Referenz auf neue Zellen in Excel

Diskutiere und helfe bei Referenz auf neue Zellen in Excel im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, mein Problem sieht wie folgt aus: Ich habe ein Tabellenblatt in dem sich eine Reihe von Formeln befindet, die sich auf Daten aus einem anderen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Simeon K., 13. Januar 2021.

  1. Simeon K.
    Simeon K. Gast

    Referenz auf neue Zellen in Excel


    Hallo,

    mein Problem sieht wie folgt aus:

    Ich habe ein Tabellenblatt in dem sich eine Reihe von Formeln befindet, die sich auf Daten aus einem anderen Blatt beziehen.

    Es kommt vor, dass ich in das zweite Blatt etwas mit "Neue Zeile einfügen" hinzufüge. Dies führ jedoch dazu, dass im ersten Blatt diese neue Zelle übersprungen wird, da die Formelreihe sich anpasst und die neu angelegte Zeile sozusagen überspringt.

    Gibt es eine möglichkeit die Formel so anzupassen, dass die Zellreferenz nicht dynamisch verändert wird?
     
  2. Sabrina Sanders Win User

    Excel VBA: Formatierte Werte in Zelle einfügen

    Salü Claus

    Wow, supervielen Dank. Deine Schlaufe hat interessante Ansätze mit Range.

    Wenn ich die Zelle von hand formatiere, was steht denn dann in der Zelle eigentlich drinn? Ich meine, wie kann ich die Zelle auslesen und die darin enthaltene Formatierung erkennen? Ich meine, Excel muss das ja irgendwie in die Zelle rein schreiben.

    Das mit der Sub gefällt mir insofern noch nicht, weil ich ja nicht weiss, wo der Benutzer die Funktion anwenden wird. Das kann duzende Male auf einem Kalkulationsblatt sein.

    Müsste dann meine Funkion mögicherweise die eigene Zelle als Referenz übergeben? Also wenn die Funktion, angenommen in F12 steht, müsste sie heissen:

    function MeineBerechnung("Werte für Berechnung";F12)

    Berechnung durchführen

    Ergebnis der Berechnung in Zelle F12 einfügen

    Zelle F12 formatieren

    end function

    Aber dann würde die Funktion mit dem Rückgabewert ja das bereits geschriebene und formatierte überschreiben.

    Momentan etwas ratlos,

    Viele Grüsse Sabrina
  3. Michael Sch. Win User

    copy/past Zelle mit einem Zwischenschritt ohne Zwischenablage.

    Hallo,

    auch unter Excel 2013 funktioniert es so wie du es beschrieben hast nicht.

    Sobald man nach dem Kopieren in einer anderen Zelle einen Wert eingegeben hat, ist es nicht mehr möglich den vorher kopierten Wert einzufügen.

    Merkwürdigerweise funktioniert folgendes:

    In Excel eine Zelle kopieren; nach Word wechseln; dort einfügen, in Word weiter schreiben und den kopierten Zellinhalt nochmals einfügen.

    Anders herum funktioniert es auch in Excel.

    Es scheint mir so, dass Excel -bezogen auf Zelle in Excel kopieren - den "internen Zwischenspeicher" löscht, sobald man eine neue Zelle bearbeitet hat.

    Warum das so ist kann ich nicht sagen und auch nicht ganz nachvollziehen.

    Gruß

    Michael
  4. Andreas Killer Win User

    Excel VBA alle nicht verwendeten Spalten und Zeilen ausblenden und nur verwendete einblenden.

    Ob er den richtigen Bereich angibt ist wieder mein Problem. Aber ich erwarte von Excel, wenn ich sage, blende mir von hier bis da ein/aus, dass dann auch genau das getan wird.
    Du bist auf dem Holzweg, der String dem man einem Range Objekt übergeben kann ist auf 255 Zeichen limitiert. Und die $-Zeichen sind überflüssig und nehmen nur Platz weg.

