OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden

Diskutiere und helfe bei OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Ich habe die 5GB meines Dateien Ordners erreicht und müsste einige Dateien löschen. Jedoch lässt sich kein einziges Element löschen. Es erscheint... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Daniel_2020LX, 29. Juni 2020 um 14:53 Uhr.

  1. OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden


    Ich habe die 5GB meines Dateien Ordners erreicht und müsste einige Dateien löschen.


    Jedoch lässt sich kein einziges Element löschen.


    Es erscheint ein Textfeld mit dem Text:


    1 Element wurde nicht aus "Dateien" gelöscht. Diese Website hat ihr maximal zulässiges Speicherlimit für Dateien überschritten. Um Speicherplatz freizugeben, löschen Sie Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, und leeren Sie den Papierkorb.


    Was ja exakt das ist, was ich tun will. Aber über die übliche Löschfunktion nicht funktioniert.


    MfG


    Daniel
     
  2. Thomas Wüsthoff Win User

    Gelöschte Elemente weg

  3. Pauline R. Win User

    Gelöschte Elemente

    Hallo Edgar,

    gehe bitte wie folgt vor:

    Entferne bitte in Outlook über Datei > Optionen >
    Add-Ins > COM-Add-Ins > Los alle gesetzten Haken und teste das Verhalten.

    Falls du das Programm Abbyy Finereader /Abbyy Transformer installiert hast, deinstalliere dieses bitte.

    Hilft dies nicht, gehe bitte wie folgt vor:

    1. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + R. Es öffnet sich das Dialogfenster Ausführen.

    2. Gib den Befehl msconfig ein und klicke auf OK. Es öffnet sich die Systemkonfiguration.

    3. Setze auf dem Register Allgemein den Punkt bei Benutzerdefinierter Systemstart.

    4. Wechsel auf das Register Dienste.

    5. Setze ganz unten den Haken bei Alle Microsoftdienste ausblenden und klicke dann auf die Schaltfläche
    Alle deaktivieren.

    6. Wechsel auf das Register Systemstart und klicke dann auf
    Task-Manager öffnen
    .

    7. Deaktiviere alle Autostartprogramme und schließe den Task-Manager.

    8. Klicke im Fenster Systemkonfiguration auf Übernehmen und
    OK
    und starte deinen Rechner neu.

    9. Teste das Verhalten.

    Gruß,

    Pauline
  4. BigWoelfi Win User

    Outlook 2013 unter Win 8.1 - Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden, da das Objekt gelöscht

    Hallo Pauline,

    ich möchte hier noch einmal ansetzen, weil ich das gleiche Problem habe.

    Bisher hat das bei mir funktioniert mit INBOX, jedoch nur, weil ich bisher Geräte benutzt habe, die das auch entsprechend unterstürzt haben.

    Outlook hat dann in die Ordner "Gelöschte Elemente" und "Gesendete Elemente" gespeichert, je nachdem, welche Option gerade benutzt wurde, also Löschen oder Senden.

    Auf dem iPhone konnte man in iOS einstellen, was mit den Nachrichten passieren sollte. Also Gelöschte in "Gelöschte Elemente" und Gesendete in "Gesendete Elemente".

    Jetzt habe ich aber ein Samsung Galaxy S5 und da geht das nicht einzustellen.

    Da wird in die Ordner gespeichert, die auf dem T-Online-Server dafür vorgesehen sind, also in "Send" und "Trash".

    Das hat jetzt zur Folge, dass meine gelöschten Mails in verschiedenen Ordnern auf dem Server liegen.

    Die aus Outlook in "Gesendete Elemente" und "Gelöschte Elemente".

    Die aus dem iPhone, nach entsprechender Umstellung im iOS, sowie die vom Samsung in "Send" und "Trash".

    Ich hatte dann in Outlook das IMAP-Konto von T-Online zunächst gelöscht und automatisch wieder neu anlegen lassen. Dann waren diese Zusatzordner auch weg, jedoch könnte ich meine Mails nicht mehr löschen. Senden habe ich nicht versucht erst.

    Nach Eintrag von INBOX beim Stammordnerpfad hatte ich die alte Misere wieder.

    Also Microsoft:

    Was habt Ihr da verschandelt oder kaputt gemacht?

    Bitte wieder in Ordnung bringen und zwar schnell.

    Es ist einfach nicht fassbar, was bei Euch verzapft wird zum Nachteil der zahlenden Kunden.

