Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID

Diskutiere und helfe bei Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo allerseits, wir haben auf einem nunmehr 8 Wochen alten Domänen-Rechner seit ca. zwei Wochen ein Problem: Wir können Outlook einmalig nach der... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Manfred Heuer, 3. Juli 2019.

  1. Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID


    Hallo allerseits,


    wir haben auf einem nunmehr 8 Wochen alten Domänen-Rechner seit ca. zwei Wochen ein Problem:


    Wir können Outlook einmalig nach der Benutzer-Anmeldung ohne Anmeldefenster starten. Ab dem zweiten Start von Outlook kommt ein Anmeldefenster, das nach einer Benutzer-ID fragt, obwohl wir definitiv keine 365-Abonnement-Version haben und meiner Meinung damit auch keine Benutzer-ID.

    Es wird im Anmeldefenster weder die Domänenanmeldung des Benutzers noch ein Microsoft-Konto akzeptiert. Man kann die Anmeldung aber abbrechen, danach zeigt sich Outlook, das aber nicht reagiert. Folge: wenn man an Outlook dran möchte ist dann ein Rechnerneustart nötig.

    Die anderen Office-Produkte laufen und laufen und laufen - völlig ohne Anmeldefenstereskapaden.


    Folgende Konstellation von Hard- und Software:

    - Rechner läuft mit vorinstalliertem Windows 10 Pro,

    - der Rechner ist Mitglied der Firmendomäne,

    - die Mails kommen über Exchange 2016 und

    - Office ist MS Office 2019 Home and Business.


    Für Tipps und Hinweise wären wir sehr dankbar und verbleiben

    mit freundlichem Gruß



    Manfred Heuer
     
  2. UserRichartz Win User

    Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID

    hallo Manfred,

    ich habe/hatte seit Heute, den 11.7. dasselbe Desaster mit dem Popup-Anmeldefenster nach starten des Outlook 2010 und zwar nur im Microsoft Exchange-Konto. Das Popup-Konto war nicht betroffen. N.B. Windows 7.

    ich habe vor 2Tagen die Verschlüsselung zw. Outlook und Exchange-Server aktiviert. Dies hat bis gestern funktioniert und die Eingaben blieben gespeichert.

    Heute nach Outlookstart nun mit dem Popupfenster zur Anmeldung funktionierte noch 2x mit Eingabe des Passwortes, danach war diesem Scheissfenster das Passwort nicht mehr bekannt und Outlook musste geschlossen werden.

    Ich habe dann mehrfach verifiziert die Datenverschlüsselungseingaben wieder rückgängig gemacht,

    vorerst vergessen "zu übernehmen", kein Erfolg, danach mit übernehmen abgeschlossen und es ist wieder beim alten ohne Popupfenster jedoch auch ohne Verschlüsselung. Beim älteren Rechner dto. mit Outlook 2010 kann die Verschlüsselung nicht aktiviert werden,
    weil dort im Eingabefenster die Hälfte fehlt. das gesamte Google abgefragt ohne Erfolg.

    Resumé. MS-**** von A-Z.

    Gruss Willy
  3. Manfred Heuer Win User

    Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID

    Es gibt neue Infos:

    - oben noch nicht erwähnt, aber office ist aktiviert und

    - es verdichtet sich der Verdacht, dass es kein Virus ist, sondern Outlook. Outlook nimmt zwar die sich selbst vor Monaten eingerichte Kontodaten von Exchange an, beanstandet sie aber kurz nach dem Start von Outlook. Was ist denn das bitte? Dumm ist ja nur
    das mit dem Erscheinen des Anmeldefenster die Netzwerkverbindung in Outlook gekappt wird ...

    - Ist es doch ein Virus?

    - Kann es ein Fenster von Windows 10 sein?

    - Kann man überhaupt herausfinden, welches Program das Fenster erzeugt?

    Wir sind am verzeifeln.

    Was wir können:

    - man kann sich im Netzwerk am PC anmelden.

    - man kann Outlook starten,

    - aber Outlook meldet dann Sinngemäß, das die zuvor erfolgreich angewendeten Zugangsdaten für die Exchangeverbindung nicht gültig sind.

    Was wir schon taten:

    - Virenscan,

    - mit Microsoft-Konto bei Office angemeldet statt mit Netzwerk-Konto,

    - Outlook-Profil neu anlegen lassen.

    Alles ohne Erfolg.

    Wer weiß Rat?

    Gruß aus Hannover

    Manfred
  4. Manfred Heuer Win User

    Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID

    Nachtrag:

    Mittlerweile wissen wir, dass die Eingabemaske gar nicht zu einem Microsoft-Konto gehört, sondern zu Outlook 2019 - es sieht halt nur so aus.

    Nur kann man da herumfragen und herumgooglen bis zum St. Nimmerleinstag, keiner wusste davon.