    Referenzen bildet man durch das kombinieren einzelner Zellen, via UNION oder über Bereiche via RANGE(Erste, Letzte)

    Egal wie, das Resultat ist ein Range-Objekt und über dieses kann man die Spalten/Zeilen ein/ausblenden.

    Und das geht dann auch immer..-)

    Wo soll denn der Sinn des ganzen am Ende sein?

    Andreas.
  5. Into1991 Win User

    Excel wählt Zeile an beim rechnen

    Hallo,

    Ist leider bei allel zellen so, auch wenn ich ein neues excel sheet öffne
  6. TK_99 Win User

    Excel 2013-relative und absolute Pfadangaben

    Hallo Zusammen,

    das Problem konnte zufällig selbst gelöst werden.

    Ich denke es handelt sich hier um einen Bug in Excel.

    Ob Excel absolute oder relative Pfade bei Hyperlinks verwendet, hängt von der Erstellungsart der Excel-Datei ab.



    Anbei stelle ich die beiden Möglichkeiten vor; 1. mit der Excel fälschlicherweise ausschließlich absolute Pfade verwendet und 2. bei der Excel richtigerweise relative Pfade verwendet.



    Folgendes Vorgehen:

    1. Erstellung Basis Datei:Excel-App öffnen, Zelle A1 mit „123“ befüllen und Datei-> speichern unter
    D:\ mit Dateinamen Test1.xlsx

    2. Möglichkeit für absolute Hyperlink-Pfade (Excel-Bug): Rechtsklick in Laufwerk D:\
    -> Neu auswählen -> Microsoft Excel Worksheet (das neue Dokument wird standardmäßig wie folgt benannt: Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx); Verlinkung (mit =) Zelle A1 in aktuellem Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx-Dokument mit Zelle
    A1 in Test1.xlsx, anschließend beide Dateien schließen und „speichern“ mit OK bestätigen.

    Anschließend kopiere ich beide Excel-Dateien nach C:\.

    Folgende neue Situation:

    - Test1.xlsx auf Laufwerk C:\; Zelle A1 ist mit "123" befüllt.

    - Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx auf Laufwerk C:\; Zelle A1 ist auf Zelle A1 in Test1.xlsx verlinkt



    Nun würde ich in Zelle A1 in Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx folgende Pfadangabe erwarten:

    =[Test1.xlsx]Tabelle1!$A$1

    Tatsächlich steht aber folgender Pfad in Zelle A1:

    ='D:\[Test1.xlsx]Tabelle1'!$A$1



    Hier hat Excel also den Hyperlink fälschlicherweise in einen absoluten Pfad umgewandelt; dieser verweist NICHT auf die Datei Test1.xlsx auf Laufwerk C:\.





    3. Möglichkeit für relative Hyperlinks-Pfade (lt. Excel der Standard!):

    Excel-App öffnen; Verlinkung (mit =) Zelle A1 in aktuellem Microsoft Excel Worksheet mit Zelle A1 in Test1.xlsx, das aktuelle Microsoft Excel Worksheet mit Datei -> speichern unter
    Dateinamen Test2.xlsx unter Laufwerk D:\speichern; Text1.xlsx schließen;

    Anschließend kopiere ich beide Excel-Dateien nach C:\.

    Folgende neue Situation:

    - Test1.xlsx auf Laufwerk C:\; Zelle A1 ist mit "123" befüllt.

    - Test2.xlsx auf Laufwerk C:\; Zelle A1 ist auf Zelle A1 in Test1.xlsx verlinkt

    Folgende Pfadangabe befindet sich in Test2.xlsx:

    =[Test1.xlsx]Tabelle1!$A$1

    Hier hat sich Excel richtig und wie im Handbuch beschrieben verhalten.





    Zusammenfassung:

    Bei Versuch unter 3. hat sich Excel wie erwartet und vom Excel-Handbuch beschrieben verhalten.

    Bei Versuch 2. Hat sich Excel dagegen nicht wie im Handbuch beschrieben verhalten; meiner Meinung nach handelt es sich hier um einen Bug. Die Datei Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx kann übrigens mit „speichern unter“ oder mit neu Verlinkung nicht mehr
    dazu gebracht werden, relative Pfade zu speichern. Alle Einstellungen von Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx und Test2.xlsx sind identisch.