    Das ist genau das Gleiche, wie mit den Dokumenten aus dem OneDrive, dass man die allesamt auf dem iPhone, also auch auf dem Android über Mobile Office noch immer nicht bearbeiten kann.

    Was ist das nur alles für eine schrottige Programmierung?

    Ich hab echt die Nase voll davon.
  5. Desislava Dimova MSF Win User

    remaining files Problem office365 and OneDrive business click-to-run

    Hallo ThomasReith2339,



    Die Aussage "ich habe 6 Libraries mit nicht mehr als 5000 Objekten" ist pauschal. Um wie viele Elemente geht es genau. Die Einschränkung für die Standard OneDrive für Business Bibliothek liegt bei 20 000 Elementen und die Größe der einzelnen Dateien bei
    2GB.



    Das Cache wird nur bei Synchronisationsstörungen gelöscht. Was ist bei Dir passiert?



    Freue mich auf Deine Rückmeldung.



    Mit freundlichen Grüßen,



    Desislava Dimova



    Microsoft Office 365 Support Engineer
  6. Thomas Wüsthoff Win User

    Wie kann man in Outlook 2007 Nachrichten aus IMAP-Ordnern beim Löschen in den IMAP-Papierkorb-Ordner kopieren lassen?

    Hallo Alex,

    das Speichern der gelöschten Elemente auf dem Server ist ebenfalls möglich.

    In den Kontoeinstellungen der E-Mailadresse klicke bitte auf weitere Einstellungen. Hier hast du den Reiter Gelöschte Elemente, unter dem du konfigurieren kannst, wie Outlook mit den gelöschten Elementen verfahren soll.

    Gruß
    Thomas
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden - Similar Threads - OneDrive Elemente gelöscht

Forum Datum

Gelöschte Elemente werden nicht endgültig gelöscht

Gelöschte Elemente werden nicht endgültig gelöscht: Habe in der Community schon die Frage gefunden, aber die Lösung funktioniert nicht. Die Daten bleiben immer auf dem Server.
Outlook.com 16. April 2019

Gelöschte Elemente werden nicht endgültig gelöscht

Gelöschte Elemente werden nicht endgültig gelöscht: Hallo zusammen, mein Postfach ist voll und es kommt daher, dass der Ordner "Gelöschte Elemente" sich nicht leeren lässt. Ich habe auf meinen Android Geräten und einem lokalen Outlook, als auch...
Outlook.com 4. Juli 2018

Wie kann ich gelöschte Elemente wiederherstellen, die auch unter "gelöschte Elemente...

Wie kann ich gelöschte Elemente wiederherstellen, die auch unter "gelöschte Elemente...: Wie kann ich gelöschte Elemente wiederherstellen? Diese wurden vorgestern oder gestern aus dem Ordner "Gelöschte Elemente" gelöscht. Leider ebenfalls aus "Gelöschte Elemente wiederherstellen",...
Outlook.com 1. Januar 2018

Haken bei Gelöschte Elemente

Haken bei Gelöschte Elemente: Ab diesem Thread teilen. Hallo, wie bereits AJE52 geschrieben hat, habe ich genau das gleiche Problem. Unter Outlook.com befindet sich auch bei mir ein ausklapbarer Haken neben dem Ordner...
Outlook.com 2. März 2017

Problem mit "Gelöschte Elemente"

Problem mit "Gelöschte Elemente": Hallo Zusammen! Habe folgendes Problem mit meinem Office 365 Outlook Wir haben jetzt alle Emails Migriert und eine Ordner hab ich gleich gelöscht a diese nicht mehr benötigt werden. Jetzt...
Outlook.com 10. November 2016

Gelöschte Elemente werden regelmäßig gelöscht

Gelöschte Elemente werden regelmäßig gelöscht: Hallo, ich habe das neue Outlook.com und verwalte meine Mails auf dem Windows 2010 Rechner mit Outlook 2016. Ich kann meine Mails die ich vor 3 Wochen gelöscht habe nicht mehr finden. Auch nicht...
Outlook.com 6. November 2016

Outlook.com 2016 Gelöschte Elemente

Outlook.com 2016 Gelöschte Elemente: Hallo Zusammen, ich arbeite seit kurzem mit Outlook.com (Exchange aktivesync) und habe festgestellt dass ca. alle 4 Wochen die "Gelöschten Elemente" nach "Gelöschte Elemente wiederherstellen"...
Outlook.com 31. Oktober 2016
OneDrive - Elemente können nicht gelöscht werden solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.