Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

Diskutiere und helfe bei Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Soeben habe ich festgestellt, dass das neuste Update von Office bzw. Access bei zahlreichen Access-Abfragen eine Fehlermeldung auslöst, wonach die... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von LukasBerger1, 12. November 2019.

  1. Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen


    Soeben habe ich festgestellt, dass das neuste Update von Office bzw. Access bei zahlreichen Access-Abfragen eine Fehlermeldung auslöst, wonach die Abfrage beschädigt sei. Dies ist sie jedoch nicht. Ich habe auch noch keine Regelmässigkeit festgestellt, welche Abfragen genau betroffen sind. Weiss jemand mehr dazu? Betroffen ist nach meinen bisherigen Erkenntnissen Access 2019, 2016 und Office 365.

    Vielen Dank für jede Hilfe.

    Lukas
     
  2. Quantler Win User

    Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

    Gude!

    Das Problem hat sich gelöst - Kurz: "Microsoft Access database engine 2010" runterschmeißen und neu installieren.

    Was ich nicht wusste: "RODBC will not be able to use the version of Ace that is installed with a C2R version of Office/Ace, so you must have an MSI installation of Ace (...)" -
    Wie mir ein Mitarbeiter von MS schrieb:

    https://answers.microsoft.com/en-us...iver-for/c10785c9-a7c2-4189-b5d1-68d88216ec96

    Dies war auch mal ein Problem (Jahre her, als ich das erste mal RODBC genutzt habe), da ich ein 32-Bit-Office verwende, aber MRO eine 64-Bit-Anwendung ist und ich die "Microsoft Access database engine" nur mit dem
    Parameter "/ passive" installieren konnte. Die Installation per Doppelklick bricht mit Fehlermeldung ab.

    Dank&Gruß

    q
  3. Peter Doering Win User

    Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

    Hallo,

    Ja, wo die accdb liegt, ist letztendlich egal. Entscheidend ist, womit darauf zugegriffen wird und an der Stelle gilt, was ich oben geschrieben habe.

    "Auf dem Rechner mit Office 2013 in der Version 5197.1000 ist der Fehler "Query is corrupt" bereits behoben."

    Nein, gerade eben nicht - Bzw. der Fehlercode ist jetzt ein anderer. Ich werde aber die "Microsoft Access database engine 2010" aktualisieren bzw. neu aufsetzen.
    Welche Fehlermeldung kommt denn jetzt?

    Gruss - Peter
  4. Quantler Win User

    Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

    Gude!

    Die accdb liegen lokal auf jedem PC, nicht im Netz oder so.

    "Auf dem Rechner mit Office 2013 in der Version 5197.1000 ist der Fehler "Query is corrupt" bereits behoben."

    Nein, gerade eben nicht - Bzw. der Fehlercode ist jetzt ein anderer. Ich werde aber die "Microsoft Access database engine 2010" aktualisieren bzw. neu aufsetzen.

    Nachtrag: Die Versionen sind auf beiden Rechnern identisch.

    Dank&Gruß

    q


    [​IMG]
  5. Quantler Win User

    Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

    Gude!

    Der Weg ist auf beiden Rechner identisch: MRO - ODBC - Access-Datei. Auf beiden Rechnern ist MRO installiert. Ich brauche für den Zugriff Access.exe selbst nicht, es reicht die .accdb-Datei (und ODBC).

    Auf dem Rechner OHNE Office- bzw. Access 2013-Installation läuft es. Ich hatte auf diesem Rechner auch den Fehler 3340, und habe den auch gefixt (ich glaube, es war dieser - Ich hab meine Logs durchsucht, aber R schreibt solche Fehler nicht ins Log - Seeehr
    sinnvoll). Für den Zugriff habe ich auf diesem Rechner die "Microsoft Access database engine 2010"installiert. ROBDC ist eine R-Bibliothek.

    Der Fehler ist auf dem Rechner MIT Office- bzw. Access-2013-Installation Version 15.0.5197.1000. ODBC wird ja mit dem Office mit installiert. Ich glaube, es gab nur Probleme mit 32 und 64 Bit und ich musste deswegen
    noch mal manuell ran - Das ist aber ... her.

    Dank&Gruß

    q
  6. Peter Doering Win User

    Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen

    Hallo,

    Nur um klarzustellen: auf dem Rechner mit Access 2013 CTR in Version 15.0.5197.1000 kommt der Fehler? Kannst du bitte mal das SQL-Statement zeigen? Ich gehe davon aus, dass die MRO-Tabelle verknüpft ist, und es sich um eine lokale Abfrage
    handelt (kein PassThrough), oder?

    Gruss - Peter
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen - Similar Threads - Office Update November

Forum Datum

Access Abfragen / Formulare

Access Abfragen / Formulare: Guten Abend, ich bin kompletter Access-Neuling, muss aber eine DB für die Firma, in der ich arbeite erstellen. Vielleicht gibt es schon eine Diskussion dazu, Google konnte mir nicht wirklich...
Microsoft Office Samstag um 00:23 Uhr

Access Abfragen

Access Abfragen: Guten Abend, ich bin kompletter Access-Neuling, muss aber eine DB für die Firma, in der ich arbeite erstellen. Vielleicht gibt es schon eine Diskussion dazu, Google konnte mir nicht wirklich...
Microsoft Office Freitag um 22:02 Uhr

Access db.execute auf Sharepoint Liste verursacht Fehler 3218

Access db.execute auf Sharepoint Liste verursacht Fehler 3218: Hallo, ich habe Probleme mit einem Access Frontend in dem ich versuche mit der SQL Update-Anweisung und der db.execute Methode Datensätze in einer verknüpften Sharepoint Liste zu ändern. Ich...
Microsoft Office 20. April 2020

November Update

November Update: Seit dem November Update kann ich auf der SSD die an der Swisscom Internetbox angeschlossen ist, keine Office Dateien mehr öffnen.
Microsoft Office 21. November 2019

November Update

November Update: Hallo ich habe das Windows Insider Programm installiert und Updates suchen ausgeführt. Jedoch bekomme ich kein optionales Update (1909 ) angezeigt. Was mache ich falsch? *** in das Insider...
Windows Insider 2. November 2019

Treewiew verursacht in Access Absturz nach Office-Update von Juni 2019 (nur bei Office 365)

Treewiew verursacht in Access Absturz nach Office-Update von Juni 2019 (nur bei Office 365): Nach dem Office-Update vom Juni 2019 funktioniert das Treeview in Access nicht mehr. Bei grossen Datenmengen kommt es regelmässig zu einem Absturz von Access (bei kleinen nicht). Ursache ist das...
Microsoft Office 3. August 2019

November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016

November Update Build 7571.2072: Bug in Access 2010 und Access 2016: Seit oben genanntem Funktionsupdate stürzen Access 2010 und 2016 beim Aufruf des Abfragenerators im Berichtsentwurf ab bzw. frieren ein. In Access 2016 ist der Generator überhaupt nicht mehr...
Microsoft Office 10. Dezember 2016
Office-Update vom November 2019 verursacht Fehler in Access-Abfragen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.