    Aber da gibt es dann auch gleich einen Verbesserungsvorschlag von mir:

    Man sollte wieder, wie z. B. bei Office 2010, erkennen, welches Outlook-Konto hinter der Eingabemaske steckt, damit man auch die entsprechenden Eingaben machen kann. Diese Info ist bei Outlook 2019 ja gar nicht ersichtlich. Das heißt bei vielen Konten, alle
    im Blindflug durchprobieren, bis ein Treffer gelandet wurde. Erst dann weiß man, welches Konto gemeint war. Das geht gar nicht. Eine Sekretärin hat wegen diesen Eskapaden von Outlook sogar gekündigt - zuviel Stress. Sie schaffte nichts, weil sie sich den Großteil
    des Tages mit einem nicht mehr reagierenden Outlook gefassen musste.

    Die Frage ist somit hoffentlich erledigt.

    Gruß aus Hannover

    Manfred
  5. Manfred_Heuer Win User

    Outlook 2019 - Ständiges Anmeldefenster

    Hallo Dimitreee,

    wir haben auf einem nunmehr 8 Wochen alten Domänen-Rechner seit ca. zwei Wochen offensichtlich das gleiche Phänomen:

    - Rechner läuft mit vorinstalliertem Windows 10 Pro,

    - der Rechner ist Mitglied der Firmendomäne,

    - die Mails kommen über Exchange 2016 und

    - Office ist MS Office 2019 Home and Business.

    - Wir können Outlook einmalig nach der Benutzer-Anmeldung ohne obiges Anmeldefenster starten. Ab dem zweiten Start von Outlook kommt das obige Anmeldefenster, das nach einer Benutzer-ID fragt, obwohl wir definitiv keine 365-Abonnement-Version haben. Es wird
    dabei aber weder eine Domänenanmeldung des Benutzers oder ein Microsoft-Konto akzeptiert. Man kann die Anmeldung aber abbrechen, danach zeigt sich Outlook, das aber nicht reagiert. Das Ergebnis ist eine nicht Enden wollende Serie von Neuanmeldungen oder gar
    Neustarten des Rechners.

    - Die anderen Office-Produkte laufen und laufen und laufen - völlig ohne Anmeldefenstereskapaden.

    Gruß

    Manfred Heuer
  6. Thomas Löwe Win User

    Outlook aus dem Office 2016 Home and Business löschen

    Hallo,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    Der Installationsumfang von Microsoft Office 2016 Home and Business kann nicht angepasst werden, eine gesonderte Deinstallation von Microsoft Outlook 2016 ist nicht möglich.

    Deinstalliere Microsoft Office 2016 Home and Business auf dem bisherigen Gerät.

    Sollte die Aktivierung via Internet nicht erfolgreich sein: Wähle die telefonische Aktivierung aus.

    Wähle in Deutschland die Telefonnummer 089/24445093 und folge den automatischen Ansagen.

    Nach Eingabe der Installations-ID (Schritt 2) wird dir eine Bestätigungs-ID ausgegeben.

    Gebe im Schritt 3 die Bestätigungs-ID ein.

    Konnte Microsoft Office 2016 Home and Business erfolgreich installiert und aktiviert werden?

    Wenn, nein:

    Wo wurde die Lizenz zu Microsoft Office 2016 Home and Business erworben?
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID - Similar Threads - Outlook Office 2019

Forum Datum

Office 2019 Home and Business Mac 2 Benutzer

Office 2019 Home and Business Mac 2 Benutzer: Ich möchte mir ein neues Macbook Pro kaufen und auf diesem Gerät 2 Benutzer anlegen. Für beide Benutzer soll Office 2019 Home und Business installiert werden. Muss ich dafür eine oder zwei...
Microsoft Office 11. April 2019

Office 2019 Home and Business

Office 2019 Home and Business: Hallo, ich habe mir im Dezember 2018 "Office Home & Business" gekauft. Bei der Aktivierung war ich der Meinung, dass ich alles korrekt durchgeführt habe. Leider war es nicht so. Der Product Key...
Microsoft Office 23. Januar 2019

Office Home and Business 2019

Office Home and Business 2019: Kann ich Outlook komplett zurücksetzen? Läuft bei mir nicht richtig. habe vielleicht ein Fehler gemacht! Habe Office neu installiert aber das funktioniert nicht!!! Frank
Microsoft Office 25. November 2018

Benutzer id

Benutzer id: ich habe meine Benutzer Id vergessen und weiß nicht wie ich an sie rankommen soll
Microsoft Office 7. Juli 2017

Benutzer id

Benutzer id: ich habe meine Benutzer Id vergessen und weiß nicht wie ich an sie rankommen soll
Microsoft Office 7. Juli 2017

Benutzer-ID

Benutzer-ID: Ich habe meine Benutzer-ID vergessen. Habe ein Abo für Office 365 home. Wie erhalte ich die ID? Antwort bitte an *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***
Outlook.com 13. März 2017

Benutzer ID

Benutzer ID: Hallo, weiß leider meine Benutzer ID nicht mehr, wie komme ich zu der?
Microsoft Office 10. Oktober 2016
Outlook aus Office 2019 Home and Business verlangt seit 2 Wochen nach einer Benutzer-ID solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.