[Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail

Diskutiere und helfe bei [Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, wenn ich einen Termin in einem elektronischen Kalender eintrage, erwarte ich, daß ich an diesen Termin per E-Mail erinnert werden kann.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von S.Jo., 24. September 2019.

  1. S.Jo.
    S.Jo. Gast

    [Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail


    Hallo,


    wenn ich einen Termin in einem elektronischen Kalender eintrage, erwarte ich, daß ich an diesen Termin per E-Mail erinnert werden kann.


    Leider kann ich in Outlook immer nur Möglichkeiten finden, mittels einer Mitteilung auf dem Bildschirm und / oder einem Sound erinnert zu werden.


    Was aber ist, wenn ich den Termin am Desktop-Rechner zuhause eingetragen habe, an einem anderen Rechner aber kein Outlook installieren kann, der Internet-Zugriff auf outlook.com nicht freigeschaltet ist, aber Mails abgefragt werden können?!


    Wie kann ich Outlook - so wie ich es von anderen Kalenderfunktionen wie z.B. in Thunderbird her kenne - dazu überreden, mir mit einem vorher einstellbaren Zeitvorlauf eine Erinnerungsmail zu schicken?


    S.
     
  2. Pauline R. Win User

    Outlook 2013: Benachrichtigungen für einzelne Kalender deaktivieren

    Hallo Lutz,

    du kannst die Erinnerungen in den Optionen nur für alle Kalender aktivieren/deaktivieren. Wenn du für deinen Google-Kalender keine Erinnerungen möchtest, müsstest du diese für jeden Termin einzeln per Hand ausshalten.

    Gruß,

    Pauline
  3. Pauline R. Win User

    Outlook Konto Synchronisieren

    Hallo,

    welche Version meinst du mit der Studentenversion von Office 365? Office 365 University oder Office 365 ProPlus?

    Bei beiden Versionen kannst du dein T-Online-Konto als IMAP-Konto einrichten. Hier werden dann alle E-Mail-Ordner synchronisiert. Eine Synchronisation von Kalender, Kontakten oder Aufgaben ist nicht möglich. Wenn du dieses Konto auf PC und Laptop einrichtest,
    kannst du auf beiden Geräten die E-Mails synchron halten.

    Du könntest dein T-Online-Konto unter Outlook.com hinzufügen. Hier werden dann die E-Mails aus dem Posteingang via POP3 über Outlook.com abgerufen. Das Outlook.com-Konto kannst du in Office 365 University/ProPlus via Exchange ActiveSync einrichten. Hier
    werden dann von dem Outlook.com-Konto alle Ordner (E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben) und zusätzlich der Posteingang von T-Online abgerufen. Eine Synchronisation von Kalender, Kontakten oder Aufgaben des T-Online-Kontos ist hier ebenfalls nicht möglich.

    Bei Office 365 ProPlus erhältst du zusätzlich ein Office 365-Konto, das du via Exchange in Outlook abrufen kannst. Hier werden dann alle E-Mail-Ordner, Kontakte, Kalender und Aufgaben synchroniert. Zusätzlich erhältst du Zugriff zu OWA.

    Ob es möglich ist das T-Online-Konto mit dem Office 365-Konto zu verknüpfen kann ich dir leider nicht sagen, da Office 365 ProPlus und OWA hier nicht unterstützt werden. Falls du Office 365 ProPlus besitzt und weitere Fragen dazu hast, wende dich bitte an
    das Forum von Office 365 für Unternehmen:
    http://community.office365.com/de-de/forums/default.aspx


    Gruß,

    Pauline
  4. Gerd Blachnik Win User

    Erinnerungen bei in Outlook (Desktop-App) hinzugefügten Internetkalendern

    Nochmal etwas konkreter:

    Der per „Internetkalender“ hinzugefügte Kalender bietet in der Outlook Software leider keine „Erinnerungen“
    ☹ – und das obwohl diese bei den entsprechenden ical/ics Elementen definitiv vorhanden sind.



    Das merkt man wenn man die ical/ics vom ganzen Kalender oder auch einzelne Termine normal „öffnet“ und dann in der entsprechenden Outlook Anzeige die dort erscheint auf „speichern“ drückt - also dann quasi das ical/ics entweder als Termin im eigenen
    Kalender oder als lokaler „anderer Kalender“ übernimmt. Dort sind dann auch die Erinnerungen „übernommen“ und werden entsprechend ausgeführt.



    Füge ich den Kalender aber als "Internetkalender" hinzu, werden mir zwar auch alle Termine korrekt angezeigt (inkl. Kategorien etc.), aber nicht die dazugehörigen Erinnerungseinstellungen – dementsprechend erfolgt da auch keine Erinnerung …




    Warum macht Microsoft oder Outlook da einen Unterschied zwischen „Internetkalender“ und lokalem Kalender? Gibt es da irgendeine Lösung? Muss der Server der den Internetkalender bzw. den iCal/ics Link bereitstellt vllt. noch irgendetwas unterstützen
    an Protokollen oder Einstellungen?
  5. Christian_Mys Win User

    Synchronisation Outlook 2013 - Outlook.com klappt nicht

    Hallo Robert,



    haben Sie herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wie ich sehe, werden Ihre ohne Erinnerung erstellten Termine vom Outlook.com Kalender mit Erinnerung übernommen.



