Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare)

Diskutiere und helfe bei Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare) im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, für die Uni ist es praktisch PDF-Skripte zu bearbeiten. Diese Skripte haben mehrere hundert Seiten. Wie kann ich alle Seiten auf einmal als... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von luis__k, 30. Oktober 2019.

  1. luis__k
    luis__k Gast

    Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare)


    Hallo,

    für die Uni ist es praktisch PDF-Skripte zu bearbeiten. Diese Skripte haben mehrere hundert Seiten. Wie kann ich alle Seiten auf einmal als Hintergrund einstellen? In der 2013/2016 Version war das wohl kein Problem (https://support.office.com/de-de/ar...te-seite-7a148270-c0d7-4fb1-aad7-3a902f4d4527), aber wie geht das in der Win-10 App?

    Wann wird das Feature hinzugefügt?


    Kann man auch irgendwie vernünftig in PDF-Skripten arbeiten ohne die Ausdrucke als Hintergrund einzustellen?

    Ich habe da immer das Problem, dass am PC ein einfacher Klick die PDF-Seite auswählt, nur mit Doppelklick kann man was eintippen (ultra nervig). Am Ipad ist das Eintippen von Kommentaren ohne Festlegen als Hintergrund für mich sogut wie unmöglich, oder gibt es da einen Trick?

    Jede Seite einzeln als Hintergrund einzustellen ist keine Lösung.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, sonst werde ich wohl auf Goodnotes/Notability umsteigen.

    Viele Grüße,

    Luis
     
  2. oDanielo Win User

    OneNote Windows 10 App: importierte Seite aus PDF hat schlechte Qualität

    Ich habe jetzt verschiedene Test durchgeführt und bin zum Schluss gekommen, dass sich die OneNote Apps und OneNote 2016 bei PDFs nicht recht vertragen, bzw. eine verschiedene Qualität bzw. Textschärfe angezeigt wird. 

    Was genau das Problem ist, das ist mir jedenfalls nicht klar. 

    Nachfolgend ein paar Test, wobei ich auf den verschiedenen Geräten mit der gleichen Mailadresse angemeldet bin und somit OneNote sich überall synchronisiert.  

    Nachfolgende Geräte habe ich im Einsatz mit jeweils aktuellstem Betriebssystem und OneNote App Version: 

    • Surface Pro 4: hier habe ich zusätzlich OneNote 2016 (Office 365) installiert
    • iPad Mini
    • Lumia 950

    1. Einfügen von PDFs in der OneNote App. 

    Auf den drei oben genannten Geräten habe ich die OneNote App geöffnet, eine Seite erstellt und über die Funktion "Ausdruck einfügen" dasselbe PDF Dokument eingefügt.  

    Öffne ich nun den zum Beispiel am iPad eingefügten PDF Ausdruck mit der OneNote App auf dem Surface oder Lumia, wird mir der PDF Ausdruck scharf dargestellt. Der Text ist somit sehr gut und angenehm lesbar. 

    Nutze ich hingegen OneNote 2016, wird mir der PDF Ausdruck unscharf dargestellt und es ist leider sehr unangenehm zu lesen. 

    2. Einfügen von PDFs in OneNote 2016. 

    Gehe ich nun den anderen Weg und füge dieselbe PDF Datei in OneNote 2016, immer mit "Ausdruck einfügen" ein, so ist der Text in OneNote 2016 scharf dargestellt.  

    Öffne ich aber diese Seite bzw. diesen Abschnitt mit der OneNote App auf dem Surface, dem iPad oder dem Lumia, wird mit der Text unscharf dargestellt.  

    Fazit:  

    Ich nutze OneNote unter anderem auch dazu, PDF als Ausdruck einzufügen damit ich diese bearbeiten kann (unterstreichen, Notizen einfügen usw.).  

    Der Vorteil ist, dass ich dann alle Daten auf allen Geräten ständig aktuell habe.  

    Bis jetzt habe ich OneNote 2016 auf meinem Surface verwendet und musste nun feststellen, dass diese Dokumente auf dem iPad, dem Lumia und sogar auf dem Surface in der OneNote App sehr unscharf dargestellt werden. 

