
    sauberer Formatierung wenig zu tun haben.

    Während Unterschiede innerhalb der Zeilen für mich vernachlässigbar sind möchte ich, dass die Seitenumbrüche so wie im Original sind.
    In Word hängen Seitenumbrüche - neben verwendeten Schriftarten, -größen, Absatzformaten unter anderem vom verwendeten Drucker ab.

    D.b., dass ich u.U. explizite Seitenumbrüche innerhalb eines Absatzes, ev. sogar Worttrennungen über Seiten hinweg vornehmen müsste.

    Kann ich so etwas mit Word machen? Wenn ja, wie?
    Dann ist halt viel Handarbeit angesagt. Manuelle Seitenumbrüche kannst du per Strg+Enter erstellen. Aber du kannst natürlich auch versuchen, über Schriftgröße, Zeichenabstand, Zeilenabstand, Absatzabstand etc. das Originallayout nachzubilden.

    Viele Grüße

    Lisa [MS MVP Word]

    Hallo,

    Der Text wurde ohne Formatierung OCRd. Er lag als reiner ASCII-Text ohne Formatierung (außer Zeilen- und Seitenumbrüche) vor. Das ist nicht das Problem.

    Manuelle Seitenumbrüche und die sich daraus ergebenden neuen Absätze liegen in dem Text ja vor. Eigentlich will ich genau das Gegenteil: Ich will innerhalb eines Absatzes ggf. sogar innerhalb eines Wortes einen Seitenumbruch OHNE neuen Absatz erzeugen.

    Offenbar geht das in Word nicht. Das durch Anpassung von Schriftgröße, Zeichenabstand, Zeilenabstand, Absatzabstand etc. nachzuvollziehen halte ich für unmöglich. Bücher wurden durch die Setzer früher eben nicht nach exakten Regeln und Werten gesetzt, wie
    das heute vo Software gemacht wird.

    Ich befürchte, das geht in Word einfach nicht...

    Danke trotzdem.
  6. G.O.Tuhls Win User

    Word - 1 Absatz auf mehrere Seiten zerstückelt

    Die "Überlänge" des Textes kann ihre Ursache darin haben, dass die Schrift, mit der der Text erstellt wurde, auf Deinem Computer nicht vorhanden ist.

    Die willkürlichen Seitenumbrüche sind allerdings seltsam. Kannst Du bitte ein paar Musterseiten hochladen und hier verlinken?

    Gruß

    G.O.
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung - Similar Threads - Office 365 Seitenumbruch

Forum Datum

Wenn dann - Serienbrief - Leerzeilen verhindern

Wenn dann - Serienbrief - Leerzeilen verhindern: Hallo!Könnte mir jemand weiterhelfen:Ich mache einen Serienbrief, welchen ich per Mail versenden möchten.Soweit alles klar.Einige Empfänger erhalten im Text und pro Zeile zwischen 2 und 10...
Microsoft Office 28. Juli 2021

Sortieren nach mit Leerzeilen

Sortieren nach mit Leerzeilen: Hallo,ich habe eine Tabelle mit unterschiedelichen Daten. Diese sollen auf einem anderen Tabellenblatt in einer dynamischen Tabelle sortiert nach 2 Spalten als Bedingung angezeigt werden. Das...
Microsoft Office 23. Mai 2021

Seltsame Excel formatierung

Seltsame Excel formatierung: Hallo zusammen, ich habe ein seltsames Problem mit Excel. Wenn ich die Tausenderstellen einer Zahl setzen lassen möchte, setzt Excel die Formatierung vollkommen falsch an. Ich habe hierzu...
Microsoft Office 2. Juli 2020

Seltsame Einblendungen bei office 365 Personal

Seltsame Einblendungen bei office 365 Personal: "Microsoft Office 365 Personal Abonnement, Aktiviert 10/2017, Jetzt kommt ungewöhnliche Meldung um dem Lizenzvertrag zuzustimmen, Überschrift: Das Kleingedruckte, Ist das korrekt-kommt das von...
Microsoft Office 29. Juli 2018

Surface Stift hinterlässt Schlieren

Surface Stift hinterlässt Schlieren: Hallo Zusammen, besitze seit ca. einem halben Jahr das neue Surface Pro 2017 und bin bis auf ein paar kleinere Probleme super zufrieden. Eines dieser Probleme betrifft den neuen Surface Stift....
Surface 1. März 2018

Überflüssige Leerzeile NACH Fußnoten

Überflüssige Leerzeile NACH Fußnoten: Hallo zusammen, statt der berühmten Leerzeile nach der Trennlinie habe ich eine nach den Fußnoten. Diese lässt sich weder über den Formatinspektor, noch über die Notizenseite in der...
Microsoft Office 15. August 2017

Leerzeile nach der Fussnote

Leerzeile nach der Fussnote: Hallo! Ich habe ein Problem mit Word 2016. Eine leere Zeile ist irgendwie in den Fußnotenbereich, und zwar nach der Fußnote eingeschoben (siehe Bild hier unten). Die lässt sich nicht markieren,...
Microsoft Office 1. März 2017
Office 365 - Seitenumbruch hinterlässt Leerzeile mit seltsamer Formatierung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.