    Bitte beachten Sie, dass der Kalender auch bei synchronisierten Terminen stets die eigenen Voreinstellungen benutzt. D.h., selbst, wenn Sie in Office Outlook 2013 keine Erinnerungen ausgewählt haben, so werden diese nach dem Sync-Vorgang mit Erinnerung erscheinen.



    Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.



    Christian
  6. Marco Seefeldt Win User

    Kalender per email senden ist eingeschränkt

    Hallo IWa66,

    schau dir folgende Informationen, zur Freigabe von Kalendern, an.

    Freigeben von Kalendern per E-Mail
    Kalender, die per E-Mail freigegeben werden, gehen im Posteingang des Empfängers als Anlage einer E-Mail-Nachricht ein, die im Nachrichtentext eine Kalendermomentaufnahme enthält. Die Kalendermomentaufnahme kann vor dem Senden bearbeitet werden. So können
    Sie beispielsweise Schriftarten ändern oder Tage bzw. Termine markieren.

    So senden Sie einen Kalender per E-Mail

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Freigeben auf E-Mail-Kalender.
    2. Klicken Sie im Feld Kalender auf den zu sendenden Kalender.
    3. Klicken Sie im Feld Zeitraum auf den Zeitraum, der im Kalender angezeigt werden soll.
    4. Geben Sie gegebenenfalls andere Optionen ein (oder wählen Sie diese aus), und klicken Sie dann auf OK.
    Ein Benutzer von Outlook 2010, der den Kalender per E-Mail empfängt, kann die Kalendermomentaufnahme in Outlook öffnen. Dabei können die Kalendermomentaufnahme und der aktuelle Kalender des Empfängers nebeneinander oder überlagert angezeigt werden.

    Weitere Informationen findest du auf folgender URL.

    http://office.microsoft.com/de-de/o...alenders-fur-andere-personen-HA010354420.aspx

    Gruss,

    Marco
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

[Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

[Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail - Similar Threads - Outlook 365 ProPlus

Forum Datum

outlook.com Kalender E-Mail Erinnerung wird nicht versendet

outlook.com Kalender E-Mail Erinnerung wird nicht versendet: Hallo, auf outlook.com habe ich einen Kalender und einen Serientermin. Alle Elemente der Serie haben unter Erinnerung stehen: "Nie und mit E-Mail". Leider habe ich zu diesem Termin keine...
Outlook.com 11. April 2020

Termine im Kalender plötzlich alle OHNE Erinnerung ?!?

Termine im Kalender plötzlich alle OHNE Erinnerung ?!?: Servus, ich verwende Office 2007 unter Windows 10 , und bisher hat das gut geklappt. Mein Outlook-Kalender ist gut gefüllt mit (Serien-)Terminen, denen ich verschiedene Erinnerungsoptionen...
Outlook.com 22. Juli 2019

Hotmail, Kalender, Erinnerung an Termine per E-Mail

Hotmail, Kalender, Erinnerung an Termine per E-Mail: Bis ca (!) Mitte/Ende Januar 2019 konnte man bei Erstellung eines neuen Termins im Outlook-Kalender wählen, ob man sich zu einem bestimmten Zeitpunkt per E-Mail an diesen Termin erinnern lassen...
Outlook.com 5. Februar 2019

Freigeben eines Outlook-Kalenders für andere Personen per E-Mail

Freigeben eines Outlook-Kalenders für andere Personen per E-Mail: Guten Tag Nach einem Update von Office 365 ist es nicht mehr direkt möglich einem User eine E-Mail zu senden mit einer Freigabeeinladung. Auf folgender Seite ist eine Anleitung von Microsoft...
Microsoft Office 28. August 2018

Geteilter Kalender - Ständige Aktualisierungen per Mail von Terminen welche sich nicht...

Geteilter Kalender - Ständige Aktualisierungen per Mail von Terminen welche sich nicht...: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Sowohl meine Frau als auch ich benutzen ein eigenes Windows Konto. Jeder von uns hat den Kalender mit dem anderen geteilt, so dass ich die Termine...
Microsoft Office 1. März 2018

Outlook Kalender Erinnerungen per mail abstellen (auch für Amazon Pakete)

Outlook Kalender Erinnerungen per mail abstellen (auch für Amazon Pakete): Hallo Ich habe das Problem, dass ich sporadisch email (mit Absender ich selbst und Betreff "Erinnerung") bekomme, entweder für Termine oder für PAkete von Amazon. Beide Arten sind für mich...
Outlook.com 14. Juni 2017

keine Erinnerung an Termine aus abonniertem Kalender

keine Erinnerung an Termine aus abonniertem Kalender: Hallo Community, hallo Microsoft, ich nutze den Outlook.com-Kalender sehr intensiv für die Organisation meiner Termine und habe mir u.a. den Dienstplan für einer meiner Tätigkeiten "abonniert"....
Outlook.com 28. Dezember 2016
[Outlook 365 ProPlus] Kalender / Termin einrichten mit Erinnerung per E-Mail solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.