    Ich erhoffe mir, dass dieses Problem baldmöglichst gelöst werden kann, sonst muss ich leider auf ein anderes Tool ausweichen. 
  3. Dan_Av Win User

    OneNote Windows 10 App: importierte Seite aus PDF hat schlechte Qualität

    Ich habe jetzt verschiedene Test durchgeführt und bin zum Schluss gekommen, dass sich die OneNote Apps und OneNote 2016 bei PDFs nicht recht vertragen, bzw. eine verschiedene Qualität bzw. Textschärfe angezeigt wird. 

    Was genau das Problem ist, das ist mir jedenfalls nicht klar. 

    Nachfolgend ein paar Test, wobei ich auf den verschiedenen Geräten mit der gleichen Mailadresse angemeldet bin und somit OneNote sich überall synchronisiert.  

    Nachfolgende Geräte habe ich im Einsatz mit jeweils aktuellstem Betriebssystem und OneNote App Version: 

    • Surface Pro 4: hier habe ich zusätzlich OneNote 2016 (Office 365) installiert
    • iPad Mini
    • Lumia 950

    1. Einfügen von PDFs in der OneNote App. 

    Auf den drei oben genannten Geräten habe ich die OneNote App geöffnet, eine Seite erstellt und über die Funktion "Ausdruck einfügen" dasselbe PDF Dokument eingefügt.  

    Öffne ich nun den zum Beispiel am iPad eingefügten PDF Ausdruck mit der OneNote App auf dem Surface oder Lumia, wird mir der PDF Ausdruck scharf dargestellt. Der Text ist somit sehr gut und angenehm lesbar. 

    Nutze ich hingegen OneNote 2016, wird mir der PDF Ausdruck unscharf dargestellt und es ist leider sehr unangenehm zu lesen. 

    2. Einfügen von PDFs in OneNote 2016. 

    Gehe ich nun den anderen Weg und füge dieselbe PDF Datei in OneNote 2016, immer mit "Ausdruck einfügen" ein, so ist der Text in OneNote 2016 scharf dargestellt.  

    Öffne ich aber diese Seite bzw. diesen Abschnitt mit der OneNote App auf dem Surface, dem iPad oder dem Lumia, wird mit der Text unscharf dargestellt.  

    Fazit:  

    Ich nutze OneNote unter anderem auch dazu, PDF als Ausdruck einzufügen damit ich diese bearbeiten kann (unterstreichen, Notizen einfügen usw.).  

    Der Vorteil ist, dass ich dann alle Daten auf allen Geräten ständig aktuell habe.  

    Bis jetzt habe ich OneNote 2016 auf meinem Surface verwendet und musste nun feststellen, dass diese Dokumente auf dem iPad, dem Lumia und sogar auf dem Surface in der OneNote App sehr unscharf dargestellt werden. 

    Ich erhoffe mir, dass dieses Problem baldmöglichst gelöst werden kann, sonst muss ich leider auf ein anderes Tool ausweichen. 
    Hallo oDanielo,

    entschuldige bitte zuerst die verspätete Antwort.

    Bitte nutze die Feedback HUB App, um dein Feedback abzugeben und den Fehler zu melden.

    Somit können die Techniker die Darstellung verbessern bzw das Problem in den nächsten Updates lösen.

    Bei weiteren Fragen stehe ich zu Verfügung.

    MfG
  4. Pauline R. Win User

    Drucken/ Senden an OneNote funktioniert nicht

    Hallo Christopher,

    der Send to OneNote-Drucker scheint nur mit der Desktop-Version installiert zu werden. Kannst du direkt über die OneNote-App PDF-Ausdrucke einfügen? Im Radial-Menu über
    Einfügen (Insert) > PDF-Ausdruck (PDF Printout)?

    Ansonsten, versuch mal, ob du dir OneNote 2013 hier für dein Surface herunterladen und installieren kannst:
    http://www.onenote.com/Download

    Gruß,

    Pauline
  5. Lisa Wilke-Thissen Win User

    Word2013: ist Drucken nur der Kommentare möglich

    Hallo Beate,

    Ich verwende MS Word 2013. ALLERDINGS möchte ich nicht alle Markups ausdrucken, NUR die Kommentare. Andere Änderungen z. B. an Kopf- und Fußzeile, Fußnotenänderung, Textfeldänderung etc. brauche ich nicht als Ausdruck.
    deaktiviere unter "Überprüfen | Nachverfolgung | Markup anzeigen" die Anzeige aller anderen Überarbeitungen (Freihand etc.). Dann kannst du das Dokument inklusive der Kommentare drucken oder eine Markupliste, die nur die Kommentare enthält.