    Mit folgendem Trick können die Hyperlinks aus dem Tabellenblatt Tabelle1 aus Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx doch wieder in relative Pfade gewandelt werden:

    Einfach Tabelle1 aus Microsoft Excel Worksheet (neu).xlsx nach Test2.xlsx kopieren und speichern. Im Test2.xlsx steht nun das kopierte Tabellenblatt Tabelle1(2) mit relativen Pfaden zur Verfügung.

    Dieses Verhalten lässt die Annahme zu, dass die Information ob relative oder absolute Pfade bei Hyperlinks verwendet werden, in der xlsx-Datei global für alle enthaltenen Tabellenblätter gespeichert wird.

    Der Fehler könnte sich in den Datei-Eigenschaften finden lassen:

    Unter Datei -> Information -> Eigenschaften -> Erweiterte Eigenschaften -> Register „Zusammenfassung“ -> Teil „Linkbasis“.

    Dort kann mit dem Eintrag „.“ Einfluss genommen werden, ob die Hyperlinks-Pfade relativ oder absolut zu setzen sind. Vielleicht wird dieses Kennzeichen (NICHT sichtbar an der Excel-Oberfläche) in den Dateieigenschaften durch die Erstellungsart mit Rechtsklick
    -> Neu -> Microsoft Excel Worksheet beeinflusst.







    Viele Grüße



    Tobias
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Referenz auf neue Zellen in Excel - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Referenz auf neue Zellen in Excel - Similar Threads - Referenz Zellen Excel

Forum Datum

Excel: Eingabe in Zellen

Excel: Eingabe in Zellen: Wie kann ich innerhalb einer Zelle in Excel einen Zeilenumbruch eingeben?
Microsoft Office 9. Juli 2020

Farbabfrage von Zellen in Excel

Farbabfrage von Zellen in Excel: Ich verwende derzeit Excel2016. Die Hintergrundfarbabfage für eine Zelle über =zelle.zuordnen63 indirekt zs-1 funktionert bei mir NUR wenn die Zelle ein feste Farbe hat. Hat die Zelle aber eine...
Microsoft Office 24. Januar 2020

Zellen formatiren in Excel

Zellen formatiren in Excel: Wenn ich in einer Zeile eine Zahl, z.B. 75699729886097748274 eingebe bekomme ich beim speichern die 75699729886097700000. Wie kann ich das ändern? Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus
Microsoft Office 14. März 2019

Referenz - Beschriftungskategorien

Referenz - Beschriftungskategorien: Hallo, ich arbeite an einem Worddokument an mehreren Computern (je nachdem, wo ich mich gerade befinde). Bilder und Tabellen möchte ich - wie es bei Büchern üblich ist - mit Bild- bzw....
Microsoft Office 5. Juli 2018

Word Referenzen

Word Referenzen: Hallo Freunde, ich möchte Referenzen in meinem Dokument nicht am Ende jeder Seite die Referenzen für die jeweilige Seite, sondern am Ende meines Dokuments alle Referenzen anzeigen lassen. Wie...
Microsoft Office 2. Oktober 2017

Excel - Zellen

Excel - Zellen: Hallo zusammen, ich kämpfe momentan mit einem Problem, welches NUR auftaucht, wenn ich meine Exceltabelle in Seitenansicht ansehe/bearbeite. Und zwar markiere ich eine Zelle, sobald ich jedoch...
Microsoft Office 12. Juli 2017

Excel Zellen verbinden und die zusammengefügte Zelle kopierbar machen

Excel Zellen verbinden und die zusammengefügte Zelle kopierbar machen: Moin Moin, Ich habe eine Liste mit verschiedenen Nummern und Buchstaben in 3 verschiedenen Zeilen, das zusammenfügen geht relativ leicht =(A1&A2&A3), ich möchte nur allerdings die...
Microsoft Office 8. Dezember 2016
Referenz auf neue Zellen in Excel solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.