Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden

Diskutiere und helfe bei Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Das neueste Gerücht um die Physx-Karten, das die Webseite fudzilla.com heute präsentierte, lautet, dass Nvidia die Physikbeschleuniger auslaufen lassen... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 9. März 2008.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden


    Das neueste Gerücht um die Physx-Karten, das die Webseite fudzilla.com heute präsentierte, lautet, dass Nvidia die Physikbeschleuniger auslaufen lassen will.

    Als Nvidia Anfang Februar Ageia übernahm, war nicht nicht klar, wie es mit den Physikbeschleunigern weitergehen wird. Neuste Gerüchte von der Cebit sagen, dass Nvidia die Physx-Karten einstellen will.

    Ein Unternehmenssprecher soll bestätigt haben, dass die Engine von Ageia in CUDA implementiert wird und die hauseigenen Grafikkarten Marke Geforce die Hardware-Beschleunigung übernehmen sollen. Von einem solchen Schritt war zwar auszugehen, aber sollte sich dieser bewahrheiten, so entspräche das nicht den letzten Meldungen von Ageia. Hier war man deutlich optimistischer und ließ wissen, dass Physx-Karten weiter angeboten werden. Zudem glaubte man, dass die Verkaufszahlen sich noch einmal dank Nvidias Übernahme steigern ließen.

    Auch wenn es bisher nur ein Gerücht ist, so dürfte man den Worten von Nvidia wohl mehr Glauben schenken dürfen. Denn wer sich an 3dfx oder Uli erinnert, der weiß, dass Nvidia nach einer Übernahme kurzen Prozess macht.

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden - Hardware

Die Seite wird geladen...

Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden - Similar Threads - Physx Karten Nvidia

Forum Datum

Problem mit nvidia grafik karte !!!!!

Problem mit nvidia grafik karte !!!!!: Allso ich hatten ne nvidia geforce 8600 grfikkarte nacher konnte ich den pc nicht mehr starten kam immer ein schwarzer bildschirm und blieb so nacher habe ich den treiber deinstaliert und nacher...
Problemlösungen 3. September 2009

Schnellere PDF-Ansicht mit nVidia Karten

Schnellere PDF-Ansicht mit nVidia Karten: Um PDF-Dateien anzuzeigen, braucht man bekannterweise zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader. Nun gibt es die Möglichkeit aufwendige PDF's besser bzw. flüssiger anzeigen zu lassen. Verbessert wird...
Windows Insider 13. Dezember 2006

Nvidia hilft NGOHQ bei PhysX für Radeons

Nvidia hilft NGOHQ bei PhysX für Radeons: TG Daily sprach mit Roy Taylor, seines Zeichens Vizepräsident von Nvidia. Dieser bestätigte, dass er mit Eran in Kontakt stünde und diesen im Gespräch in Nvidias Entwickler-Programm einlud - die...
Hardware 10. Juli 2008

Dank CUDA nun Physx auf Geforce-Karten

Dank CUDA nun Physx auf Geforce-Karten: Innerhalb nur eines Monats haben es die Nvidia-Programmierer geschafft, die Physx-API in die hauseigene CUDA-Schnittstelle zu übertragen. Nach der Übernahme von Ageia durch Nvidia hörte man von...
Hardware 16. April 2008

NVIDIA - PhysX-Karten leben weiter

NVIDIA - PhysX-Karten leben weiter: Entgegen vieler Mutmaßungen wird NVIDIA auch in der nächsten Zeit PhysX-Karten vertreiben und verkaufen. Die Zukunft wird aber trotzdem die sein, dass die Technik aus dem Hause Ageia in GeForce-...
Hardware 7. Februar 2008

PhysX-Karte von BFG im PCGH-Labor

PhysX-Karte von BFG im PCGH-Labor: "Physik" heißt der neue Hype der Branche. Während Nvidia und Havok mittels Havok-FX, Ati mit direkter Hardwarenutzung (DPP) und Microsoft mit DirectPhysics ihre Lösungen präsentieren, existieren...
Hardware 9. Mai 2006

PhysX-Karte für 288 Euro Aufpreis

PhysX-Karte für 288 Euro Aufpreis: Bei Alienware kann man für die Modelle S4-7500 und Aurora 7500 eine PhysX-Karte als Add-on zusätzlich bestellen. Alienware berechnet dafür einen Aufpreis von 288 Euro. Es handelt sich hierbei nach...
Hardware 7. April 2006
Physx-Karten sollen von Nvidia eingestellt werden solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.