    Ich finde es ökonomisch-ökologisch unsinnig, dass beim Ausdruck mit Markup/Kommentar der Balken rechts mit hellgrauem Hintergrund gedruckt wird, da somit unnötige Tinte verschwendet wird. Kann man den Hintergrund entfernen, abstellen?
    Soweit mir bekannt ist: nein.

    Viele Grüße

    Lisa
  6. Harald Gans Win User

    OneNote öffnet immer nur genau 1x eine PDF als Druck

    Hallo Mr.oQo,

    ich vermute einmal du meinst die OneNote-App.

    Wenn du unmittelbar nach dem Einfügen eines PDF-Ausdrucks, einen weiteren Ausdruck einfügen willst, tritt das von dir beschriebene Verhalten tatsächlich auf.

    Wenn du aber etwas abwartest, bis die Synchronisation der aktuellen Seite abgeschlossen ist, kannst du einen weiteren PDF-Ausdruck, auf der selben Seite einfügen, ohne jedes Mal dein Surface neu zu starten.

    Ich hoffe, das ich dir damit weiterhelfen konnte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Harald
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare) - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare) - Similar Threads - Onenote Win10 App

Forum Datum

OneNote - pdf-Ausdruck mit weißem Rand

OneNote - pdf-Ausdruck mit weißem Rand: Ich würde gerne eine pdf-Datei in meine OneNote-Notiz drucken. Allerdings versieht OneNote die pdf-Seite mit einem weißen Rand, sodass die eigentliche A4-Seite zu klein ist. Meine Frage wäre also,...
Microsoft Office 21. Mai 2019

PDF-Ausdruck in OneNote unscharf

PDF-Ausdruck in OneNote unscharf: Hallo liebe Community, ich würde gerne OneNote (im 365-Paket) fürs Studium benutzen. Hier geht es vor allem darum, PDFs in ein Notizprogramm einzufügen und mit Text aus der Vorlesung zu...
Microsoft Office 1. Januar 2019

OneNote PDF Ausdruck verschoben

OneNote PDF Ausdruck verschoben: Hallo, ich fügte PDF über mehrere Seiten bei ON ein. Beim exportieren und drucken wurden diese Din A4 Seiten jedoch verschoben ausgedruckt, sodass der eigl. Seitenrand nicht mehr eingehalten...
Microsoft Office 23. April 2018

OneNote 2016 PDF-Ausdrucke

OneNote 2016 PDF-Ausdrucke: Wenn ich bei OneNote 2016 PDF-Ausdrucke einfüge, landen diese weit unterhalb der eigentlichen Seite, sodass man diese nach langem Scrollen erst auf die Seite verschieben kann. Außerdem sind die...
Microsoft Office 19. April 2018

Onenote bereits eingefügte Ausdrucke automatisch als Hintergrund festlegen.

Onenote bereits eingefügte Ausdrucke automatisch als Hintergrund festlegen.: Hallo Community, ich brauche eure Hilfe. Ich habe mehrere 100 Uni Skript-Seiten als Ausdrucke in OneNote eingefügt. Im Nachhinein habe ich gemerkt, dass es unpraktisch ist, die Ausdrucke nicht...
Microsoft Office 17. März 2018

pdf in onenote später ausdrucken

pdf in onenote später ausdrucken: Hallo! Ich habe folgendes Problem: ich drucke ein pdf in eine onenote Seite, bearbeite es anschliessend und möchte es dann ausdrucken. Beim Drucken verkleiner onenote die Seite jeweils so, dass...
Microsoft Office 23. Februar 2018

PDF-Ausdrucke werden in OneNote nicht richtig synchronisiert

PDF-Ausdrucke werden in OneNote nicht richtig synchronisiert: Sehr geehrte Community, ich habe ein Problem mit OneNote 2016. In meinem Notizbuch, welches auf meinem SharePoint liegt, füge ich die PDF-Ausdrucke hinzu. Dazu öffne ich die PDF und drucke sie...
Microsoft Office 25. Oktober 2016
Onenote Win10 App Alle Ausdrucke automatisch als Hintergrund (für PDF-Kommentare) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.